Wo ist HerMann dieses Jahr?

Anzeige
Rheinberg: St. Anna | Wenn sich in der Dämmerung eines kalten Novembertags eine lange Schlange vor dem Pfarrheim St. Anna am Rheinberger Annaberg bildet, steht mal wieder eine Aufführung von HerMann's Bühne bevor. Hört sich an wie der Beginn eines Horrorfilms, es geht aber um eine Komödie: gestern Abend war Premiere von 'Ja wo sind wir denn?', der diesjährigen Inszenierung der Rheinberger Laienspieltruppe.

Um die Frage im Titel gleich zu beantworten: im Krankenhaus! Das Bühnenbild ist ein Krankenzimmer, bis ins Detail liebevoll nachgebaut. Ich glaube, selbst die Krankenhauskost war echt. Zwei der Hauptdarsteller sind die Patienten Ottmar Schulz und Oskar Schutz die während des gesamten Stücks vermummt bleiben, denn schließlich handelt es sich um eine Verwechslungskomödie.

Unter der Regie von Monika Kehrmann, die gelegentlich noch soufflierend eingreifen muss, entwickeln die neun Darsteller ein munteres Wechselspiel. Ihre Spielfreude und die Situationskomik mit gelegentlichen Improvisationen steckt auch das Publikum an, das begeistert mitgeht. Das kompensiert auch gelegentliche Längen des von Erika Elisa Karg geschriebenen Stücks. Alle Rollen sind gut besetzt, von den Schwestern bis zum Schornsteinfeger.

In der Pause nach dem 2. Akt werden Getränke gereicht und nach dem Stück mischen sich die Darsteller unter die Zuschauer. Ein gelungener Abend!

Weitere Aufführungen am 8. und 9.11. und nochmal am 14. und 15.11.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
162.684
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 08.11.2014 | 13:28  
4.892
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 08.11.2014 | 14:50  
162.684
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 08.11.2014 | 15:05  
4.892
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 09.11.2014 | 16:55  
4.892
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 10.11.2014 | 22:01  
162.684
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 10.11.2014 | 23:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.