Weseler Straße

Beiträge zum Thema Weseler Straße

Blaulicht
Ein 83-jähriger Mann aus Schermbeck wurde um einen hohen Bargeldbetrag und Gold betrogen.

Ganz miese Masche
83-jähriger Schermbecker um sein Vermögen gebracht

Wie dieser Betrug zum Nachteil eines älteren Mannes in Schermbeck zeigt, haben Betrüger insbesondere bei älteren Menschen, immer wieder leichtes Spiel: Der Schermbecker erhielt vor ein paar Tagen Anrufe von zwei angeblichen Kriminalbeamten. "Herr Winkler" und "Herr Gerdes" hatten behauptet, dass sie Betrugsdelikte im Bereich Schermbeck nachgehen würden. Auch sein Vermögen sei in Gefahr, denn eine "Person" würde Bankdaten und Vermögen von Kunden veruntreuen. Der 83-Jährige erhielt sogar ein...

  • Dorsten
  • 08.03.21
Wirtschaft
Mit umfangreichen Maßnahmen wird seit einigen Monaten die Weseler Straße in Büderich erneuert. Ab Montag, 8. Februar, wird die Weseler Straße im Bereich der Einmündung „Kesselbruck“ bis voraussichtlich Ende März 2021 gesperrt.

Wesel-Büderich: Sperrung der Weseler Straße im Bereich der Einmündung „Kesselbruck“ bis voraussichtlich Ende März 2021
Nächste Etappe an der Weseler Straße in Büderich

Mit umfangreichen Maßnahmen wird seit einigen Monaten die Weseler Straße in Büderich erneuert. Im Dezember 2020 startete der zweite Bauabschnitt. Mit jedem fertigen Teilstück wandert die Baustelle weiter. Ab Montag, 8. Februar, wird die Weseler Straße im Bereich der Einmündung „Kesselbruck“ bis voraussichtlich Ende März 2021 gesperrt. Der Verkehr wird über die Venloer Straße umgeleitet. Der Linienverkehr zwischen den beiden Büdericher Zufahrten wird auf die Strecke Venloer Straße, Winkeling,...

  • Wesel
  • 05.02.21
Blaulicht

Unfall in Schermbeck
Frau nach Einkauf schwer verletzt

Eine 48-jährige Frau aus Schermbeck ist heute (Donnerstag, 14. Januar 2021) gegen 10.00 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Weseler Straße schwer verletzt worden. Die Frau hatte ihren Einkaufswagen an der dafür vorsehenden Sammelbox abgestellt. Als sie aus dieser Parkbox herausging, kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 76-jährigen Schermbeckers. Die 48-Jährige verletzte sich dabei so schwer, dass ein Rettungswagen die Frau zur stationären...

  • Dorsten
  • 14.01.21
Blaulicht
Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten kam es am Freitag, 18. Dezember, gegen 13.30 Uhr in Dinslaken an der Kreuzung Weseler Straße/Hedwigstraße.

Unfall in Dinslaken: Beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit / Ermittlungen zur Unfallursache dauern an
Mehrere Verletzte beim Verkehrsunfall in Dinslaken

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten kam es am Freitag, 18. Dezember, gegen 13.30 Uhr in Dinslaken an der Kreuzung Weseler Straße/Hedwigstraße. Ein 82-jähriger Mann aus Mülheim an der Ruhr befuhr mit seinem PKW die Weseler Straße aus Richtung Voerde kommend und beabsichtigte nach rechts in die Hedwigstraße abzubiegen. Dabei kollidierte er im Kreuzungsbereich mit dem PKW eines 30-jährigen Mannes aus Dinslaken, der die Weseler Straße aus Richtung Luisenstraße kommend in Fahrtrichtung...

  • Dinslaken
  • 21.12.20
Blaulicht
Am Donnerstag fiel in Rheinberg ein Fahrer durch seine unsichere Fahrweise auf.

