Annaberg

Beiträge zum Thema Annaberg

Vereine + Ehrenamt
Norbert Jansen (links) und Annette Seier haben sich in der letzten Zeit mit Hygienekonzepten und Abstandsregeln beschäftigt, um am 25. Mai den Betrieb im KönzgenHaus wieder aufnehmen zu können.

Keine Routine
KönzgenHaus in Haltern öffnet im Teilbetrieb am 25. Mai

Im KönzgenHaus am Annaberg ist es ruhig. Im Foyer, wo sich sonst Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer auf einen Kaffee in der Pause treffen, ist kein Betrieb. „Das ist ein seltsames Gefühl. Wir merken, wie leer das Haus sein kann, und wie schön es ist, wenn es belebt ist“, ist Geschäftsführer Norbert Jansen in den vergangenen Wochen klar geworden. Und Annette Seier, stellvertretende Geschäftsführerin und pädagogische Mitarbeiterin, ergänzt: „Eigentlich haben wir das Jahr hindurch eine...

  • Haltern
  • 14.05.20
Kultur
Die 35. Stadtwallfahrt in Recklinghausen führt auf den Annaberg in Haltern am See.

Stadtwallfahrt mit ganz viel Sinn

250 Recklinghäuser begrüßte Weihbischof emeritiert Dieter Geerlings am Sonntag (16. September) zum Gottesdienst in der Wallfahrtskirche auf dem Annaberg in Haltern am See. Gut 100 Pilger waren am Vormittag gestartet. Sie waren „Mit allen Sinnen auf dem Weg“. Zu Fuß, mit dem Rad oder auf dem Motorrad ging es von Recklinghausen-Speckhorn, dem zentralen Ort der Aussendung, zum Annaberg. 30 Kindern und Jugendliche, die bereits am Samstag aufgebrochen waren, hatten da schon eine besondere...

  • Recklinghausen
  • 18.09.18
Überregionales
Die Strecke der Fuß-Wallfahrer ist etwa 18 Kilometer lang.

Recklinghausen: Wallfahrt zum Annaberg - Stadtkomitee der Katholiken lädt ein

Das Stadtkomitee der Katholiken lädt am 16. September zu einer Wallfahrt unter dem Thema "Mit allen Sinnen auf dem Weg" zum Annaberg in Haltern am See ein. Alle Wallfahrer starten an der Kirche Heilige Familie, Flutstraße 147; lediglich zu unterschiedlichen Uhrzeiten. Nach einem Impuls in der Kirche um 8 Uhr machen sich die Fußpilger und Motorradfahrer auf den Weg. Die Strecke der Fuß-Wallfahrer ist rund 18 Kilometer lang. Die Biker kreuzen gut 100 Kilometer durch das Münsterland. Start der...

  • Recklinghausen
  • 20.07.18
Ratgeber
2 Bilder

Schon wieder: Friedhöfe geschändet

Metalldiebe auf Rheinberger Friedhöfen In Rheinberg häufen sich in letzter Zeit wieder Metalldiebstähle (Vasen, Grabkreuze usw.) auf verschiedenen Friedhöfen. Einige Angehörige/Nutzungsberechtigte haben sich bereits bei der Friedhofsverwaltung gemeldet und auch eine Strafanzeige bei der Polizei gestellt. Annaberg und Budberg Bekannt wurden bisher Diebstähle auf den Friedhöfen Annaberg und Budberg. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wende sich bitte direkt an die Polizeiwache in Rheinberg,...

  • Moers
  • 31.08.17
  • 1
Kultur
Das Miteinander schätzen die Mitglieder der vielen Familienkreise der Jungen Gemeinschaft, die am Samstag ihr 50-jähriges Bestehen in Haltern feiert.
2 Bilder

Junge Gemeinschaft feiert ihr 50-jähriges Bestehen auf dem Annaberg

Haltern. Rund 1900 Mitglieder zählt die Junge Gemeinschaft (JG) in den Pfarreien des Bistums Münster. Zu ihnen gehören auch Bärbel Leifert-Graack und Claudia Häming mit ihren Familien aus Haltern am See. Sie engagieren sich in einem Familienkreis. „Man lernt Gleichgesinnte kennen, da sich Familien in ähnlichen Lebenssituationen zusammen finden. Oft sind die Kinder in einem ähnlichen Alter und die Familien haben Spaß daran, etwas zu unternehmen“, sagt Bärbel Leifert-Graack. Und Claudia Häming...

