Georg Möllers ist ab Oktober Erster Beigeordneter

Anzeige
Georg Möllers. Foto: Stadt Recklinghausen

In der Ratssitzung am Montag ist Schul- und Sozialdezernent Georg Möllers zum Ersten Beigeordneten der Stadt Recklinghausen gewählt worden.

Er übernimmt damit ab heute die Position des Stellvertreters von Bürgermeister Christoph Tesche. 39 Ratsmitglieder stimmten in einer geheimen Wahl für Möllers, 13 gegen ihn. Es gab eine Enthaltung.
„Ich freue mich auf die neue, verantwortungsvolle Aufgabe und danke den Ratsmitgliedern für ihr Vertrauen“, sagt Möllers. Seit 2005 ist Georg Möllers Beigeordneter der Stadt Recklinghausen. In dieser Funktion leitet er seitdem das Dezernat II mit den Fachbereichen Schule und Sport, Soziales, Arbeit und Wohnen sowie Kinder, Jugend und Familie.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.