Karriere

Beiträge zum Thema Karriere

Ratgeber

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Q-Day: Aktionstag zum Thema Qualifizierung und Weiterbildung am 5. April

Am landesweiten Aktionstag bieten die Agenturen für Arbeit in NRW digitale Veranstaltungen und telefonische Beratung rund um berufliche Weiterentwicklung an. Eine Reihe grundlegender Entwicklungen werden den Arbeits- und Ausbildungsmarkt in Deutschland in den kommenden Jahren maßgeblich beeinflussen. Durch den fortschreitenden demographischen und strukturellen Wandel der Berufswelt nehmen Phasen beruflicher Neu- oder Umorientierung in den Erwerbsbiographien von Arbeitnehmerinnen und...

  • Wesel
  • 01.04.22
Ratgeber
Vom 14. bis 18. März ist die Handwerkskammer Dortmund im Rahmen der Woche der Ausbildung Berater für alles rund um Karriere, Auslandspraktikum und Co. im Handwerk.

Woche der Ausbildung
Beratungsangebot zu Chancen im Handwerk

Anlässlich der bundesweiten Woche der Ausbildung von Montag bis Freitag, 14. bis 18. März, bietet die Handwerkskammer (HWK) Dortmund zahlreiche Beratungsangebote rund um eine Karriere im Handwerk an. Schüler und Studienzweifler können sich zum Thema Auslandspraktikum, für konkrete Hilfe bei der Ausbildungssuche oder Informationen zu weiteren Anlaufstellen und Fördermöglichkeiten an die HWK-Ausbildungsexperten wenden. Auf dem Instagram-Kanal der HWK werden begleitend dazu fünf Videos erscheinen....

  • Kamen
  • 09.03.22
Ratgeber
Sind bereits mittendrin im Ausbildungsgeschehen: Lars, Marie und Yannik bei ihrer Teambesprechung im Johanniter Krankenhaus.
Bildquelle: S. Kalkmann

Ausbildungsstart am 1. April
Mit der Ausbildung zur Pflegefachkraft stehen alle Türen offen

Die Johanniter-Einrichtungen in Duisburg-Rheinhausen sind seit Jahrzehnten mit ihrem Krankenhaus und dem Zentrum für Pflege und Wohnen ein sowohl traditioneller als auch erfahrener Ausbildungsbetrieb. Jährlich bietet der Träger zwei Ausbildungsjahrgänge für den Beruf zur Pflegefachkraft mit anschließendem Examen an. Interessierte können sich für den Ausbildungsstart zum 1. April oder 1. Oktober 2022 jetzt bewerben. Schwierig ist die Entscheidung der Berufswahl, vor der abertausende junge...

  • Duisburg
  • 10.02.22
Wirtschaft

Vielfältige Karrieremöglichkeiten, guter Verdienst schon während des Studiums - das bedeutet Studieren bei der Bundesagentur für Arbeit

Kein Wunder also, das die Bundesagentur für Arbeit erneut von dem Wirtschaftsmagazin „Capital“ zu den TOP Ausbildern in Deutschland gezählt wurde. Die BA als Arbeitgeberin mit bundesweit rund 156 Agenturen, 302 gemeinsamen Einrichtungen und 100.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verspricht nicht nur gute Karrierechancen und Weiterbildungsoptionen, sondern auch die Möglichkeit, nach dem Studium in ganz Deutschland Einsatzmöglichkeiten zu finden. Neben der Möglichkeit einer dualen Ausbildung...

  • Duisburg
  • 09.02.22
LK-Gemeinschaft
Der Duisburger Michael Zaremba ist am heutigen Samstagabend bei „Deutschland sucht den Superstar“ zu sehen und zu hören. Beim DSDS-Auftakt auf RTL  will er die Jury überzeugen und weiterkommen. Ob der 27-Jährige das schafft? Mehr auf Seite 3.
Foto: RTL
3 Bilder

Michael Zaremba heute Abend Kandidat bei DSDS
„Du schaffst das schon“

Am heutigen Samstag startet das mittlerweile 19. Kapitel von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS), der TV-Erfolgsgeschichte von RTL. Mit der Partie ist wieder ein Duisburger. Michael Zaremba betritt die Höhle der Löwen des Show-Business. Ob der 27-Jährige weiterkommt, werden nicht nur die Duisburger erfahren. Eigentlich hatte der heute 27-Jährige das Kapitel Casting-Shows für sich auf Dauer abgeschlossen. Vor einigen Jahren ist bei einem Auftritt im „Supertalent“ fürchterlich mit Dieter...

