Deuten

Beiträge zum Thema Deuten

Ratgeber
An elf Sammelstellen in Dorsten haben Bürger die Gelegenheit, schadstoffhaltige Abfälle gebührenfrei abzugeben.

Abfallentsorgung
Dorstener Schadstoffmobil vom 1. bis 4. September auf Sammeltour durch Dorsten

Das Schadstoffmobil des Entsorgungsbetriebes ist vom 1. bis 4. September wieder auf Sammeltour. An elf Sammelstellen haben Bürger die Gelegenheit, schadstoffhaltige Abfälle gebührenfrei abzugeben. Aufgrund des Corona-Virus müssen Bürgerinnen und Bürger, die ihre schadstoffhaltigen Abfälle abgeben möchten, einen Mund-Nasen-Schutz tragen und Abstand zu anderen Personen vor Ort halten. Die Hinweise der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Sammelstation sind unbedingt zu beachten. Bei der...

  • Dorsten
  • 28.08.20
Blaulicht

Fahrerflucht
Radfahrer stürzt – Autofahrer fährt weiter

Auf dem Söltener Landweg ist am Montagabend, gegen 19.10 Uhr, ein Fahrradfahrer verunglückt. Der 26-Jährige aus Dorsten war mit seinem Pedelec auf dem Fahrradweg in Richtung Deuten unterwegs. Weil plötzlich ein Auto von links aus der Straße Heedland kam, musste der Radfahrer stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Durch die Vollbremsung stürzte der Radfahrer allerdings und wurde dabei verletzt. Obwohl versucht wurde, den Autofahrer zum Anhalten zu bewegen, fuhr dieser...

  • Dorsten
  • 11.08.20
Blaulicht
Ein Unfall mit einem Verletzten ereignete sich am Sonntag (5. Juli) in Lembeck am Lasthausener Weg/Am Hagen.
4 Bilder

Lembeck
Beim Abbiegen von Fahrbahn abgekommen

Ein Unfall mit einem Verletzten ereignete sich am Sonntag (5. Juli) in Lembeck am Lasthausener Weg/Am Hagen. Als er vom Lasthausener Weg nach rechts in die Straße "Am Hagen" abgebogen war, kam ein 76-jähriger Mann aus Dorsten am Sonntag um 14.40 Uhr mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Der Fahrer wurde leicht verletzt und kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt ungefähr 4500 Euro. Quelle und Fotos: Bludau

  • Dorsten
  • 06.07.20
Natur + Garten
Die neue VITAL.NRW-Regionalmanagerin Josephine Kißmer und Bürgermeister Tobias Stockhoff vor der großen Stadtkarte, die vor dem Eingang des Ratssaals im Rathaus hängt.

Für die Hohe Mark
Neue VITAL.NRW-Regionalmanagerin stellt sich vor

Josephine Kißmer ist die neue VITAL.NRW-Regionalmanagerin für die Region Hohe Mark. Zu dieser Region gehören mit Lembeck, Rhade und Deuten auch drei Dorstener Stadtteile. Die 25-Jährige gebürtige Sauerländerin machte ihren Antrittsbesuch im Dorstener Rathaus bei Bürgermeister Tobias Stockhoff. Zu den Themen gehörten unter anderem die Arbeit der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) und aktuelle Projektideen wie die Zukunftswerkstätten in Lembeck und Rhade. Die Regionalmanagerin sieht sich selbst...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Vereine + Ehrenamt
Das Kfd-Team Herz Jesu bedankt sich bei ihren Mitgliedern und Freunden für das Innehalten und die ungewollten Einschränkungen.

Corona Dorsten
Deutener Frauen auf Abstand aber nicht auf Distanz

"Die Welt steht still mit Corona. Wir alle sind aufgefordert weiterhin physische soziale Distanz zu bewahren, um uns gegen die Verbreitung des Covid 19-Virus zu schützen", so Katharina Amerkamp von der Katholischen Frauengemeinschaft Deuten (links).   Das Kfd-Team Herz Jesu bedankt sich bei ihren Mitgliedern und Freunden für das Innehalten und die ungewollten Einschränkungen. "Leider muss nunmehr auch unsere Maiandacht am 13. Mai 2020, die wir in diesem Jahr zusammen mit den Frauen von St....