Schlangenlinien fielen auf
Mann in Rheinberg unter Alkoholeinfluss am Steuer

Am Donnerstag, 26. November, meldeten Zeugen gegen 19 Uhr telefonisch einen Autofahrer, der auffallend unsicher war und "Schlangenlinien" fuhr. Der 54-jährige Mann aus Kamp-Lintfort war auf der Weseler Straße in Fahrtrichtung Wesel unterwegs. Polizeibeamte hielten den sich auch während der Kontrolle auffällig verhaltenden Mann an. Fahrer alkoholisiert am SteuerDer offenbar alkoholisierte Fahrer musste schließlich die Beamten auf die Wache begleiten. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen und...

  • Rheinberg
  • 27.11.20
Ratgeber
Weitere Baufortschritte an der Weseler Straße

Zweiter Bauabschnitt in Büderich hat begonnen
Weitere Baufortschritte an der Weseler Straße

Seit einigen Monaten ist die Weseler Straße in Büderich Schauplatz umfangreicher Baumaßnahmen. Unter anderem hat die Stadt Wesel im Frühjahr neue, energiesparende LED-Pollerleuchten entlang der Platanenallee installiert. Momentan werden die Arbeiten des ersten Bauabschnitts an der Weseler Straße (drei Kreuzungen bzw. Einmündungen) abgeschlossen, so dass direkt der zweite Bauabschnitt starten kann. Zudem werden im Bereich der Kreuzungen des ersten Bauabschnitts (Weseler Straße/Parkstraße...

  • Wesel
  • 27.11.20
Blaulicht
Am Dienstag, 3. November, wurde die Feuerwehr Schermbeck, Löschzug Schermbeck, gegen 12:59 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Tragehilfe für Rettungsdienst" zur Weseler Straße alarmiert.

Feuerwehr Schermbeck
Patient über Drehleiter aus Wohnung gerettet

Am Dienstag, 3. November, wurde die Feuerwehr Schermbeck, Löschzug Schermbeck, gegen 12:59 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Tragehilfe für Rettungsdienst" zur Weseler Straße alarmiert. Hier brauchte der Rettungsdienst Unterstützung beim Transport eines Patienten. Um den Patienten in den Rettungswagen zu bringen, musste die Drehleiter der Feuerwehr eingesetzt werden, da der Patient liegend transportiert werden musste. Nachdem die Drehleiter in Stellung gebracht war, konnte der Patient gerettet...

  • Dorsten
  • 04.11.20
Vereine + Ehrenamt
Beim Erntedankfest werden Feldfrüchte, Getreide und Obst dekorativ aufgestellt. Dazu kommen auch andere als Gaben bezeichnete Produkte von besonderer Naturnähe.
12 Bilder

Erstes Erntedankfest in Hünxe-Bucholtwelmen
Trampeltrecker, Kutsche und Strohpuppen erfreuten nicht nur die Kinder

Zuerst war es nur im kleinen Rahmen unter den Landwirten geplant, doch zur Freude der Ortsgruppe Bucholtwelmen/ Bruckhausen folgten zahlreiche Besucher der Einladung zum ersten Erntedankfest im Ort. Die hiesige Ortsgruppe des Bauernverbands, der Landfrauen, des LsVs und der Nachbarn hatten auf der großen Wiese an der Weseler Straße nicht nur üppig geschmückte Strohpuppen aufgebaut, sondern auch zu Kürbis-Suppe, Kaffee, Kuchen und selbstgemachten Eierlikör eingeladen. Die Strohpuppen sollten auf...

  • Hünxe
  • 16.10.20
Wirtschaft
von links: Uwe Killisch und Michael Blaess (Verkehrsplanung und Straßenbau),Johannes Opgen-Rhein (Wirtschaftsförderer), Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Investor Tassilo Pittschi

Weiter geht´s mit der Tank und Rast Büderich
Freie Autowerkstatt für die letzte Parzelle

Fast 17.000 Fahrzeuge passieren aktuell täglich die Tank- und Rastanlage in Wesel Büderich an der B58. Mit Fertigstellung der Südumgehung wird sich diese Zahl voraussichtlich auf rund 22000 erhöhen, Tendenz steigend.  Diese Aussicht war ausschlaggebend, als sich Tassilo Pittschi, der zwei Shell Tankstellen auf Weseler Stadtgebiet betrieb, entschloss, in das Gewerbegebiet zu investieren. Er kaufte das Gelände mit einer Größe von 13500 m² und errichtete auf etwa 6000 m² seine dritte Tankstelle....