  • Duisburg
  • 22.01.22
Kultur

Martin Niederstein im Interview mit Marco Hortz
Deutscher Sauna-Bund mit neuer Spitze

Seit wann sind Sie Geschäftsführer des Deutschen Sauna-Bundes und wie sieht Ihr Arbeitsalltag aus? „Seit Jahresbeginn 2021 habe ich die Nachfolge von Rolf-Andreas Pieper als Geschäftsführer angetreten und einen modern ausgerichteten und organisatorisch gut strukturierten Verband übernommen. Das Aufgabenspektrum ist sehr vielfältig und der anhaltende Pandemieeinfluss auf die Saunabranche erfordert eine verstärkte Interessenvertretung öffentlicher Saunaanlagen sowie der Hersteller und Händler....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.12.21
Kultur
2 Bilder

Rolf-A. Pieper im Interview mit Marco Hortz
Bester Kenner der Sauna

Sie waren 38 Jahre in Amt und Würden der Geschäftsführung des Deutschen Sauna-Bundes. Welche Aufgaben lagen Ihnen besonders am Herzen? „Ich war nie nur ein Schreibtischtäter. Mein Arbeitskittel war auch der Bademantel und die wissenschaftliche Erforschung der Sauna, so wie Erkenntnisse gewinnen vom regelgerechten Saunabad, gehörte zu meinen Aufgaben. Ebenso die umfassende Auswirkung des Wechselbads (warm/kalt) auf den menschlichen Organismus in Form von Fachartikeln, Vorträgen und Seminaren zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.12.21
Wirtschaft
Ebbe im Kellner-Portemonnaie: In der vierten Corona-Welle wird in der Gastronomie weniger Kasse gemacht „Doch danach geht’s weiter: Gegessen und getrunken wird immer“, ist sich Zayde Torun von der Gewerkschaft NGG sicher. Wichtig sei allerdings, dass es nach der Welle noch Köche und Kellnerinnen gebe. Dafür müssten deren Jobs jetzt aber deutlich attraktiver gemacht werden.

18 Prozent Beschäftigte haben Branche verlassen
Weihnachtsfeier-Absagen im Kreis Mettmann: „Wucht der vierten Welle“ trifft Gastronomie

"Gerade jetzt Beschäftigte halten – Jobs für die Zeit nach Corona attraktiver machen", möchte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Doch der Kreis Mettmann ist nicht in Feierlaune: Reihenweise abgesagte Weihnachtsfeiern machen der Gastronomie zu schaffen. „Die vierte Corona-Welle schlägt voll durch. Dazu kommt die Corona-Variante Omikron. Das sorgt für weniger Weihnachtsfeiern, für immer weniger Gäste in Restaurants, für leere Hotelbetten. Und das bedeutet mehr Kurzarbeit“, sagt...

  • Velbert
  • 09.12.21
Wirtschaft
Bild: Saal im OP-Zentrum des Bergmannsheils

Bergmannsheil öffnet sein OP-Zentrum für OP- und Anästhesiepflegekräfte
We are OP’n!

Es ist eines der größten und modernsten OP-Zentren der Region: Das OP-Zentrum am BG Universitätsklinikum Bergmannsheil. Insgesamt 17 hochmodern ausgestattete Säle stehen hier zur Verfügung, einschließlich eines Hybrid-OP-Saals und einer intraoperativen CT-Bildgebung für spezielle Interventionen. OP- und Anästhesiepflegekräfte haben jetzt die Chance, das Herzstück des Bergmannsheils hautnah zu erleben: Beim Aktionstag „We are OP’n!“ am 4. November 2021 um 10.00 Uhr. Interessierte Pflegeprofis...

  • Bochum
  • 26.10.21
Ratgeber
In einer vom BiZ organisierten Online-Veranstaltung am Donnerstag, 21. Oktober, informieren Karriereberater der Bundeswehr.