  • Dorsten
  • 22.04.20
Vereine + Ehrenamt
Das für den 15. bis 17. Mai geplante Schützenfest des Bürgerschützenvereins Deuten findet nicht statt. Der Vorstand wird bis Mitte Juli prüfen, ob das Schützenfest im September nachgeholt werden kann.

Corona Dorsten
Deuten sagt Schützenfest ab und fasst möglichen Nachholtermin ins Auge

Das für den 15. bis 17. Mai geplante Schützenfest des Bürgerschützenvereins Deuten findet nicht statt. Der Vorstand wird bis Mitte Juli prüfen, ob das Schützenfest im September nachgeholt werden kann. Hier hat der der Bürgerschützenverein das Wochenende vom 18. bis 20. September 2020 ins Auge gefasst. Einen entsprechenden Beschluss hat der Vorstand (auf elektronischem Weg) an diesem Wochenende gefasst. In den nächsten Monaten werden noch viele Gespräche mit den Dienstleistern, Freunden und...

  • Dorsten
  • 05.04.20
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine fort. Die nächste Möglichkeit zum Gespräch bietet er in Deuten an.

Am 23. März
Bürgermeister vor Ort in Deuten

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine fort. Die nächste Möglichkeit zum Gespräch bietet er in Deuten an. Am Montag, 23. März, lädt der Bürgermeister ab 16.00 Uhr ein zu Gesprächen über alle Themen der Stadt und des Stadtteils im Pfarrbüro Herz-Jesu in Deuten (Kirchweg 10d).

  • Dorsten
  • 12.03.20
Vereine + Ehrenamt
Zum Weltgebetstag laden die Frauengemeinschaften der kfd Herz-Jesu Deuten, der Evangelischen Frauenhilfe und der kfd St. Matthäus zum ökumenischen Mitmach-Gottesdienst am Freitag, 6. März, um 15.00 Uhr in die Matthäuskirche nach Wulfen ein.

Steh auf und geh
Wulfener Frauengemeinschaften feiern den Weltgebetstag 2020

Der Weltgebetstag soll den Blick für die Welt weiten. Er wird alljährlich immer am ersten Freitag im März von christlichen Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. Frei nach seinem internationalen Motto „informiert beten, betend handeln“ macht er neugierig auf Leben und Glauben in anderen Ländern und Kulturen. Dazu feiern die Gläubigen in mehr als 120 Ländern rund um den Globus einen Gottesdienst und beten. Allein in Deutschland machen jährlich mehr als 800.000 Menschen mit. In diesem...

  • Dorsten
  • 27.02.20
Vereine + Ehrenamt
Der Deutener Manfred König ist selbst seit vielen Jahren mit Leidenschaft Sänger und schon über 25 Jahre im Chor MGV Deuten aktiv. Seit geraumer Zeit hat er sich überlegt, dem Chorsterben in der Region etwas entgegen zu setzten.
2 Bilder

Deutener regt Netzwerkgründung an
Neue Internetseite soll Chöre in Dorsten zusammenführen

Der Deutener Manfred König ist selbst seit vielen Jahren mit Leidenschaft Sänger und schon über 25 Jahre im Chor MGV Deuten aktiv. Seit geraumer Zeit hat er sich überlegt, dem Chorsterben in der Region etwas entgegen zu setzten. Erst kürzlich haben sich zwei Chören im Dorstener Norden zusammengeschlossen, da die aktiven Mitglieder weniger werden. Dabei kümmert sich jeder Chor in der Regel und im Rahmen seiner eigenen oft bescheidenen Möglichkeiten, um seine eigenen Angelegenheiten. Im...