  • Wesel
  • 07.07.20
  • 1
Ratgeber

Baumaßnahme
Weseler Straße bis 4. Juni gesperrt

Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft muss im Rahmen ihrer Baumaßnahme in Schermbeck in den Straßen Am Rathaus, Maassenstraße und Weseler Straße letztgenannte auf Höhe des Rathauses von Dienstag, 2. Juni, bis Donnerstag, 4. Juni, wegen einer Leitungsverlegung voll sperren. Eine Umleitung wird eingerichtet.

  • Dorsten
  • 28.05.20
Ratgeber
Der Kreis Wesel führt von Montag, 11. Mai 2020, bis voraussichtlich Sonntag, 31. Mai 2020, Fahrbahnsanierungsarbeiten  durch.

Vollsperrung
Fahrbahnsanierung auf der Malberger Straße (K25) in Schermbeck

Der Kreis Wesel führt von Montag, 11. Mai 2020, bis voraussichtlich Sonntag, 31. Mai 2020, Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der Kreisstraße 25 (K25), Malberger Straße, in Schermbeck zwischen der Bundesstraße 58 (B58) und der Hausnummer 17 durch. Hierfür wird die Fahrbahn ab der B58 Weseler Straße auf einer Länge von ca. zwei Kilometer (Bauende zwischen Üfter Weg und Brüner Weg) für den motorisierten Verkehr voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke wird über die Straßen Weseler Straße (B58), Postweg...

  • Dorsten
  • 06.05.20
Blaulicht
Eine Absperrschranke mit fünf roten Lampen: Hier geht erst einmal nichts mehr bis die Feuerwehr die vom Sturm in Mitleidenschaft gezogenen Bäume entfernt hat.

Auto landet auf dem Dach im Straßengraben
Verkehrsunfall in Sonsbeck: Feuerwehr muss nicht mehr eingreifen

An einer Straßensperrung auf der Weseler Straße in Sonsbeck überschlug sich ein Auto und landete auf dem Dach im Straßengraben. Die verletzte Fahrerin konnte sich vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreien, teilt die Sonsbecker Feuerwehr mit.  Mit dem Alarmstichwort "Person eingeklemmt" wurden die Einheiten Sonsbeck und Labbeck am Montagmorgen, 17. Februar, um 6.55 Uhr zur Weseler Straße gerufen. Nachdem die Landesstraße am Vorabend wegen eines Baumes, der umzustürzen drohte,...

  • Sonsbeck
  • 17.02.20
Blaulicht

Alpen - Raub an der Tankstelle (Weseler Straße)
Maskierter Täter mit südländischem Akzent flüchtet auf schwarzem Mountainbike Richtung Ortskern

Am Freitag (14. Februar) betrat laut Polizeibericht gegen 20:10 Uhr eine männliche Person den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Weseler Straße in Alpen. Er bedrohte die dort anwesende Mitarbeiterin und nahm Bargeld aus dem Kassenbereich an sich. Im Presseportal heißt es dazu weiter: Anschließend flüchtete der Täter mit einem schwarzen Mountainbike in Richtung Ortskern. Beschreibung des Täters: ca. 18-20 Jahre alt, komplett schwarz gekleidet, schlank, trug bei Tatausführung eine schwarze...