Online-Veranstaltung am 21. Oktober
Karriere bei der Bundeswehr

Der freiwillige Wehrdienst bietet jungen Frauen und Männern ab 18 Jahren umfangreiche Studien- und Berufsmöglichkeiten. Ob zivile oder militärische Laufbahn – die beruflichen Alternativen bei Heer, Luftwaffe, Marine, Streitkräftebasis und im Sanitätsdienst sind vielfältig. In einer vom BiZ organisierten Online-Veranstaltung am Donnerstag, 21. Oktober, informieren Karriereberater der Bundeswehr über Einstellungsvoraussetzungen, Inhalte der Ausbildung, Verpflichtungszeiten sowie zu Chancen auf...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.10.21
LK-Gemeinschaft
Im Rettungsdienst des Märkischen Kreises werden seit dem 1. Oktober fünf weitere Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter ausgebildet. Foto: Alexander Bange

Kariere beim Kreis
Neue Auszubildende im Rettungsdienst

Märkischer Kreis. Im Rettungsdienst des Märkischen Kreises werden seit dem 1. Oktober fünf weitere Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter ausgebildet. Mit Abschluss der Ausbildung erwerben sie die höchste nicht-ärztliche Qualifikation im Rettungsdienst. Der Rettungsdienst des Märkischen Kreises bildet fünf weitere Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter aus. Die jungen Erwachsenen haben am 1. Oktober ihre Ausbildung begonnen und sind unter anderem von Adrian Viteritti (Fachdienstleiter...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.10.21
Ratgeber
Der Bundesfreiwilligendienst bei der Feuerwehr Ratingen kann eine "Initialzündung für deine Karriere" sein. Bei Interesse - einfach melden!

Initialzündung für deine Karriere bei der Feuerwehr Ratingen / Bei Interesse - einfach melden!
Bundesfreiwilligendienst bei der Feuerwehr Ratingen

In verschiedenen Lebenssituationen bietet sich für junge Menschen ein Bundesfreiwilligendienst an. Sei es um praktische Arbeitserfahrungen zu sammeln, Bedenkzeit zu gewinnen, sich über seinen Berufswunsch klar zu werden oder auch nur um Zeiten zu überbrücken. So bietet beispielsweise der Bundesfreiwilligendienst bei der Feuerwehr Ratingen eine "Initialzündung für deine Karriere". Viele junge Menschen haben vorher keinerlei Berührungspunkte zur Feuerwehr und werden überrascht, wie vielfältig...

  • Ratingen
  • 07.10.21
Wirtschaft
AOK Azubi-Begrüßung: In Dortmund freuen sich sieben neue Auszubildende auf ihren Start bei der AOK NordWest: (von links) Parwana Azami, Vaneska Estevao de Almeida, Selah-Zioni Fenton, Dirk Janzen, Katharina Solbach, Jana Wist  und Marina Kociemba (fehlt), alle aus Dortmund sowie AOK-Teamleiter Prävention Hermann-Josef Lemke-Bochem.

Ausbildungsoffensive bei der AOK NordWest mit 25 Berufsstartern im Ruhrgebiet
Karrierestart bei der AOK NORDWEST

Die AOK NordWest setzt ein positives Zeichen in Sachen Ausbildung. Insgesamt gingen am 1. September 108 Auszubildende und 15 Duale Studenten bei der AOK NordWest an den Start. Allein hiervon haben 25 neue Auszubildende im Ruhrgebiet die Ausbildung begonnen, sieben davon Nachwuchskräfte aus Dortmund. Anlässlich des ersten Einführungslehrganges im AOK-Bildungszentrum Dortmund empfingen AOK-Teamleiter Prävention Hermann-Josef Lemke-Bochem und Ausbildungsleiter Ludger Roling sieben neue...

  • Dortmund-City
  • 06.09.21
LK-Gemeinschaft
Karriere an den Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen

Karriere an den Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen
Komm zu netten Leuten.

Gelsenkirchen. Was macht einen guten Arbeitgeber aus? Angemessene Bezahlung, flexible Arbeitszeitmodelle, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, gute Fortbildungsmöglichkeiten – das sind heute Selbstverständlichkeiten. Wir wollen mehr. Wir bieten mehr. Wir sind nett zueinander.Es sind die „weichen Faktoren“, die heute den Unterschied machen. Wer täglich anspruchsvolle Arbeit leistet, soll dies in angenehmer Atmosphäre tun. Deshalb pflegen wir in den Evangelischen Kliniken den persönlichen und...