  • Dorsten
  • 17.01.20
  • 1
Natur + Garten

Die Biologische Station Kreis Recklinghausen und der Heimatverein Deuten veranstalten ein
Jungbaumschnitt-Seminar

Im Rahmen des Vital.NRW-Projektes „Erhalt heimischer Streuobstwiesen“ veranstaltet die Biologische Station Kreis Recklinghausen zusammen mit dem Heimatverein Deuten ein Seminar zum Thema Jungbaumschnitt. Als Projektträger dieses Vital.NRW-Projektes hat die Biologische Station die Zielsetzung, den Zustand der Streuobstwiesen in der Region Hohe Mark sowie das Wissen über diese wichtigen Ökosysteme zu fördern. Hierzu wurde bereits ein überörtliches Netzwerk zwischen Streuobstwiesenbetreibern der...

  • 04.11.19
Ratgeber
Im Jahr 2005 wurden die ersten Rasenwahlgräber auf dem Friedhof am Kottendorfer Feld in Wulfen belegt. Seit diesem Zeitpunkt ist die Nachfrage nach dieser Art der Beisetzung sowohl in Wulfen als auch in Deuten stark gestiegen.
4 Bilder

Abstellfläche für Grabschmuck
Umgestaltung der Rasenwahlgräber in Wulfen und Deuten

Im Jahr 2005 wurden die ersten Rasenwahlgräber auf dem Friedhof am Kottendorfer Feld in Wulfen belegt. Seit diesem Zeitpunkt ist die Nachfrage nach dieser Art der Beisetzung sowohl in Wulfen als auch in Deuten stark gestiegen. Im Jahr 2018 haben sich die Angehörigen bei rund 50 Prozent der Beisetzungen für ein Rasenwahlgrab entschieden. Nach und nach ist nun deutlich geworden, dass eine Vielzahl von Angehörigen für die Rasenwahlgräber eine Abstellfläche für Grabschmuck wünscht. Bisher waren...

  • Dorsten
  • 24.10.19
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine fort.

Bürgermeister vor Ort
Tobias Stockhoff kommt nach Deuten

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine fort. Die nächste Möglichkeit zum Gespräch bietet er in Deuten an.Am Donnerstag, 31. Oktober, lädt der Bürgermeister ab 17.30 Uhr ein zu Gesprächen über alle Themen der Stadt und des Stadtteils in das Vereinsheim des Tennisclubs Deuten, Birkenallee 65.

  • Dorsten
  • 17.10.19
Vereine + Ehrenamt
Zum Mühlenfest an der Tüshaus-Mühle (an der B 58) lädt der Heimatverein Deuten gemeinsam mit dem Mühlenverein, den Oldtimerfreunden Lembeck und weiteren Partnern ein am Sonntag, 8. September, von 11 bis 18 Uhr.

Tag des offenen Denkmals
Heimatverein Deuten lädt zum Mühlenfest

Zum Mühlenfest an der Tüshaus-Mühle (an der B 58) lädt der Heimatverein Deuten gemeinsam mit dem Mühlenverein, den Oldtimerfreunden Lembeck und weiteren Partnern ein am Sonntag, 8. September, von 11 bis 18 Uhr. Das große Fest an der über 400 Jahre alten Mühle wird nur alle zwei Jahre zum „Tag des offenen Denkmals“ gefeiert und wartet auch in diesem Jahr wieder mit einem großen und bunten Programm für alle Generationen auf. Für Kinder gibt es von 11 bis 14 Uhr einen Flohmarkt, auf dem...

  • Dorsten
  • 02.09.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt

KFD Herz-Jesu plant Ausflüge
Frauen freuen sich aufs Ijsselmeer und die Dorstener Nachtwächter

Der diesjährige Jahresausflug der KFD Herz-Jesu Deuten führt nach Alkmaar, um dem Schauspiel der Käseträger in Originaltrachten inmitten der Käsestapel auf dem Marktplatz beizuwohnen. Danach geht's zum Fischerstädtchen Volendam am Ijsselmeer. Treffen ist am Freitag, 27. September, um 7.15 Uhr Parkplatz Imbiss Rottmann. Anmeldungen sind bei den Mitarbeiterinnen möglich. Noch sind wenige Restplätze frei. Außerdem besucht die KFD die Nachtwächterin Lisbeth und den Nachtwächter Rolf in ihren...