  • Haltern
  • 07.06.17
Kultur
Erwin Kohl vor der Kapelle
7 Bilder

Verdammt lang tot - Friedhof Edition

Es ist wieder November geworden. Früh setzt die Dämmerung ein, es nieselt und Kälte hat das Land im Griff. Zeit für eine Krimi-Lesung auf dem Friedhof... Ziemlich genau vor einem Jahr gab es in Sonsbeck die Premieren-Lesung zu 'Verdammt lang tot' von Erwin Kohl - der Lokalkompass berichtete. Inzwischen ist der nächste Lukas Born-Fall in Sichtweite. Heute geht es aber nochmal um seinen ersten Fall, und Erwin Kohl befindet sich in ihm bekannter Umgebung: auf dem Friedhof Annaberg liegen seine...

  • Rheinberg
  • 13.11.16
  • 3
  • 4
Sport

Gewaltpräventiostrainer und Selbstverteidigungslehrgang

Am vergangen Wochenende legte unser Trainer/ Vorstandsvorsitzender Michael Brandes die Trainer C Lizenz zum Thema Gewaltprävention ab. Er wurde geschult zum Thema Mobbing, Cyber Mobbing, gegen sexualiesierte Gewalt, Komunikation, Fremdenfeindlichkeit und Empathietraining. Desweiteren legte er die Prüfung zum Lehrer für Selbstverteidigung & Nervendruckpunkte der Stufe 1 ab. In der Theorie wurden für die Notwehr Rechtliche Situation, Selbstbehauptungstraining, Taktische Verhaltensregeln /...

  • Rheinberg
  • 17.10.16
Politik
Rosemarie Kaltenbach kommt am 28. Mai zum Bürgerdialog in die Begegnungsstätte Reichelsiedlung.

Was bewegt die Menschen am Annaberg und in der Reichelsiedlung?

Was bewegt die Menschen am Annaberg und in der Reichelsiedlung? Welche Wünsche, welche Vorstellungen haben sie, was möchten sie der SPD-Bürgermeisterkandidatin Rosemarie Kaltenbach mit auf den Weg geben? Und was möchten sie über Rosemarie Kaltenbach erfahren? Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt es am kommenden Donnerstag, 28. Mai, wenn Rosemarie Kaltenbach ab 19 Uhr in der Begegnungsstätte Reichelsiedlung, Eschenstraße 28, ihre Bürgerdialog-Reihe fortsetzt. Miteinander ins Gespräch...

  • Rheinberg
  • 25.05.15
Kultur
9 Bilder

Wo ist HerMann dieses Jahr?

Wenn sich in der Dämmerung eines kalten Novembertags eine lange Schlange vor dem Pfarrheim St. Anna am Rheinberger Annaberg bildet, steht mal wieder eine Aufführung von HerMann's Bühne bevor. Hört sich an wie der Beginn eines Horrorfilms, es geht aber um eine Komödie: gestern Abend war Premiere von 'Ja wo sind wir denn?', der diesjährigen Inszenierung der Rheinberger Laienspieltruppe. Um die Frage im Titel gleich zu beantworten: im Krankenhaus! Das Bühnenbild ist ein Krankenzimmer, bis ins...

  • Rheinberg
  • 08.11.14
  • 6
  • 1
Kultur
2 Bilder

Open-Air-Singen auf dem Annaberg

Haltern. Ein bunter Liederreigen am Halterner Annaberg ließ jetzt zahlreiche Spaziergänger innehalten. Der kfd-Diözesanverband Münster lud am Nachmittag zum Open-Air-Singen auf dem Annaberg ein. Unter dem Motto „Und plötzlich klingt es nach Himmel... Singen für eine bessere Welt“ versammelten sich 100 Sängerinnen und der 50-köpfige Chor „Malembe“ um gemeinsam sowohl geistliche als auch weltliche Lieder zu singen. Der Spaß am Singen in der Gemeinschaft stand im Vordergrund, aber auch die...