  • Gelsenkirchen
  • 21.08.21
Kultur
Matthias Reuter hat in seinem neuen Programm viel über "karrierefreies Wohnen" auf dem kabarettistischen Schirm.
Foto: Sebastian Mölleken

Zwei Mal Kabarett in der Stadtbibliothek
Ab sofort Vorverkauf für „Karrierefreies Wohnen“

Die Duisburger Stadtbibliothek lädt nach einer langen Pause wieder zum „Kabarett in der Bibliothek mit Matthias Reuter“ ein. Am 15. September beginnt die Veranstaltung in der Bezirksbibliothek Rheinhausen um 20 Uhr, Einlass ist zwischen 19 und 19.45 Uhr. Am 16. September beginnt das Programm in der Schul- und Stadtteilbibliothek Gesamtschule Süd um 18.45 Uhr, Einlass ist zwischen 18.05 und 18.45 Uhr. Als Matthias Reuter sein neues Kabarettprogramm „Karrierefreies Wohnen“ nannte, ahnte er nicht,...

  • Duisburg
  • 15.08.21
Wirtschaft
Die 20 neuen Auszubildenden: Zümra Bayindir, Jonas Berns, Merve Demirhan, Claudio Gonzalez Diaz, Ceyda Durukan, Lena Grundmann, Arzu Ileri, Joschua Köser, Merve Kurt, Kim van Kampen, Laura Mertes, Angel Miron, Berkay Ok, Nils Panhey, Chantal Schmidt, Azra Sejfuli, Gizem Sentürk, Ivan Skurat, Aline Temmel und Safinaz Zaki zusammen mit Sparkassen-Vorstand Marcus Budinger (zweiter von rechts).

Sparkasse Duisburg begrüßt 20 neue Auszubildende
Mit Freude an den Start

Der Start in den August stellt für viele junge Leute einen ganz besonderen Tag dar. Mit Beginn der Ausbildung wird ein neuer Lebensabschnitt erreicht. So auch für die 20 neuen Auszubildenden bei der Sparkasse Duisburg. Während der drei Start-Tage wird der Sparkassen-Nachwuchs im Kuhlenwall-Karree durch das Ausbildungsteam herzlichst empfangen und bekommt einen ersten Eindruck in das Arbeitsleben. Auch Vorstandsmitglied Marcus Budinger ließ sich die Chance nicht nehmen und begrüßte die neuen...

  • Duisburg
  • 07.08.21
Ratgeber

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Soziale Netzwerke für die Bewerbung nutzen

Wer eine Beschäftigung sucht oder sich beruflich umorientieren möchte, steht vor der Herausforderung, sich überzeugend und zeitgemäß bewerben zu müssen. Tipps gibt es am 10. August 2021 in einem kostenlosen Online-Seminar der Berufsberatung im Erwerbsleben der Agentur für Arbeit Wesel. „Bewerbungswege heute – Social Media und Soziale Netzwerke“ heißt das digitale Seminar, das am Dienstag, 10. August, von 16.00 bis 17.30 Uhr stattfindet. Die Referenten Christian Dreyer und Stefan Klümpen richten...

  • Wesel
  • 03.08.21
Ratgeber
Zu Ausbildungs-, Studien- und Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr informiert die Karriereberatung der Bundeswehr in einer Online Veranstaltung.

Veranstaltungshinweise der Arbeitsagentur
„Karriere bei der Bundeswehr“ und „Schulabschluss – und jetzt?“

Gleich zwei Online-Veranstaltungen der Iserlohner Arbeitsagentur finden am kommenden Donnerstag, 29. Juli um 16 und um 18 Uhr statt. Um 16 Uhr gibt Stefan Bottlender (Regierungsinspektor und Karriereberater der Bundeswehr) im Rahmen der Online-Veranstaltung „Karriere bei der Bundeswehr“ Informationen zu Offiziers-, Unteroffiziers- und Mannschaftslaufbahnen, freiwilligen Wehrdiensten, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Bundeswehr. Um 18 Uhr startet die Online-Veranstaltung...

  • Iserlohn
  • 27.07.21
Wirtschaft
Berufsberater Thomas Langer im Gespräch mit Schülern von der Hardenstein-Gesamtschule, während der Wind sich um die Dekoration kümmert.
2 Bilder

Ausbildung wie Sand am Meer
Aktion sensibilisiert Wittener Jugendliche

„Es ist schön, endlich wieder direkt an die Schule zu gehen. Der persönliche Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern war durch Corona lange nicht möglich. Umso wichtiger ist es, bei den Jugendlichen im direkten Gespräch das Bewusstsein für die duale Ausbildung zu wecken und ihnen klarzumachen, was jetzt noch möglich ist“, so der Wittener Berufsberater Rasmus Keichel. Da der Ausbildungsmarkt für dieses Jahr schon auf der Zielgeraden und trotzdem noch sehr vieles offen ist, kam die...

