Deuten

Beiträge zum Thema Deuten

Ratgeber

Erneuerung der Straße
Söltener Landweg bis 8. Oktober voll gesperrt

Der Söltener Landweg muss im Bereich der Siedlung Heedland ab Donnerstag, 23. September aufgrund einer Erneuerung der Straße bis voraussichtlich 8. Oktober voll gesperrt werden. Die Zufahrt Heedland sowie Hof- und Grundstückszufahrten werden, soweit möglich, auch während der Arbeiten zugänglich bleiben. Für den Verkehr zwischen Deuten und Holsterhausen wird eine Umleitung über die Weseler Straße (B 58) und Borkener Straße (B 224) ausgeschildert. Auf dem kurzen Streckenabschnitt des Söltener...

  • Dorsten
  • 23.09.21
Vereine + Ehrenamt
Eine Fotocollage der Gewinnerinnen und Gewinner.

Mit Hilfe des SV RW Deuten
Aktion „Heimspiel“ sorgt bei fünf Dorstener Familien für strahlende Gesichter

Wie viele Meter Hendrik Brüggemann mit seiner Kreidemaschine insgesamt zurückgelegt hat, kann er nicht genau sagen. Was der Platzwart des SV Rot-Weiß Deuten aber weiß: Die Aktion „Heimspiel“ hat nicht nur ihm sehr viel Spaß gemacht. „Es war einfach genial“, sagt er. Die großen Gewinner der Aktion der Stadt Dorsten sind die Kinder und die Familien, deren Gärten in den vergangenen Wochen zu kleinen Fußball-Stadien verwandelt wurden. Nach dem Aufruf Anfang Juni hatten sich über 20 Dorstener...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Vereine + Ehrenamt
Nach fast zwei Jahren konnte die KFD Deuten wieder eine Veranstaltung anbieten. Alle Teilnehmerinnen waren durchgeimpft und konnten unter Einhaltung der Hygieneregeln teilnehmen.

Deuten macht es vor
1A-Veranstaltung der KFD mit 1G-Teilnehmerinnen

Nach fast zwei Jahren konnte die KFD Deuten wieder eine Veranstaltung anbieten. Alle Teilnehmerinnen waren durchgeimpft und konnten unter Einhaltung der Hygieneregeln teilnehmen. Auf dem Weg zum "Königreich" Rhade wurden alle kniffligen Fragen gelöst. Die Siegerin des Abends wurde zur Deutener Weinkönigin 2021 gekürt. Mit Wein, Zwiebel- und Flammkuchen endete der Abend in der Gastwirtschaft "Hülsdünker".

  • Dorsten
  • 10.09.21
Vereine + Ehrenamt
Bei strahlendem Sonnenschein startete der MGV Deuten mit seinem „Gemischten Chor“ nach langer Corona-Pause in seine erste Probe.

Sonniger Chorgesang
MGV Deuten mit starkem Neustart

Bei strahlendem Sonnenschein startete der MGV Deuten mit seinem „Gemischten Chor“ nach langer Corona-Pause in seine erste Probe. Diese fand im Außenbereich des Pfarrheims und der Herz Jesu Kirche in Deuten, dazu noch mit einer außergewöhnlich starken Beteiligung der Sängerinnen und Sänger. Bei gutem Wetter sollen die Proben immer dort stattfinden. Das Wiedersehen wurde voller Begeisterung und mit großer Freude gefeiert. Nach kurzer Ansprache des ersten Vorsitzenden Georg Alfes über die...