  • Haltern
  • 04.07.14
Vereine + Ehrenamt
Pumpe im neuen Glanz
9 Bilder

Ein Jahr im Leben einer Pumpe

Unsere Nachbarschaft am Rheinberger Annaberg - die Pumpennachbarschaft Vogelsang - besteht seit über 40 Jahren und hat zur Zeit ca. 90 Mitglieder. Symbolisches Zentrum der Nachbarschaft ist unsere Pumpe. Vor einem Jahr stand diese noch an ihrem alten Ort, relativ versteckt und vom Zahn der Zeit gezeichnet. Im Laufe des letzten Jahres ist einiges passiert: - die Pumpe ist umgezogen - sie wurde renoviert - sie war eingeschneit - sie wurde zu Karneval verkleidet - und schließlich sogar beleuchtet....

  • Rheinberg
  • 17.06.13
  • 16
Kultur
Auch in diesem Jahr wollen die Deutener und Wulfener Pilger nach der Heiligen Messe wieder den Kreuzweg beten.

Wallfahrt zum Annaberg

Annabergwallfahrt der Pfarreiengemeinschaft St. Matthäus/Herz-Jesu in diesem Jahr an einem Samstag (25.08.2012) Wulfen/Deuten – „Wir sind zwar beim letzten Augustwochenende für unsere traditionelle Annabergwallfahrt geblieben, aber aufgrund von Terminüberschneidungen mussten wir in diesem Jahr leider auf den Samstag ausweichen“, erklärt die Pfarrgemeinderatsvorsitzende von St. Matthäus Cornelia Grotehusmann. Und so findet die diesjährige Annabergwallfahrt der Pfarreiengemeinschaft St....

  • Haltern
  • 02.08.12
Sport
Fußball auf der Werbewand
6 Bilder

Der Underbergkreisel EMotional

Letzten Samstag gab es das erste Public Viewing an der Werbetafel nahe des Underbergkreisels. Dafür wurde die Bahnhofstr. gesperrt, es gab Bierstände und gegrillt wurde auch. Das Gelände ist abgezäunt, der Eintritt ist aber frei. Glasflaschen und -gläser müssen allerdings draußen bleiben. Allzu voll war es am Samstagabend beim Spiel gegen Portugal nicht. Das lag sicher auch an den Konkurrenzangeboten: im Gemeindezentrum Grote Gert und in den Kneipen an der Römerstr. wurde auch geguckt. Heute...

  • Rheinberg
  • 13.06.12
  • 8
Vereine + Ehrenamt

Sauberer Kreuzweg: KAB-Freiwillige räumen auf

Aufräumen vor dem Osterfest: Kurz vor Beginn der Karwoche wurde der Kreuzweg auf dem Annaberg herausgeputzt. Freiwillige Helfer der Halterner KAB brachten Harken und Besen mit auf den Wallfahrtsberg, um die Spuren des Winters zu beseitigen. Laub und Abfall wurden trotz des wechselhaften Wetters in einer gemeinsamen Aktion entfernt. Nun steht einem besinnlichen Gang entlang des Kreuzweges nichts mehr im Wege. Der Gang entlang der 12 Stationen eines solchen Weges hat in Haltern übrigens...

  • Haltern
  • 02.04.12
Überregionales
Der Underberg mit Fläschchene
5 Bilder

Der Underberg

...war früher nur ein Firmen- bzw. Markenname. Im Zuge der Errichtung des Amazon-Logistikcenters wurde zur benachbarten Underberg-Verwaltung ein Berg aufgeschüttet der sogar den Annaberg überragt. Dieser wird im Volksmund nun 'Underberg' genannt. Er ist nicht leicht zu erklettern aber die Sicht von da oben ist unvergleichlich. Sie reicht sogar bis zum Underberg-Turm und an klaren Tagen kann man den Sprungturm des Underberg-Bades erkennen. Anschließend hat man sich einen Underberg verdient.

  • Rheinberg
  • 28.11.11
  • 9
Vereine + Ehrenamt
Die Finkenstraße
9 Bilder

Vogelsang leuchtet

Am Tag des Annaberger Martinszuges wurde in den Straßen die der Zug passieren würde eifrig gewerkelt: Lichterketten, einzelne und Gruppen von Laternen, Kerzen, Glühbirnen und auch moderne LED-Technik wurde aufgebaut. Vor Beginn des Zuges drehte ich eine kleine Runde durch die Nachbarschaft (Vogelsang weil die Straßen nach Vögeln benannt sind) und fand jede Menge farbenfrohe Motive! Eine Auswahl seht Ihr hier.