  • Alpen
  • 15.02.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Brand an der Weseler Straße
Container auf ehemaligen Discounter-Parkplatz meterhoch in Flammen

Am Mittwochmorgen, 12. Februar gegen 7:20 Uhr, stand, möglicherweise nach einer Brandstiftung, an der Weseler Straße 100 an der Ecke Timmerhellstraße ein Baucontainer in Flammen. Der Container befand sich auf dem dortigen Parkplatz eines inzwischen geschlossenen Lebensmitteldiscounters.  Vorbehaltlich der weiteren polizeilichen Ermittlungen könnte der Container durch Fremdeinwirkung in Brand geraten sein. Die Berufsfeuerwehr, die kurz nach ihrer Alarmierung am Brandort eintraf, löschte den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.02.20
  • 1
Blaulicht
Am Mittwoch, 22. Januar, kam es in Schermbeck gegen 11.05 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Weseler Straße in Höhe des Pontwegs. Der 53-jährige Fahrer aus Schermbeck erlitt hierbei derart schwere Verletzungen, dass Lebensgefahr zurzeit nicht ausgeschlossen werden kann.
5 Bilder

Unfall auf der Weseler Straße
Schermbecker schwebt in Lebensgefahr / Zeugen gesucht

Am Mittwoch, 22. Januar, kam es in Schermbeck gegen 11.05 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Weseler Straße in Höhe des Pontwegs. Der 53-jährige Fahrer aus Schermbeck erlitt hierbei derart schwere Verletzungen, dass Lebensgefahr zurzeit nicht ausgeschlossen werden kann. Der Mann war allein mit einem Renault Clio auf der Weseler Straße unterwegs, aus Richtung Wesel kommend und fuhr in Richtung Schermbeck. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er mit dem Auto nach rechts von der...

  • Dorsten
  • 22.01.20
Blaulicht

Drei Verletzte in Schermbeck
Schwerer Unfall auf der Weseler Straße (B58)

Am Dienstag, 3. Dezember, gegen 19:30 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Weseler Straße (B58) in Schermbeck. Ein 78-jähriger Mann aus Schermbeck befuhr mit seinem Pkw die Dorstener Straße (Zubringer) in Fahrtrichtung Weseler Straße. Im Einmündungsbereich beabsichtigte der 78-Jährige nach links auf die Weseler Straße in Fahrtrichtung Wesel abzubiegen. Dabei übersah er den von links kommenden Pkw eines 40-jährigen Mannes aus Wesel, der die Weseler Straße in Fahrtrichtung Dorsten...

  • Dorsten
  • 04.12.19
Blaulicht

Polizei fasst Räuber
Raubüberfall auf Supermarkt in Schermbeck

Am Montagabend gegen 19.00 Uhr betrat ein zunächst unbekannter Mann eine Discounterfiliale an der Weseler Straße in Schermbeck. Unter Vorhalt einer Schusswaffe soll er einen Angestellten an der Kasse aufgefordert haben, ihm das Bargeld aus der Kasse zu geben. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige mit dem Bargeld in Richtung Hallenbad / Maasenstraße. Polizeibeamten gelang es aufgrund eines Zeugenhinweises einen 23-jährigen Tatverdächtigen zu ermitteln. Er wird heute auf Antrag der...

  • Dorsten
  • 03.12.19
Blaulicht
Zwei Fahrzeuge kollidierten heute morgen im Kreuzungsbereich der Weseler Straße (B58) uns Wulfener Straße (Schlossallee) in Wulfen.

10.000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte
Unfall auf der B58 in Wulfen

Zwei Fahrzeuge kollidierten heute morgen im Kreuzungsbereich der Weseler Straße (B58) uns Wulfener Straße (Schlossallee) in Wulfen. Um ca. 06:30 Uhr fuhr ein 37-jähriger Autofahrer aus Dorsten auf der Weseler Straße von Wulfen in Richtung Deuten. Von der Wulfener Straße aus Richtung Lembeck kommend wollte ein 54-jähriger Autofahrer aus Reken nach links in die Weseler Straße einbiegen. Im Auto saßen noch zwei Beifahrer (49 Jahre und 21 Jahre). Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der Autos....

  • Dorsten
  • 13.11.19
Blaulicht
Am Sonntagvormittag (27. Oktober) kam es gegen 12.30 Uhr in Haltern am See zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge sind auf der Weseler Straße (B 58) zusammengestoßen.
4 Bilder

Unfall am Römermuseum
Verletzte auf der B 58 in Haltern

Am Sonntagvormittag (27. Oktober) kam es gegen 12.30 Uhr in Haltern am See zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge sind auf der Weseler Straße (B 58) zusammengestoßen. Dabei wurden mindestens zwei Insassen verletzt. Die Bundesstraße war im Bereich des Römer Museums vorübergehend gesperrt. Bei einem Unfall auf der Weseler Straße wollte, nach ersten Erkenntnissen eine Autofahrerin vom Parkplatz am Römermuseum auf die B 58 einbiegen. Dabei übersah sie möglicherweise einen aus Haltern...

