Karriere

Beiträge zum Thema Karriere

Ratgeber

Karriere
Infoveranstaltung: Karriere bei der Bundeswehr

Die Bundeswehr ist einer der größten Arbeitgeber in Deutschland. Für junge Menschen mit unterschiedlichen Bildungsvoraussetzungen und Interessenschwerpunkten bieten sich abwechslungsreiche Beschäftigungsmöglichkeiten. Gleichzeitig sorgt ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm dafür, dass man seine Potenziale entfalten und sich fachlich wie persönlich weiter entwickeln kann. Im Rahmen einer digitalen Informationsveranstaltung am 22. April erhalten Interessierte ausführliche Informationen...

  • Arnsberg
  • 19.04.21
Ratgeber
In Präsenz sind die Thementag für Girls und Boys dieses Jahr nicht möglich. Daher haben die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel Videos gedreht, in den Frauen und ein Mann von ihren „Un-Typischen“ Berufen berichten.
2 Bilder

Verfallsdatum von 'Typisch Frau' und 'Typisch Mann' abgelaufen / Videos ab Dienstag, 20. April, u.a. in den Sozialen Medien
Thementage GirlsDay und BoysDay im Kreis Wesel

Ein Raunen geht durch die Schulen im Kreis Wesel. Das bedeutungsvolle Thema lautet "Berufsorientierung". Die Berufswahl ist für Mädchen und Jungen ein entscheidender Wegweiser. Hier heißt es Augen auf. Die Berufswahl wirkt sich auf mehrere Jahrzehnte des Lebens aus. Frauen und Männer folgen bei der Berufswahl häufig immer noch traditionellen Rollenmustern. Traditionen zu pflegen ist gut und richtig, aber für die Berufswahl von Mädchen und Jungen nicht mehr zeitgemäß. Viele Faktoren gilt es bei...

  • Wesel
  • 19.04.21
  • 1
Ratgeber

Telefonische Beratung am 14. April
Hotline zum beruflichen Wiedereinstieg

Wer im Kreis Recklinghausen mit dem Gedanken an einen beruflichen Wiedereinstieg spielt, kann sich während einer Telefonsprechstunde am kommenden Mittwoch von Stefanie von Scherenberg, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, beraten lassen. „Gerade Frauen stellen während der Corona-Pandemie fest, dass ihre Minijobs keinen Anspruch auf Kurzarbeitergeld bieten und treffen daher die Entscheidung zu einem Wiedereinstieg in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung“, erklärt...

  • Gladbeck
  • 07.04.21
Ratgeber

HWK Dortmund bietet viele Möglichkeiten für den Berufseinstieg
Karriere im Handwerk: Beste Chancen für Schulabgänger

Für viele junge Menschen ist die Schulzeit bald beendet und die berufliche Orientierungsphase muss in Mitten einer globalen Pandemie stattfinden. In dieser herausfordernden Zeit bietet eine Karriere im Handwerk beste Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten für junge Menschen, die auf der Suche nach einem anspruchsvollen und erfüllenden Beruf sind. „Wie stabil und zukunftsstark das Handwerk auch in Zeiten von Corona ist, hat sich seit dem vergangenen Jahr erneut gezeigt. Dennoch sind derzeit rund...

  • Dortmund-City
  • 29.03.21
Wirtschaft
Die Volksbank-Azubis beim Start ihrer Ausbildung im Jahr 2018.

Alle Volksbank-Azubis bestehen Abschlussprüfungen

 „Wir sind sehr stolz auf unsere Azubis, die ihre Prüfungen mit Bravour absolviert haben. Das freut uns als Ausbildungsbetrieb natürlich sehr“, erklärt Michael Pilzecker, Leiter der Personalentwicklung bei der Dortmunder Volksbank. Acht der insgesamt 25 frisch gebackenen Bankkauffrauen und -männer stammten aus Dortmund. Ebenfalls übernommen würden zwei IT-Kaufmänner, von denen einer aus Dortmund komme. Sie alle unterstützten ab sofort das Team des genossenschaftlichen Instituts. Die jungen...

  • Dortmund-City
  • 05.02.21
Ratgeber
Auch die Kreispolizeibehörde Mettmann wirbt für den Polizeiberuf.

