Düsseldorf: Zakk

1 Bild

Care-stin macht das schon

Annette Schmid
Annette Schmid | Düsseldorf | am 31.10.2017

Düsseldorf: zakk | Sorgearbeit wird allerorts verrichtet. Aller vermeintlichen Wertschätzung zum Trotz meist unsichtbar, unter prekären Bedingungen, gering bezahlt oder unentlohnt. „Augen auf bei der Berufswahl“, so lautet ein zynischer Slogan: Hat selber schuld, wer Care-Berufe ausübt? • Welche ökonomische Bedeutung haben Tätigkeiten wie Putzen, Kochen, Pflegen und Hegen, Betreuen und Beraten? • Wie funktionieren globale...

zakk sucht Jugendliche und Senior*innen für das Projekt Straßen_Bilder: Die Stadt als Bühne

Birgit Blanke
Birgit Blanke | Düsseldorf | am 14.08.2017

Düsseldorf: zakk | Ein Workshop für alle zwischen 14 und 99  vom 21.-27. August 2017.  Die Straße als öffentlicher und geteilter Raum aller Menschen dient dem Projekt STRASSEN_BILDER als Bühne für unterschiedliche Kunstformen und als Ort des Austausches. Unsere Gesellschaft verändert sich – Globalisierung, Migration und Demografie – das spiegelt sich auch unmittelbar im Strassenbild wider. Wir sind ein Teil davon! zakk lädt Jugendliche und...

1 Bild

Festival "Lieblingsplatte": Zweite Auflage mit Andreas Dorau, Blumfeld und einigen mehr

Lokalkompass Düsseldorf
Lokalkompass Düsseldorf | Düsseldorf | am 09.08.2017

Zweite Auflage für das Festival „Lieblingsplatte“. Vom 9. bis 16. Dezember gibt es im Zakk ein Wiederhören mit legendären Bands, die ihre wegweisenden Alben für die deutsche Pop-Geschichte der 1980er und 90er Jahre noch einmal live auf die Bühne bringen. Miguel Passarge, Künstlerischer Leiter des Zakk, hat es wieder geschafft. Er hat zum zweiten Mal Musiker für seine außergewöhnliche Idee begeistert, einen Abend lang, einen...

1 Bild

100 Jahre Russische Revolution - Mark Zak: „Erinnert Euch an mich“ – Nestor Machno und seine ukrainische anarchistische Volksarmee.

Erich Landrocker
Erich Landrocker | Düsseldorf | am 22.03.2017

Düsseldorf: zakk | Nirgendwo wütete der Russische Bürgerkrieg (1917-1921) so brutal und vernichtend wie in der Ukraine. Hier fanden die blutigsten Schlachten, die schwersten Epidemien, die meisten Judenpogrome statt. Die selbst ernannte „Revolutionäre Aufständische Armee der Ukraine“, eine Bauern-Partisanen-Truppe unter dem Kommando des Anarchisten Nestor Machno kämpfte gegen alle: Weiße Garde, Ukrainische Nationalisten, Deutsch-österreichische...

1 Bild

G20: Globales Machtzentrum oder Papiertiger?

Annette Schmid
Annette Schmid | Düsseldorf | am 26.02.2017

Düsseldorf: zakk | Politisches Frühstück von attac Düsseldorf Am 7./8. Juli 2017 versammeln sich die Staatsoberhäupter und Regierungschef*innen der G20 in Hamburg zum jährlichen Gipfeltreffen. Die Gruppe der G20 ist ein informeller Club der bedeutendsten Industrie- und Schwellenländer. Die beteiligten Staaten unterscheiden sich zwar in ihren politischen Systemen, auch vertreten sie unterschiedliche Strategien bei der wirtschaftlichen...

1 Bild

Wie argumentieren gegen Rassismus?

Annette Schmid
Annette Schmid | Düsseldorf | am 27.01.2017

Düsseldorf: zakk | Stammtischkämpfer*in werden! WIR ALLE KENNEN DAS: In der Diskussion auf der Arbeit oder im Sportverein fallen Sprüche, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns, denken, da hätten wir gerne den Mund aufgemacht, widersprochen, die rechten Parolen nicht einfach so stehen gelassen. Hier wollen wir ansetzen und Menschen in die Lage versetzen, die Schrecksekunde zu überwinden, Position zu beziehen und deutlich zu...

1 Bild

Stunksitzung im Zakk: Vorverkaufsstart am 11.11.

Lokalkompass Düsseldorf
Lokalkompass Düsseldorf | Düsseldorf | am 09.11.2016

Bis zur Premiere vom Stunk im Zakk am 10. Februar 2017 ist es noch eine Weile hin, aber der Vorverkauf beginnt am Freitag, 11. November, pünktlich um 11:11 Uhr. Aufgrund der großen Nachfrage erhöht Zakk die Anzahl der Termine von 12 auf 15 – ein ganzes Wochenende kommt dazu! Das Motto 2017 lautet “Killeputsch - Die Session frisst ihre Kinder”. Seit Jahren tönt es zur fünften Jahreszeit: „Die Karawane zieht weiter, dä...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

ARTIG Culturlabor: Kreativwerkstatt für junge Menschen auch 2016 ein voller Erfolg

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 25.08.2016

Düsseldorf: zakk | Fotografie, Film, Installation, Literatur, Tanz, Choreografie, Theater und vieles mehr: 70 junge Kreative zwischen 17 und 24 Jahren hatten beim ARTIG Culturlabor im zakk auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, sich in verschiedenen Kunst- und Medienformen auszuprobieren. Vier Tage lang schnupperten sie im August in diverse Kunstprojekte hinein und sammelten aktiv Erfahrungen mit dem Ziel, eigene Projekte zu entwickeln....