  • Dorsten
  • 07.07.21
Ratgeber
Die Straße Am Hagen im Einmündungsbereich Zur Reithalle wird zur Verlegung von Versorgungsleitungen im Zeitraum bis zum 7. Juli voll gesperrt.
2 Bilder

Ausbau Gewerbegebiet Lembeck
Am Hagen im Einmündungsbereich Zur Reithalle bis 7. Juli voll gesperrt

Im Zuge der Straßenausbauarbeiten im Gewerbegebiet Lembeck ist es erforderlich, dass die Straße Am Hagen im Einmündungsbereich Zur Reithalle zur Verlegung von Versorgungsleitungen im Zeitraum bis zum 7. Juli voll gesperrt wird. Der aus Deuten bzw. Lasthausen kommende Verkehr wird in Richtung Rhade über den Rüther Weg und die Rhader Straße umgeleitet. Quelle: Stadt Dorsten

  • Dorsten
  • 02.07.21
Ratgeber
Am Montag (26. April) öffnet ein Testzentrum in Deuten auf dem Hof Tüshaus (Weseler Straße 433 / B 58, gegenüber der Mühle).

Auf Hof Tüshaus
Neues Corona-Testzentrum eröffnet in Deuten

Bürgerinnen und Bürger können sich in einem weiteren Testzentrum einem kostenlosen Corona-Schnelltest unterziehen. Am Montag (26. April) öffnet ein Testzentrum in Deuten auf dem Hof Tüshaus (Weseler Straße 433 / B 58, gegenüber der Mühle). Betreiber des Testzentrums sind – wie in Östrich und Altendorf – die Mediziner Dr. med. Mareike Klemm und Dr. med. Jan-Gerrit Voigt. Getestet wird in Deuten Montag, Dienstag, Donnerstag und Samstag von 10 bis 13 Uhr, Mittwoch und Freitag von 16 bis 19 Uhr...

  • Dorsten
  • 23.04.21
Vereine + Ehrenamt
Thomas Gerling und sein Sohn Michel vor der neuen Ladestation an der Tüshaus Mühle in Deuten.
3 Bilder

Strom aus Wasserkraft für E-Bikes an der Tüshaus Mühle

Die Tüshaus Mühle in Deuten ist schon seit Jahren ein sehr beliebtes Ausflugsziel unter anderem für Wandergruppen und Radfahrer. Bereits im letzten Jahr wurde durch den gemeinnützigen Förderverein „Kulturdenkmal Tüshaus Mühle e.V.“ aufgrund der steigenden Nachfrage mehr Bänke rund um die Mühle aufgestellt. Jetzt kommt Strom für E-Bikes hinzu. „Von den Radfahrern kam öfters mal die Nachfragen nach einer Lademöglichkeit für E-Bikes im Bereich der Mühle. Bisher mussten wir solche anfragen immer...

  • Dorsten
  • 08.04.21
Blaulicht
Zu einem massiven Wasserrohrbruch musste am Samstagnachmittag die Feuerwehr Dorsten in den Ortsteil Deuten ausrücken.
3 Bilder

Massiver Rohrbruch
Wasser strömt aus verwaistem Gewächshaus in Deuten

Zu einem massiven Wasserrohrbruch musste am Samstagnachmittag die Feuerwehr Dorsten in den Ortsteil Deuten ausrücken. Gegen 16.15 Uhr entdeckten Spaziergänger einen nicht unerheblichen Wasseraustritt aus einem verwaisten Gewächshaus am Lasthausener Weg, dass schon seit Jahren nicht mehr in Benutzung ist. Die hauptamtliche Wache rückte an und machte sich sofort auf die Suche nach der Ursache. Zwischenzeitlich war schon ein großer Teil des mit Schnee bedeckten Hofes unter Wasser gesetzt worden....

  • Dorsten
  • 14.02.21
Vereine + Ehrenamt
Das Bild zeigt den Platz vor der Herz Jesu-Kirche in Deuten.

Neue Dorfmitte Deuten
Akteure bitten Bürgerschaft um Anregungen und Hinweise

Der Entwurf für die neue Dorfmitte in Deuten ist fertig. Bis Montag (30. November) wird der Plan auf Heimatverein-deuten.de/dorfmitte online per Video präsentiert und erläutert. Die Bürgerschaft kann mit einem einfachen Kontaktformular Anregungen und Hinweise dazu geben, die in den endgültigen Plan einfließen sollen. Die Idee zum Projekt Dorfmitte entstand im Mai 2019: Damals wurde zwischen der Grundschule und dem Kindergarten in Deuten am Übergang von der Siedlung ins Grüne eine Infotafel über...