Polizei NRW kann mehr als 2.600 junge Menschen ausbilden
Plakative Personalwerbung

Noch bis zum 8. Oktober können sich alle, die sich für den Polizeiberuf interessieren, noch für den nächstmöglichen Einstellungstermin am 1. September 2022 bewerben. Um für den Polizeiberuf weiterhin auch sichtbar und präsent zu werben, hat die Kreispolizeibehörde Mettmann nun an mehreren Orten im Kreisgebiet großflächige Plakate anbringen lassen. "Die Corona-Lage wirkt sich natürlich auch auf unsere Art und Weise der Personalwerbung aus", erklärt Polizeihauptkommissarin Nicole Rehmann. "Wir...

  • Monheim am Rhein
  • 04.02.21
Ratgeber
Die Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel bietet im Februar drei digitale Workshops für Frauen an. Eine Karriereberaterin aus Moers macht deutlich, welche Schritte zwingend erforderlich sind für eine optimale und erfolgreiche Bewerbungsstrategie.
2 Bilder

Karriereberaterin aus Moers gibt Tipps im Februar zum Thema "Bewerben – so geht’s!" / Jetzt anmelden!
Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel bietet digitale Workshops für Frauen an

Die Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel bietet im Februar drei digitale Workshops für Frauen an. Christina Thiel, Karriereberaterin aus Moers, macht deutlich, welche Schritte zwingend erforderlich sind für eine optimale und erfolgreiche Bewerbungsstrategie: Sei es mit Hilfe der Sozialen (beruflichen) Netzwerke, optimaler Bewerbungsunterlagen sowie bestens vorbereiteter Bewerbungsgespräche. Im Workshop "Mein berufliches Netzwerk!" von Montag bis Freitag, 8. bis 12. Februar 2021, erfahren...

  • Wesel
  • 26.01.21
WirtschaftAnzeige

BERUFSABSCHLUSS KAUFMANN/-FRAU IM E-COMMERCE
BFZ-ESSEN STARTETE ERSTMALS 2020 MIT NEUER UMSCHULUNG

Die/der Kauffrau/-mann im E-Commerce (Internethandel) ist seit dem 1. August 2018 ein anerkannter dreijähriger Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Die Ausbildung findet schwerpunktmäßig im Handel (Groß- und Außenhandel sowie Einzelhandel) statt. Kaufleute im E-Commerce entwickeln und pflegen den Online-Shop eines Unternehmens, erstellen Webanalysen, analysieren das Kaufverhalten und ermitteln die Interessen von Kund*innen. Sie sind vertraut mit dem Wettbewerbsrecht, dem...

  • Essen
  • 18.01.21
Sport
Das Gahmener Aufstiegsteam mit (. V. l.) Trainer Ochmann, York, Ehegöz, Mack, Holterbork, Felbert, Sprenger Militic und Sabanci, (u. v. l.) Nalbach, Kamp, Hein, Anastassiadis, Adakci und Tikici. Es fehlen Strücker und Römling. Foto WR
2 Bilder

Bernd Ochmann - Karriere zwischen Lüner SV und SG Gahmen

Von Bernd Janning Lünen. Seine großartige Karriere als Fußballer begann beim Lüner SV. Erfolgreich dem Ende zu ging sie auch in Lünen, auf dem Platz an der Kaubrügge bei der SG Gahmen. Die Rede ist von Bernd Ochmann (*9. 1. 1952), der am heutigen Samstag 69 Jahre alt wird. Bernhard, wie er offiziell heißt, kickte zuerst bei der DJK Victoria Habinghorst, kam dann über den Landesligisten VfB Habinghorst zum Lüner SV. Dort stürmte er in der Saison 1972/73 in 39 Begegnungen und erzielte zehn Tore....

  • Lünen
  • 10.01.21
WirtschaftAnzeige

BFZ-ESSEN VERÖFFENTLICHT NEUES BILDUNGSPROGRAMM 2021/2022
Neue Umschulungen im IT-Bereich eröffnen neue Karrierechance

Die Covid-19-Pandemie hat unser gesellschaftliches Leben 2020 radikal verändert. Staatlich angeordnete Einschränkungen im Rahmen des social distancing haben auch von der Bfz als Arbeitsmarktakteuer und Bildungsdienstleister Umbrüche in den Alltagspraktiken sowie den Lern- und Lehrerfahrungen erzwungen. Andere Wirkungen der Pandemie, wie bspw. der Verlust von Arbeitsplätzen in besonders betroffenen Branchen, werden sehr wahrscheinlich erst in die Zukunft zu spüren sein. Die Anforderungen im...