  • Dorsten
  • 30.08.19
Vereine + Ehrenamt
Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Sonntagvormittag unter freiem Himmel ein Feldgottesdienst der Kirchengemeinde St. Matthäus auf dem Hof Schürmann an der Buchenhöfe in Barkenberg gefeiert.
13 Bilder

Schöne Tradition
250 Gläubige feierten Feldgottesdienst auf Hof Schürmann in Barkenberg

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Sonntagvormittag unter freiem Himmel ein Feldgottesdienst der Kirchengemeinde St. Matthäus auf dem Hof Schürmann an der Buchenhöfe in Barkenberg gefeiert. Der gemeinsame und schon seit Jahren traditionelle Feldgottesdienst der Gemeinden Herz-Jesu (Deuten), St.Barbara (Wulfen-Barkenberg) und St. Matthäus (Wulfen) hielt Pfarrer Martin Peters vor gut 250 Besuchern ab. Unterstützt wurde Pfarrer Peters dabei von Mitgliedern aus der Gemeinde. Gemeinsam mit...

  • Dorsten
  • 26.08.19
Reisen + Entdecken
Statue und Quelle der Jungfrau der Armen.

Wallfahrt nach Banneux in Belgien
Bus hält im Dorstener Norden und Lippramsdorf

Am Dienstag, 6. August 2019, findet die alljährliche Wallfahrt nach Banneux, Belgien, statt. In Banneux soll die Mutter Gottes dem zwölfjährigen Kind Mariette Beco in der Zeit vom 15. Januar bis 2. März 1933 insgesamt acht Mal erschienen sein und ihr mehrere Botschaften übermittelt haben. Die Mutter Gottes stellte sich Mariette Beco als „Jungfrau der Armen“ vor. Heute ist Banneux ein viel besuchter Wallfahrtsort mit einer Heilquelle. Die Fahrt wird auf der Ebene der Seelsorgeeinheit...

  • Dorsten
  • 25.06.19
Blaulicht
Am Donnerstagnachmittag (Fronleichnam) war die B 58 in Dorsten aufgrund eines umgestürzten Baumes für fast eine Stunde voll gesperrt.
10 Bilder

Massiver Baum blockiert B 58 zwischen Deuten und Freudenberg
Pkw rutsch bei Wendemanöver in Graben

Am Donnerstagnachmittag (Fronleichnam) war die B 58 in Dorsten aufgrundeines umgestürzten Baumes für fast eine Stunde voll gesperrt. Gegen 15.40 Uhr krachte ein massiver Baum zwischen Deuten und der Kreuzung Freudenberg auf die Bundesstraße. Der Baum blockierte beide Fahrspuren, beschädigtebeide Leitplanken und riss eine Telefonleitung mit herunter. Glücklicherweise wurde kein Verkehrsteilnehmer vom Baum getroffen. Allerdings rutschte ein Pkw bei einem Wendemanöver in den Straßengraben...

  • Dorsten
  • 20.06.19
Natur + Garten
Gleich mehrere Behörden, wie das Ordnungsamt der Stadt Dorsten, die Feuerwehr, die Polizei und auch der städtische Bauhof waren am Mittwochvormittag (22.Mai) wegen einer illegalen Müllentsorgung alarmiert worden.
10 Bilder

Industriefässer mit unbekanntem Inhalt illegal im Wald entsorgt
Feuerwehr, Ordnungsamt und Bauhof im Einsatz

Gleich mehrere Behörden, wie das Ordnungsamt der Stadt Dorsten, die Feuerwehr, die Polizei und auch der städtische Bauhof waren am Mittwochvormittag (22.Mai) wegen einer illegalen Müllentsorgung alarmiert worden. Mehrere Zeugen meldeten drei Industriefässer, die in einem Waldstück zwischen der B 58 und Deuten achtlos in einem Waldstück gekippt wurden. Da die Fässer voll, ohne Beschriftung und einen fauligen Geruch verströmten, haben sich die Behörden vor Ort dazu entschieden, diese...