  • Dorsten
  • 27.11.20
Politik
Holger Krajewski (vorne links) heißt seit letzter Woche der neue Vorsitzende des CDU-Ortverbandes Wulfen/Deuten.

Vorsitzender Holger Krajewski
Neue Führungscrew im CDU-Ortsverband Wulfen/Deuten

Holger Krajewski heißt seit letzter Woche der neue Vorsitzende des CDU-Ortverbandes Wulfen/Deuten. Der frisch gewählte Deutener Ratsherr übernimmt das Amt von Michael Meierhoff, der dem Ortsverband wie auch Barbara Simon als Stellvertreter erhalten bleibt. Komplettiert wird der Vorstand durch die im Amt bestätigten Josef Schulte (Schatzmeister) und Nils Luerweg (Medienbeauftragter) sowie dem neu gewählten Schriftführer Marcel Schonebeck. Die Wulfener und Deutener Christdemokraten setzen auf...

  • Dorsten
  • 08.10.20
Ratgeber
Das Bild Bilder zeigen Architekt Thomas Boos (vorne rechts) im Gespräch mit Bauleiter Waldemar Hermann, Elvira Brandt-Schulte vom Gebäudemanagement der Stadt Dorsten und Bürgermeister Tobias Stockhoff.
2 Bilder

Stockhoff und Boos begutachten Ergebnis
Erweiterung des Kolumbariums auf dem Waldfriedhof Tüshausweg

Nach rund acht Monaten Bauzeit konnte die Umgestaltung der ehemaligen Trauerhalle auf dem Waldfriedhof Holsterhausen nun abgeschlossen werden. Gemeinsam mit Architekt Thomas Boos und Elvira Brandt-Schulte, Projektverantwortliche im Zentralen Gebäudemanagement der Stadt, inspizierte Bürgermeister Tobias Stockhoff das Ergebnis. In einem ersten Bauabschnitt wurde das Gebäude 2011 renoviert. Vier Aufbahrungsräume wurden dabei aufgegeben. In diesen Räumen entstand das erste Kolumbarium in Dorsten,...

  • Dorsten
  • 24.09.20
Ratgeber
An elf Sammelstellen in Dorsten haben Bürger die Gelegenheit, schadstoffhaltige Abfälle gebührenfrei abzugeben.

Abfallentsorgung
Dorstener Schadstoffmobil vom 1. bis 4. September auf Sammeltour durch Dorsten

Das Schadstoffmobil des Entsorgungsbetriebes ist vom 1. bis 4. September wieder auf Sammeltour. An elf Sammelstellen haben Bürger die Gelegenheit, schadstoffhaltige Abfälle gebührenfrei abzugeben. Aufgrund des Corona-Virus müssen Bürgerinnen und Bürger, die ihre schadstoffhaltigen Abfälle abgeben möchten, einen Mund-Nasen-Schutz tragen und Abstand zu anderen Personen vor Ort halten. Die Hinweise der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Sammelstation sind unbedingt zu beachten. Bei der...

  • Dorsten
  • 28.08.20
Blaulicht

Fahrerflucht
Radfahrer stürzt – Autofahrer fährt weiter

Auf dem Söltener Landweg ist am Montagabend, gegen 19.10 Uhr, ein Fahrradfahrer verunglückt. Der 26-Jährige aus Dorsten war mit seinem Pedelec auf dem Fahrradweg in Richtung Deuten unterwegs. Weil plötzlich ein Auto von links aus der Straße Heedland kam, musste der Radfahrer stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Durch die Vollbremsung stürzte der Radfahrer allerdings und wurde dabei verletzt. Obwohl versucht wurde, den Autofahrer zum Anhalten zu bewegen, fuhr dieser weiter. Der...