  • Essen
  • 08.01.21
Kultur
Einen Karrieresprung macht Dominik Giesen, seit September 2018 Chorleiter beim Städtischen Musikverein Wesel. Er tritt im Februar 2021 die Stelle des Regionalkantors in Lingen an der Ems an.
2 Bilder

Weseler Sänger verabschieden Dominik Giesen - Ab Februar 2021 Regionalkantor in Lingen an der Ems
Karrieresprung für Chorleiter des Städtischen Musikvereins Wesel

Einen Karrieresprung macht Dominik Giesen, seit September 2018 Chorleiter beim Städtischen Musikverein Wesel. Er tritt im Februar 2021 die Stelle des Regionalkantors in Lingen an der Ems an – eine Anstellung, die für einen jungen Mann, der bis zum November 2020 noch Student an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln war, "eine fantastische Berufung ist.", so Karl Schmitz, der erste Vorsitzende des Städtischen Musikvereines Wesel. "Leider hat dies gleichzeitig zur Folge, dass Dominik Giesen...

  • Wesel
  • 08.01.21
  • 1
Sport
Torwart Florian Fischer in Aktion. Foto: Goldstein
2 Bilder

Wo die Karriere von Fischer, Großkreutz und Reus begann - Ahlen wechselt Trainer

Von Bernd Janning Lünen. Björn Mehnert ist nicht mehr Trainer des Fußball-Regionalligisten RW Ahlen. Der einstige 2.-Ligist zog nach nur sechs Punkten aus den ersten 13 Spielen und damit dem 21. und letzten der fünf Abstiegsplätze die Notbremse. Als Nachfolger wurde Andreas Zimmermann vorgestellt. Dieser spielte schon von 1996 bis 2002 für die Ahlener, war 2009 dort erstmals Trainer. Zimmermann startete am Samstag zumindest nicht mit der zehnten Niederlage, sondern mit dem vierten...

  • Lünen
  • 22.11.20
Sport
Maike Gangelhoff bei den World Roller Games in Barcelona 2019.
2 Bilder

Sie wird dem Verein aber als Trainerin erhalten bleiben
Karriereende von REV Gruga-Läuferin Maike Gangelhoff

Vor 15 Jahren begann REV Gruga-Sportlerin Maike Gangelhoff ihre Karriere im Rollkunstlauf. Zu ihren größten Erfolgen zählen drei EM-Medaillen, zwei Mal wurde sie Vize-Europameisterin mit Silber, einmal bekam sie Bronze bei der Europameisterschaft. Jetzt beendet Gangelhoff ihre aktive Karriere.  Zudem konnte sie sich zwei Platzierungen auf den Weltmeisterschaften in den Top Ten erkämpfen. Bei internationalen Wettkämpfen wie dem Deutschlandpokal, Interlandcup und Zaanse Rollertrophy kann sie auf...

  • Essen-Süd
  • 17.11.20
Ratgeber
Bewiesene sehr hohe Arbeitgeber-Attraktivität: Das mittelständische, inhabergeführte Familienunternehmen HELLWEG gehört laut einer aktuellen großen bundesweiten Studie zu den besten Arbeitgebern Deutschlands.

Bewiesene Attraktivität:
HELLWEG zählt zu den besten Arbeitgebern Deutschlands

Jobsuchende wünschen sich einen Top-Arbeitgeber. Welche Unternehmen sich als Arbeitgeber ein besonders positives Image in der Bevölkerung verdient haben, hat das Analyse-Institut ServiceValue in Kooperation mit der Zeitung Welt in der großen bundesweiten Untersuchung „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ erhoben. Die Auszeichnung ist ein wissenschaftlich belastbarer Qualitätsnachweis für Unternehmen und kürt die attraktivsten Arbeitgeber. HELLWEG konnte in der Befragung unter 820.000 Bürgerinnen und...

  • Dortmund-West
  • 13.11.20
Politik
Der Hochsauerlandkreiskreis hat eine neue Homepage. Neben dem neuen optischen Erscheinungsbild präsentiert sich die Kreisverwaltung erstmals mit einer Karrierewebsite.

Kreisverwaltung hat neue Homepage - erstmals mit Karrierewebsite

In einem modernen Design, mit übersichtlichen und serviceorientierten Internetseiten zeigt sich der Hochsauerlandkreis auf www.hochsauerlandkreis.de. Neben dem neuen optischen Erscheinungsbild präsentiert sich die Kreisverwaltung erstmals mit einer Karrierewebsite. Unter www.hochsauerlandkreis.de/karriere/ stellt sich die Kreisverwaltung mit einer emotionalen Ansprache als attraktiver Arbeitgeber vor. Der aufwendige Relaunch (Design, Programmierung und IT-Infrastruktur) wurde durch die SIT GmbH...