  • Dorsten
  • 22.05.19
Vereine + Ehrenamt
Der Musik- und Gesangverein Dorsten-Deuten lädt zur Mitgliederversammlung ein am Samstag, 23. März, ab 20 Uhr, ins Pfarrheim Deuten an der Herz-Jesu-Kirche am Kirchweg.

Sänger feiern
MGV Deuten beginnt mit Planung für 100-jähriges Bestehen

Der Musik- und Gesangverein Deuten lädt zur Mitgliederversammlung ein am Samstag, 23. März, ab 20 Uhr, ins Pfarrheim Deuten an der Herz-Jesu-Kirche am Kirchweg. Neben den Jahresberichten und Wahlen zum Vorstand stehen dabei einige wichtige Punkte auf der Tagesordnung. Unter anderem wird es erstmals um die Feiern zum 100-jährigen Bestehen gehen, das im Jahr 2021 gefeiert wird. Der MGV ist der älteste Verein in Deuten und möchte dieses außergewöhnliche Jubiläum natürlich gebührend mit dem...

  • Dorsten
  • 21.03.19
Vereine + Ehrenamt
Deuten aus der Vogelperspektive.

Bürgerschaftliches Engagement
Stadtteilkonferenz Deuten tagt zur Gründung im Pfarrheim

Zur Gründung einer Stadtteilkonferenz in Deuten lädt das Vorbereitungsteam alle interessierten Bürger ein am Mittwoch, 3. April, um 19 Uhr ins Pfarrheim an Herz-Jesu-Kirche (Kirchweg). Interessierte Bürger können in Absprache mit dem Sprecherteam jederzeit Themen für die Konferenzen vorschlagen. Die Stadtteilkonferenzen in Dorsten sind jeweils selbstständig und werden von der Bürgerschaft organisiert. In diesen Foren werden Entwicklungen im Quartier diskutiert, Projekte vorgestellt und...

  • Dorsten
  • 21.03.19
Ratgeber
In Dorsten gibt es rund 160 Spiel- und Bolzplätze. Diese Anlage am Ferdinand-Freiherr-von-Raesfeld-Weg (Westwall) gehört dazu.

Neuordnung der Spielplatz-Landschaft in Dorsten
Vorschläge und Ergebnisse der Bürgerbeteiligung werden in allen Stadtteilen vorgestellt

Mit einer umfassenden Bedarfsplanung will die Stadt Dorsten die Spielplatz-Landschaft in Dorsten neu ordnen. Die Vorschläge des Landschaftsarchitekturbüros Hoff sowie die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung im letzten Jahr werden nun bis zum Sommer in allen Stadtteilen vorgestellt und diskutiert, bevor die politischen Gremien den Gesamtplan beschließen. Auftakt dieser letzten Beteiligungsrunde ist am Donnerstag, 14. März, mit der Holsterhausen-Konferenz (HoKo), die um 19 Uhr in der...

  • Dorsten
  • 07.03.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (v.l.) Brigitte Alfes (HVD), Walter Biermann, Ulrich Brenscheidt (beide vom Ökumenischen Geschichtskreis Holsterhausen), HVD-Vorsitzende Daniela Rudolph und Hubert Alfes.
2 Bilder

Geschichtsgruppe im Heimatverein Deuten
Sammler und Forscher Walter Biermann übergibt seine Deutener Bestände

4,3 Gigabyte Daten, 4250 Dateien, sortiert in 145 Themenordnern: Die Geschichtsgruppe des Heimatvereins Deuten hat einen historischen Schatz erhalten von Walter Biermann. Der engagierte Heimatforscher aus Holsterhausen, seit Jahrzehnten Sammler und privater Archivar von historischen Dokumenten zur Dorstener Geschichte und Mitglied des Ökumenischen Geschichtskreises Holsterhausen, hat dem Heimatverein seine Bestände übergeben, die Deuten betreffen. Eigentlich steht Holsterhausen – der Wohnort...

  • Dorsten
  • 04.03.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.