  • Rheinberg
  • 14.11.11
  • 1
Überregionales
Ich geh mit...
8 Bilder

Claudia Schiffer war beim Annaberger Martinszug

...gestern nicht dabei. Vor einigen Jahren ist sie ja mal gesehen worden, wie mir Nachbarn glaubhaft versichern. Es war trotzdem ein schöner großer Zug durch prächtig geschmückte Straßen, der sich auch von einigen Baustellen nicht aufhalten ließ. St. Martin forderte immer wieder zum Mitsingen auf, die Musik spielte und die Laternen leuchteten - eine schöner als die andere.

  • Rheinberg
  • 13.11.11
  • 5
Überregionales
Kapelle mit Grab
3 Bilder

Mit dem Fahrrad drei Monate nach Xanten

Erwin Kohl hat mir freundlicherweise 3 Fragen beantwortet, über seine Fortbewegungsmittel, seine Arbeitsweise und das nächste Buch. - Nahverkehr: der Nahverkehr am Niederrhein ist ein running gag in Ihren Büchern, teure Taxifahrten und ungünstige Busfahrpläne. Welches Verkehrsmittel bevorzugen Sie persönlich? Erwin Kohl: Der öffentliche Nahverkehr ist ein Running Gag in meinem Leben. Die entsprechenden Passagen in den Romanen sind oft eine ironische Aufarbeitung meiner Erlebnisse. Mein...

  • Rheinberg
  • 19.08.11
  • 3
Kultur
Das Buchcover
3 Bilder

Krimi am Annaberg

Letzte Woche erschien der Kriminalroman "Das Hornveilchen-Indiz" von Erwin Kohl. Nach Wesel ("Schwarzes Wasser") und seiner Heimatstadt Alpen ("Die Motte") hat er diesmal den Rheinberger Annaberg als Schauplatz ausgewählt. Wie immer in Kohls Krimis sind alle Ortsangaben sorgfältig recherchiert, man fühlt sich gleich zuhause! Im Buch wird wieder viel Taxi gefahren. Und Frau Grimm, die Miss Marple vom Niederrhein, ist nun endgültig zur Hauptperson geworden. Eine zentrale Rolle spielt außerdem der...

  • Rheinberg
  • 18.08.11
  • 3
Überregionales
2 Bilder

Malteser waren bei der Wallfahrt zum Annaberg im Einsatz

Am Sonntag, den 24.07.2011 waren die Halterner Malteser wieder bei der Wallfahrt der Schlesier zum Annaberg im Einsatz, trotz des schlechten Wetters waren zahlreiche Pilger zum Annaberg gekommen. Bis auf den letzten (Steh-)Platz war die Annabergkirche gefüllt. Da der Annaberg auch dieses Jahr wieder für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt war, brachten die Malteser viele Pilger mit Einsatzfahrzeugen von den Parkplätzen an der Annabergstraße zur Kirche. Hierbei wurden die Halterner Malteser von...

  • Haltern
  • 26.07.11
Überregionales
auf Stippvisite in ihrer Heimatstadt: Claudia Schiffer!

Top-Model Claudia Schiffer zurück in Rheinberg!

Nein, sie vergisst ihre Heimat nicht. Auch wenn Claudia Schiffer, Ex-Top-Model mittlerweile mit Mann Matthew Vaughn und den Kindern Caspar, Clementine und Cosima Violet in London wohnt, kommt sie zu bestimmten Anlässen doch immer wieder gerne in ihre Heimatstadt Rheinberg zurück. Beim Schützenfest der St.Sebstianus-Schützenbruderschaft wurde sie zum Beispiel schon des öfteren gesehen. Nun war es also wieder mal soweit: Am letzten Sonntag nahm Claudia mit ihren Kindern beim traditionellen...

  • Rheinberg
  • 17.11.10
  • 11
Überregionales
Blickrichtung Friedhof
6 Bilder

Am Annaberg gehts rund

Als ich vor mehr als 20 Jahren nach Rheinberg zog gab es hier eine Ampel - die Solvay-Ampel - und 0 Kreisverkehre. Die Ortsumgehung war gerade eröffnet - für mich war es damals unvorstellbar dass sich noch kurz vorher der gesamte Verkehr durch die Orsoyer und Rheinstr. gezwängt haben musste. Ich wurde bei der Einladung zu meinem Vorstellungsgespräch vor der scharfen Kurve an der B510 (da wo heute McDonalds steht) gewarnt weil man dort offenbar schon zuviele Bewerber verloren hatte. Inzwischen...

  • Rheinberg
  • 27.08.10
  • 16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.