Siegesserie der 69ers-Herren 2 hält an

Anzeige
1. Kreisliga Herren Sterkrade 69ers 2 - Altenessener TV 3 68-32 (39-22)

Ersatzgeschwächt ging es für die 2. Herren im Heimspiel gegen den Altenessener TV 3. Aus der 3. Herren halfen Andi Spiller und Nils Auberg aus. Und nach langer Verletzungspause gab Dario Luipers sein Comeback.
Gegen die tief stehende Zonenverteidigung fanden die 69ers durch schnelles Passspiel gut ins Spiel und nach 3 Dreiern in Folge, führte man nach 5 Minuten mit 13-2. Auch in der Verteidigung stand man sicher. Insbesondere Andi Spiller hatte dort alles im Griff.
Zur Pause eine sichere Führung. 39-22. Angefeuert von der 1. Damen der 69ers zeigte der TC sein variables Spiel auch in der 2. Halbzeit.
Im letzten Viertel dann die "Glenn Quijano-Show", der 9 Punkte erzielte und durch spektakuläre Assists die zahlreichen Zuschauer begeisterte.
Es spielten und trafen:
Seitz 17
Quijano 17
Arslan 17
Hünting 8
Keil 5
Auberg 2
Brockhoff 2
Spiller
Luipers
El Rehim
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.