Saisonabschluss der Sterkrade 69ers Basketball Jungen-Teams

Anzeige
Die männlichen 69ers
Am Samstag luden die 69ers-Trainer der Jungenteams zum Grillen und Basketballspielen und ca. 100 Spieler, Eltern, Geschwister und Freunde folgten der Einladung und ließen gemütlich die Basketball Saison 2014-15 ausklingen.
Die sportlichen Verantwortlichen des männlichen 69ers-Basketball Bereichs Marek Lüers und Thorsten Boms nutzten auch die Gelegenheit, um die U10 zur Kreismeisterschaft zu gratulieren und überreichten dem Team um das Trainergespann Denise Sobczak und Aref Noori, die wohlverdienten Meistershirts.

Mit Platz 1 in der U10 Kreisliga, Platz 7 in der U12 Regionalliga, Platz 4 der U14-1 in der Oberliga, Platz 3 der U14-2 in der Kreisliga, Platz 2 in der U16 Kreisliga und Platz 5 in der U18 Kreisliga setzt sich der Trend der erfolgreichen Entwicklung der Jungs bei den 69ers fort und soll nächste Saison weiter fortgesetzt werden.

Beeindruckt von den Erfolgen und dem Treiben der zahlreichen Kinder in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle zeigte sich Dirk Grenz, Mitglied der Sportjugend Oberhausen, der sich nicht nehmen ließ die 69ers zu besuchen und beim 3-stündigen "Eltern-Kind-Zocken" mitzumachen.

Außerdem konnte Dank der Firma Eventus Druck GmbH aus Recklinghausen, U14 Coach Marek Lüers sein Team mit neuen Trainingsanzügen ausstatten. Stolz wurden diese den ganzen Tag zur Schau getragen.

Einen großen Dank an die Trainer, Eltern, den Sportlichen Verantwortlichen und insbesondere an die Kinder für die geleistet Arbeit, Unterstützung und die tolle Saison.

Um die gute Jugendarbeit weiter auszubauen suchen die 69ers basketballinteressierte Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2004 und jünger für die U12, U11 und U10.

Interessierte können sich bei Abteilungsleiter Christian Bloch unter kontakt@bb-69ers.de oder 0178-5598495 über die Trainingszeiten informieren.
Weitere Infos auch auf www.bb-69ers.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.