  • Dorsten
  • 28.10.19
Blaulicht
Polizeibeamte stellten fest, dass der Schermbecker unter Einfluss von Drogen stand. Ein Drogenvortest verlief positiv.

Sperrung der B58 in Schermbeck
Unfall unter Drogen

Am Donnerstagabend gegen 18.00 Uhr befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Schermbeck die Weseler Straße (B58) in Fahrtrichtung Schermbeck. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 21-Jährige nach links von der Fahrbahn ab und fuhr über einen Grünstreifen. Als er zurück auf die Fahrbahn lenkte, stieß er mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammen. Der 21-Jährige verletzte sich leicht, der 62-jährige LKW-Fahrer aus Babenhausen (Hessen) blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden....

  • Dorsten
  • 16.08.19
Blaulicht

Parkendes Auto in Wesel-Büderich beschädigt

Ein Unbekannter beschädigte am Freitag, in der Zeit von 14.30 bis 19 Uhr mit einem Fahrzeug einen grauen Audi A 4. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete der Fahrer von der Unfallstelle. Der beschädigte Audi parkte zu dieser Zeit in Büderich auf einem Parkstreifen an der Raiffeisenstraße unmittelbar vor der Einmündung der Weseler Straße. Anhand der Spuren ist davon auszugehen, dass der Unbekannte vermutlich mit einem größeren Fahrzeug die Raiffeisenstraße aus Richtung...

  • Wesel
  • 29.07.19
Politik

Büdericher Platanenallee wird neu gestaltet

Der CDU Ortsverband Büderich freut sich über den Förderbescheid des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW. In dem Förderbescheid von 526.000 Euro für die Stadt Wesel sind 250.000 Euro für den Umbau der Weseler Straße enthalten. "Endlich", so die CDU Büderich, "kann es losgehen. Die Leute haben lange genug darauf gewartet. Wir als CDU freuen uns, dass nun der Neugestaltung der historischen Platanenallee in Büderich nichts mehr im Wege steht und gehen davon...

  • Wesel
  • 26.07.19
Blaulicht
Auf der Weseler Straße (B58) in Deuten stießen gestern zwei Fahrzeuge zusammen.

10.000 Euro Sachschaden
Verkehrsunfall auf der Weseler Straße in Deuten

Eine 34-jährige Dorstenerin fuhr am Mittwoch um 16:15 Uhr auf der Straße Im Schöning. Sie beabsichtigte in die Weseler Straße einzubiegen. Hier fuhr ein 59-jähriger Marler mit seinem Pkw. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 59-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht, er musste im Krankenhaus behandelt werden. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit, sie mussten abgeschleppt werden. Es entstand10.000 Euro Sachschaden.

  • Dorsten
  • 04.07.19
Blaulicht
Am Montagabend (3. Juni) musste einem 40-Tonnen-Sattelzug-Fahrer in Schermbeck aus einer misslichen Lage geholfen werden.
2 Bilder

40-Tonner fährt sich auf Weseler Straße in Schermbeck fest
Straße zu eng für Wendemanöver

Am Montagabend (3. Juni) musste einem 40-Tonnen-Sattelzug-Fahrer aus einer misslichen Lage geholfen werden. Der 42-jährige hatte sich mit seinem Lkw in einer Stichstraße der Weseler Straße, unweit der B 58, in Schermbeck, verfahren und wollte wenden. Leider war die Straße für dieses Manöver zu eng, so dass sich der Sattelzug nach einigen Versuchen so festgefahren hatte, dass die gesamte Straße blockiert war und der Lkw Fahrer weder vor noch zurück konnte, ohne etwas zu beschädigen. Die...

  • Dorsten
  • 04.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.