  • Dorsten
  • 11.08.20
Blaulicht
Ein Unfall mit einem Verletzten ereignete sich am Sonntag (5. Juli) in Lembeck am Lasthausener Weg/Am Hagen.
4 Bilder

Lembeck
Beim Abbiegen von Fahrbahn abgekommen

Ein Unfall mit einem Verletzten ereignete sich am Sonntag (5. Juli) in Lembeck am Lasthausener Weg/Am Hagen. Als er vom Lasthausener Weg nach rechts in die Straße "Am Hagen" abgebogen war, kam ein 76-jähriger Mann aus Dorsten am Sonntag um 14.40 Uhr mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Der Fahrer wurde leicht verletzt und kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt ungefähr 4500 Euro. Quelle und Fotos: Bludau

  • Dorsten
  • 06.07.20
Natur + Garten
Die neue VITAL.NRW-Regionalmanagerin Josephine Kißmer und Bürgermeister Tobias Stockhoff vor der großen Stadtkarte, die vor dem Eingang des Ratssaals im Rathaus hängt.

Für die Hohe Mark
Neue VITAL.NRW-Regionalmanagerin stellt sich vor

Josephine Kißmer ist die neue VITAL.NRW-Regionalmanagerin für die Region Hohe Mark. Zu dieser Region gehören mit Lembeck, Rhade und Deuten auch drei Dorstener Stadtteile. Die 25-Jährige gebürtige Sauerländerin machte ihren Antrittsbesuch im Dorstener Rathaus bei Bürgermeister Tobias Stockhoff. Zu den Themen gehörten unter anderem die Arbeit der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) und aktuelle Projektideen wie die Zukunftswerkstätten in Lembeck und Rhade. Die Regionalmanagerin sieht sich selbst als...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Vereine + Ehrenamt
Das Kfd-Team Herz Jesu bedankt sich bei ihren Mitgliedern und Freunden für das Innehalten und die ungewollten Einschränkungen.

Corona Dorsten
Deutener Frauen auf Abstand aber nicht auf Distanz

"Die Welt steht still mit Corona. Wir alle sind aufgefordert weiterhin physische soziale Distanz zu bewahren, um uns gegen die Verbreitung des Covid 19-Virus zu schützen", so Katharina Amerkamp von der Katholischen Frauengemeinschaft Deuten (links).   Das Kfd-Team Herz Jesu bedankt sich bei ihren Mitgliedern und Freunden für das Innehalten und die ungewollten Einschränkungen. "Leider muss nunmehr auch unsere Maiandacht am 13. Mai 2020, die wir in diesem Jahr zusammen mit den Frauen von St....

  • Dorsten
  • 22.04.20
Vereine + Ehrenamt
Das für den 15. bis 17. Mai geplante Schützenfest des Bürgerschützenvereins Deuten findet nicht statt. Der Vorstand wird bis Mitte Juli prüfen, ob das Schützenfest im September nachgeholt werden kann.

Corona Dorsten
Deuten sagt Schützenfest ab und fasst möglichen Nachholtermin ins Auge

Das für den 15. bis 17. Mai geplante Schützenfest des Bürgerschützenvereins Deuten findet nicht statt. Der Vorstand wird bis Mitte Juli prüfen, ob das Schützenfest im September nachgeholt werden kann. Hier hat der der Bürgerschützenverein das Wochenende vom 18. bis 20. September 2020 ins Auge gefasst. Einen entsprechenden Beschluss hat der Vorstand (auf elektronischem Weg) an diesem Wochenende gefasst. In den nächsten Monaten werden noch viele Gespräche mit den Dienstleistern, Freunden und...

  • Dorsten
  • 05.04.20
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine fort. Die nächste Möglichkeit zum Gespräch bietet er in Deuten an.

Am 23. März
Bürgermeister vor Ort in Deuten

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine fort. Die nächste Möglichkeit zum Gespräch bietet er in Deuten an. Am Montag, 23. März, lädt der Bürgermeister ab 16.00 Uhr ein zu Gesprächen über alle Themen der Stadt und des Stadtteils im Pfarrbüro Herz-Jesu in Deuten (Kirchweg 10d).