  • Arnsberg
  • 17.10.20
Ratgeber
Viele nützliche Informationen zum Thema Ausbildung und Karriere haben Schülerinnen und Schüler bei HELLWEG im Rahmen der TalentTage Ruhr 2020 erhalten.
2 Bilder

TalentTage Ruhr 2020
HELLWEG lädt Schülerinnen und Schüler zu einem Blick hinter die Kulissen eines Bau- und Gartenmarktes ein

Bereits zum siebten Mal zeigt die bundesweit einzigartige Bildungsreihe TalentTage Ruhr jungen Menschen, was das Ruhrgebiet in Sachen Nachwuchsförderung zu bieten hat. HELLWEG engagiert sich mit einer Berufsorientierungsveranstaltung unter dem Titel „Sprung ins Berufsleben“. „Nachwuchsförderung ist ein wichtiges Thema bei HELLWEG und Teil unserer Unternehmenskultur. Die TalentTage Ruhr bieten uns die Möglichkeit, mit jungen Talenten ins Gespräch zu kommen und das Interesse an einer Ausbildung...

  • Dortmund-West
  • 13.10.20
Natur + Garten
Gartencenter Augsburg begrüßt zum Ausbildungsstart 2020 die Neuzugänge im Team.

Ausbildungsstart 2020
Gartencenter Augsburg begrüßt die neuen Auszubildenden

Gartencenter Augsburg bietet zum Ausbildungsstart 2020 acht jungen Menschen eine Einstiegschance in das Berufsleben. Die neuen Kolleginnen und Kollegen wurden herzlich im Team willkommen geheißen und haben nun die Möglichkeit, in den Märkten in eine erfolgreiche und sichere Zukunft zu starten. Zu Gartencenter Augsburg gehören sieben Standorte in Nordrhein-Westfalen mit rund 400 Mitarbeitern. Im neuen Ausbildungsjahr beginnen sechs Kaufleute im Einzelhandel und eine Verkäuferin. Außerdem wird...

  • Dortmund-West
  • 19.08.20
Wirtschaft
Neuzugänge im HELLWEG Team: Über den Start ihrer Ausbildung freuen sich unternehmensweit insgesamt 79 Auszubildende.

Nachwuchsförderung beim Bau- und Gartenmarktunternehmen
79 neue Auszubildende und dual Studierende bei HELLWEG

HELLWEG begrüßt zum Ausbildungsstart 79 Neuzugänge im Team. „Wir freuen uns, auch in diesem Jahr vielen motivierten und interessierten Abschlussschülern die Chance auf eine Ausbildung ermöglichen zu können“, so Dirk Brandt, HELLWEG Marktleiter im Bau- und Gartenmarkt an der Zillestraße 71 in Dortmund-Hacheney. „HELLWEG liegt viel daran, Jugendlichen eine Perspektive für ihre berufliche Entwicklung zu bieten. Eine sichere Zukunftsplanung ist insbesondere in schwierigen Zeiten wie gegenwärtig,...

  • Dortmund-West
  • 17.08.20
Wirtschaft
Zum Start in die Ausbildung bei der Sparkasse Dortmund trafen sich alle 33 Auszubildenden für ein Erinnerungsbild mit Abstand am Phoenix-See.

Start ins Berufsleben: 33 neue Auszubildende lernen bei der Sparkasse Dortmund
Unternehmen beschäftigt 109 Auszubildende

Ins Berufsleben starten jetzt 33 Azubis bei der Sparkasse Dortmund. Nach ihren ersten Stunden in den Beratungs-Centern wurden die „Neuen“ vom Vorstandsvorsitzenden Dirk Schaufelberger und vom Vorstandsmitglied Jörg Busatta sowie Vertretern des Personalbereichs offiziell mit Abstand am Phoenix-See begrüßt. Insgesamt beschäftigt die Sparkasse derzeit 109 Auszubildende. Das Bewerbungsportal für die Plätze im nächsten Jahr ist bereits geöffnet: Sparkasse Karriere

  • Dortmund-City
  • 10.08.20
Ratgeber
Am 15. September startet der einjährige Bachelor Professional.

IHK bietet berufsbegleitenden Bachelor Professional
Karriere im Gesundheits- und Sozialwesen

Qualifizierte Fachkräfte sind in der Gesundheits- und Sozialbranche gefragt. Mit dem Praxisstudiengang „Geprüfte Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen“ können sich Berufserfahrene bei der Niederrheinischen IHK intensiv weiterbilden. Am 15. September startet der einjährige Bachelor Professional. Der Lehrgang zeichnet sich durch einen hohen Praxisbezug aus und setzt eine entsprechende berufliche Vorbildung voraus. Mit der Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) vom 1. Januar 2020 ist...