  • Witten
  • 27.07.21
Wirtschaft
Die Stadt Dortmund bietet bald auch Jobs für Studierende. Auf motivierte Nachwuchskräfte freut sich Personaldezernent Christian Uhr (l.).

Dortmunder Verwaltung will Talente gezielt fördern
Stadt bietet neue Jobs für Studierende

Für Studierende diverser Fachrichtungen bietet die Stadt Dortmund neue Jobmodelle. Sie erhöht damit die beruflichen Einstiegsmöglichkeiten. Die Studi-Jobs sind für alle interessant, die während ihres Studiums eine Erwerbstätigkeit ausüben, ihre Fachkompetenz einbringen und einen studienadäquaten Einstieg in die Arbeitswelt erhalten möchten. Die Studierenden sind dabei in einer Vielfalt an Aufgaben und Projekten einer Großstadtverwaltung eingebunden. Sie erhalten berufliche Einblicke, können...

  • Dortmund-City
  • 19.07.21
Wirtschaft
Video 7 Bilder

Den Karriereturbo zünden
Noch freie Plätze bei der Weiterbildung zum Betriebswirt im Berufskolleg am Goldberg

In der Fachschule für Wirtschaft in Gelsenkirchen Buer startet nach den Sommerferien wieder die Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt und es gibt noch einige, freie Plätze für das Abendstudium. Mit ihrem Mix aus Theorie und Praxis richtet sich die Fachschule am Berufskolleg am Goldberg besonders an berufstätige Kaufleute aus der Region. Denn als Alternative zum klassischen Vollzeitstudium können die nebenberuflich Studierenden ihre Karriereperspektiven in Unternehmen so deutlich...

  • Gelsenkirchen
  • 08.07.21
Ratgeber
Schulabgänger finden bei der Bundeswehr vielfältige Karrieremöglichkeiten.

Tipps für Schulabgänger
Infos zur Karriere bei der Bundeswehr

Märkischer Kreis. Am Dienstag, 29. Juni, informiert die Karriereberatung der Bundeswehr in einer Online-Veranstaltung zu Ausbildungs-, Studien- und Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr. Die Bundeswehr ist mit rund 185.000 Soldatinnen und Soldaten und über 55.000 zivilen Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber Deutschlands. Es bestehen vielfältige militärische und zivile Karrieremöglichkeiten beim Arbeitgeber Bundeswehr. Informationen zu Offiziers-, Unteroffiziers- und...

  • Iserlohn
  • 24.06.21
Sport
Große Freude herrschte zum Abschluss der Modernisierung von vier Duisburger Sportanlagen, die durch Förderprogramme ermöglicht wurden.
Foto: Stadt Duisburg

Modernisierung von vier Sportanlagen in Duisburg abgeschlossen
„Maßnahmen waren notwendig“

Die Modernisierungsmaßnahmen an den Sportanlagen Ahrstraße (VfvB Ruhrort-Laar), Futterstraße (DSC Preußen Duisburg), Talbahnstraße (DJK Lösort-Meiderich) und Im Holtkamp (Hamborn 07) mit einem finanziellen Gesamtvolumen von rund drei Millionen Euro wurden nun durch DuisburgSport abgeschlossen. „Mit den neuen Kunstrasenplätzen haben alle vier Vereine nun exzellente Voraussetzungen, Kinder und Jugendliche für den Fußballsport zu begeistern. Corona hat uns allen überdeutlich gezeigt, wie wichtig...

  • Duisburg
  • 19.06.21
Sport
Der Herner EV hat Benjamin Hüfner verpflichtet. Der Verteidiger wurde in der letzten Saison, zum dritten Mal in seiner Karriere, DEL2-Champion mit den Bietigheim Steelers.

Der Herner EV hat Benjamin Hüfner verpflichtet / Der „Abwehr noch mehr Qualität und Stabilität verleihen“
DEL2-Champion wechselt nach Herne

Der Herner EV hat Benjamin Hüfner verpflichtet. Der Verteidiger wurde in der letzten Saison, zum dritten Mal in seiner Karriere, DEL2-Champion mit den Bietigheim Steelers. „Er wird unserer Abwehr noch mehr Qualität und Stabilität verleihen“, ist sich Danny Albrecht sicher. Der 30-Jährige spielte in den letzten vier Jahren für die Steelers und feierte in dieser Zeit gleich dreimal die DEL2-Meisterschaft. Ausgebildet wurde der gebürtige Berliner im Nachwuchs der Eisbären ehe er bei den Dresdner...

  • Herne
  • 16.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.