  • Dorsten
  • 12.03.20
Vereine + Ehrenamt
Zum Weltgebetstag laden die Frauengemeinschaften der kfd Herz-Jesu Deuten, der Evangelischen Frauenhilfe und der kfd St. Matthäus zum ökumenischen Mitmach-Gottesdienst am Freitag, 6. März, um 15.00 Uhr in die Matthäuskirche nach Wulfen ein.

Steh auf und geh
Wulfener Frauengemeinschaften feiern den Weltgebetstag 2020

Der Weltgebetstag soll den Blick für die Welt weiten. Er wird alljährlich immer am ersten Freitag im März von christlichen Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. Frei nach seinem internationalen Motto „informiert beten, betend handeln“ macht er neugierig auf Leben und Glauben in anderen Ländern und Kulturen. Dazu feiern die Gläubigen in mehr als 120 Ländern rund um den Globus einen Gottesdienst und beten. Allein in Deutschland machen jährlich mehr als 800.000 Menschen mit. In diesem Jahr...

  • Dorsten
  • 27.02.20
Vereine + Ehrenamt
Der Deutener Manfred König ist selbst seit vielen Jahren mit Leidenschaft Sänger und schon über 25 Jahre im Chor MGV Deuten aktiv. Seit geraumer Zeit hat er sich überlegt, dem Chorsterben in der Region etwas entgegen zu setzten.
2 Bilder

Deutener regt Netzwerkgründung an
Neue Internetseite soll Chöre in Dorsten zusammenführen

Der Deutener Manfred König ist selbst seit vielen Jahren mit Leidenschaft Sänger und schon über 25 Jahre im Chor MGV Deuten aktiv. Seit geraumer Zeit hat er sich überlegt, dem Chorsterben in der Region etwas entgegen zu setzten. Erst kürzlich haben sich zwei Chören im Dorstener Norden zusammengeschlossen, da die aktiven Mitglieder weniger werden. Dabei kümmert sich jeder Chor in der Regel und im Rahmen seiner eigenen oft bescheidenen Möglichkeiten, um seine eigenen Angelegenheiten. Im...

  • Dorsten
  • 17.01.20
  • 1
Natur + Garten

Die Biologische Station Kreis Recklinghausen und der Heimatverein Deuten veranstalten ein
Jungbaumschnitt-Seminar

Im Rahmen des Vital.NRW-Projektes „Erhalt heimischer Streuobstwiesen“ veranstaltet die Biologische Station Kreis Recklinghausen zusammen mit dem Heimatverein Deuten ein Seminar zum Thema Jungbaumschnitt. Als Projektträger dieses Vital.NRW-Projektes hat die Biologische Station die Zielsetzung, den Zustand der Streuobstwiesen in der Region Hohe Mark sowie das Wissen über diese wichtigen Ökosysteme zu fördern. Hierzu wurde bereits ein überörtliches Netzwerk zwischen Streuobstwiesenbetreibern der...

  • 04.11.19
Ratgeber
Im Jahr 2005 wurden die ersten Rasenwahlgräber auf dem Friedhof am Kottendorfer Feld in Wulfen belegt. Seit diesem Zeitpunkt ist die Nachfrage nach dieser Art der Beisetzung sowohl in Wulfen als auch in Deuten stark gestiegen.
4 Bilder

Abstellfläche für Grabschmuck
Umgestaltung der Rasenwahlgräber in Wulfen und Deuten

Im Jahr 2005 wurden die ersten Rasenwahlgräber auf dem Friedhof am Kottendorfer Feld in Wulfen belegt. Seit diesem Zeitpunkt ist die Nachfrage nach dieser Art der Beisetzung sowohl in Wulfen als auch in Deuten stark gestiegen. Im Jahr 2018 haben sich die Angehörigen bei rund 50 Prozent der Beisetzungen für ein Rasenwahlgrab entschieden. Nach und nach ist nun deutlich geworden, dass eine Vielzahl von Angehörigen für die Rasenwahlgräber eine Abstellfläche für Grabschmuck wünscht. Bisher waren die...

  • Dorsten
  • 24.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.