  • Moers
  • 31.07.20
Wirtschaft
6 Bilder

Fachschule startet neue Weiterbildung
Freie Plätze für kostenloses Abendstudium zum Betriebswirt

Informationen/AnmeldeformularBeginn des Abendstudiums - Staatl. geprf. BetriebswirtFachschule für Wirtschaft in Buer bietet noch freie Plätze für berufsbegleitende, kostenlose Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt In der Fachschule für Wirtschaft in Gelsenkirchen Buer startet nach den Sommerferien wieder die Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt. An drei Abenden in der Woche können sich die Erstsemester dann für vielfältige Führungsaufgaben qualifizieren. Neben dem...

  • Gelsenkirchen
  • 27.07.20
Kultur
Kathi und Kevin brechen alte Brücken ab und ziehen gemeinsam nach Köln. Foto: privat
2 Bilder

Traumpaar aus RTL-Show „Are you the one?“ schmieden Zukunftspläne
Kathi und Kevin ziehen nach Köln

EIne Story wie im Märchen: Katharina Wagener (24) aus Kamen lernt Kevin Yanik (22) aus Soest in der RTL-Single-Show „Are you the one“ kennen und verliebt sich Hals über Kopf den smarten Sunnyboy (wir berichteten). Are you the One? - „Ja, er ist der eine, genau der Richtige, mit dem ich mein Leben teilen möchte“, verrät die hübsche Kamenerin. Es ist nicht nur die schönste Summer-Love-Story des Jahres 2020, sondern etwas Ernstes mit den beiden. Und daher geht das Paar jetzt auch einen Schritt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.07.20
  • 1
Wirtschaft
Christa Döltgen-de Beer, Praxisleiterin am Evangelischen Krankenhaus Wesel, verabschiedet sich nach 40-jähriger Betriebszugehörigkeit in den wohlverdienten Ruhestand.

Christa Doeltgen-de Beer übergibt ihren bisherigen Verantwortungsbereich an Lisa Boland
Praxisanleiterin am EVK Wesel verabschiedet sich nach 40 Jahren in den Ruhestand

Professionelle Krankenpflege ist eine hochkomplexe Arbeit, die nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis gelernt und gelehrt werden muss. Christa Döltgen-de Beer hat den Part der Lehre und praktischen Anleitung über mehr als drei Jahrzehnte im Evangelischen Krankenhaus Wesel mit viel Herzblut inne gehabt. Nun geht sie nach 40-jähriger Betriebszugehörigkeit in den wohlverdienten Ruhestand. Über 800 junge Frauen und Männer hat die versierte Praxisanleiterin Christa Doeltgen-de Beer im...

  • Wesel
  • 06.06.20
Kultur
9 Bilder

Expedition ins Ungewisse erfolgreich abgeschlossen -
17 staatlich geprüfte Betriebswirtinnen und Betriebswirte am BK am Goldberg verabschiedet

Am vergangenen Samstagnachmittag konnten die 17 Absolventen der Fachschule für Wirtschaft / BK am Goldberg bei der Zeugnisübergabe ihren Abschluss als staatlich geprüfte Betriebswirte mit dem Schwerpunkt Marketing bejubeln. Im feierlichen Rahmen der Abschlussfeier wurde gemeinsam mit vielen Freunden und Familienmitgliedern aber auch mit bereits pensionierten ehemaligen Lehrern wie Herrn Haverbeck auf die vergangenen sieben Semester zurückgeblickt. Die Expedition ins Ungewisse, wie das Motto der...

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.20

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 6. Mai 2021 um 16:00

Karriere bei der Bundeswehr – Online Veranstaltung am 06. Mai

Jugendliche, die Herausforderungen mögen, sind bei dieser Info Veranstaltung genau richtig! Die Bundeswehr informiert unverbindlich über Karrieremöglichkeiten. Es werden die vielfältigen Einsatzbereiche vorgestellt, ob als Soldat in den Streitkräften oder als Beamter in der Wehrverwaltung. Attraktive Studienmöglichkeiten ohne überfüllte Hörsäle, keine überforderten Professoren oder lange Studienzeiten und das Lehrangebot lässt kaum Wünsche offen. Das Studienangebot ist vielfältig und umfasst...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.