Berufsberatung im BiZ: Karriere bei der Bundeswehr

Anzeige
(Foto: Balzer/pixelio.de)

Am Dienstag, 14. Oktober, steht in der Agentur für Arbeit Recklinghausen im Berufsinformationszentrum (BiZ) die Bundeswehr im Mittelpunkt.

Die Bundeswehr ist eine der größten deutschen Arbeitgeberinnen im militärischen und zivilen Bereich. Der Karriereberater der Bundeswehr führt um 13 Uhr mit einem Vortrag in die Berufswelt der Bundeswehr ein.

Bei der Bundeswehr arbeiten rund 80.000 zivile Beschäftigte, vom Lageristen bis zum Wissenschaftler. Und sie bildet in mehr als 60 Berufen allein im dualen System aus, vom IT-Elektroniker über den Koch bis zur Kauffrau für Bürokommunikation. Genau so breit gefächert sieht es beim Studium aus. An den Hochschulen der Bundeswehr werden die Studiengänge Bauingenieurwesen, Sport, Pädagogik und Wirtschaftsinformatik angeboten.

Beim Wehrdienst ist seit dem 1. Juli 2011 Freiwilligkeit die Devise, denn aus der früheren Wehrpflicht für junge Männer ist jetzt ein freiwilliger Wehrdienst von bis zu 23 Monaten für Männer und Frauen geworden: Mit sechsmonatiger Probezeit, Verlängerungsoption und der Chance, den Wehrdienst zum Lebensberuf zu machen.

Wer sich für diese vielfältigen beruflichen Möglichkeiten interessiert und sich umfassend informieren will, kann die Veranstaltung kostenfrei und ohne Anmeldung in Raum 035 im BIZ Recklinghausen in der Görresstraße 15 besuchen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.