1 Bild

Öffentliche Infrastruktur – (neue) Beute für Banken, Versicherungen, Industrie?

Annette Schmid
Annette Schmid | Düsseldorf | am 21.08.2016

Düsseldorf: zakk | Politisches Frühstück von attac Carl Waßmuth von „Gemeingut in BürgerInnenhand“ informiert über aktuelle Entwicklungen bei der Privatisierung der öffentlichen Infrastruktur, deren Hin-tergründe sowie über Widerstand und Aktionen gegen neue Privatisierungs-vorhaben. Eine Kommission des Bundeswirtschaftsministeriums entwickelte Vorschläge zur Finanzierung öffentlicher Investitionen durch Investoren. Die Bundesregierung...

6 Bilder

Lieblingsplatte: Festival im Zakk - Für viele Konzerte gibt es noch Karten - Notwist ist ausverkauft

Christina Görtz
Christina Görtz | Düsseldorf | am 29.07.2016

Düsseldorf: zakk | Notwist ist ausverkauft, Fehlfarben und Torch noch nicht ganz, für ASD, Mutter, Michael Rother und Die Goldenen Zitronen gibt es noch Karten: Wer in der dritten Dezemberwoche das Festival Lieblingsplatte im Zakk besuchen möchte, hat fast noch alle Möglichkeiten eine Karte zu bekommen. Das Festival bringt Bands, die wichtige Alben deutscher Musikgeschichte geschrieben haben, auf die Bühne. Um das Konzept abzurunden,...

1 Bild

Atelier Summer Sale im Zakk 1

Sonja Zeltner-Müller
Sonja Zeltner-Müller | Düsseldorf | am 24.07.2016

Düsseldorf: zakk | Kunstversteigerung und Musik von Düsseldorfer Künstler*innen Sa. 06.08.2016 Ateliereröffnung ab 15.00 Uhr Live Musik ab 18.00 Uhr Versteigerung von Kunstwerken ab 21.00 Uhr Düsseldorfer Künstlerinnen und Künstler versteigern ihre Werke, die in der Halle des zakk ausgestellt sind. Künstler*innentische geben zudem die Möglichkeit, Skizzen & Kunstwerke zum kleinen Kurs direkt zu kaufen. Andreas Techler wird den...

1 Bild

Zakk: Stagediving mit Benjamin von Stuckrad-Barre

Christina Görtz
Christina Görtz | Düsseldorf | am 20.04.2016

Düsseldorf: zakk | Der Fotograf ahnte schon im Vorfeld, dass da „Böses“ auf ihn zukommen könnte. So war es dann auch. Mitten in der Lesung, die Benjamin von Stuckrad-Barre im seit März ausverkauften Zakk hielt, sollte er auf die Bühne. Ein Foto von ihm und dem Publikum wolle der Mann mit der Kamera doch haben, so war es im Vorfeld kommuniziert worden, ließ von Stuckrad-Barre die Anwesenden wissen. Bitte schön: Der Schriftsteller versucht...

1 Bild

Merkel will Fluchtursachen bekämpfen – wir auch! Politisches Frühstück von attac Düsseldorf 3

Annette Schmid
Annette Schmid | Düsseldorf | am 11.04.2016

Düsseldorf: zakk | …doch im Unterschied zu Frau Merkel und ihren Parteifreunden in Regierung und Opposition und auch vieler Medien, die sich über die Ursachen der Fluchtbewegung weitgehend ausschweigen, wollen wir aufzeigen, inwiefern die neoliberale Politik mit ihrer Favorisierung von Freihandel, Privatisierung und Rohstoffausbeutung dazu führt, dass Menschen in vielen Regionen der Welt im Elend leben und nur eine Hoffnung haben, diesem zu...

"Ich lebe in einem wilden Wirbel"

Ingeborg Nödinger
Ingeborg Nödinger | Düsseldorf | am 19.02.2016

Düsseldorf: zakk | Wie ein Feuerwerk erstrahlte der Ruhm der jungen Irmgard Keun am literarischen Himmel der Weimarer Republik. Die Romane "Gilgi, eine von uns" (1931) und "Das kunstseidene Mädchen" (1932) erzielten Rekordauflagen - und wurden bereits 1933 als "Asphaltliteratur mit antideutscher Tendenz" verboten. Ihr Roman "Nach Mitternacht" ist bis heute eine der präzisesten Beschreibungen des alltäglichen Faschismus.

1 Bild

Politisches Frühstück von Attac Düsseldorf: Zerstört sich Europa selbst?

Annette Schmid
Annette Schmid | Düsseldorf | am 02.02.2016

Düsseldorf: zakk | Zerstört sich Europa selbst? – Ein anderes Europa ist möglich! Kurzvortrag und Diskussion, Referent: Horst Kraft, Attac Düsseldorf Europa ist nicht nur in der Flüchtlingsfrage zerstritten und tritt darin die sogenannten europäischen Werte mit Füßen. Europa befindet sich in mehreren Krisen: • Umgang mit Geflüchteten, • Wirtschaftskrisen in vielen europäischen Ländern, • Zunahme von Arbeitslosigkeit, Armut und...

1 Bild

Staaten in der Schuldenfalle

Annette Schmid
Annette Schmid | Düsseldorf | am 06.06.2015

Düsseldorf: zakk | Wie kann man die Staatsschuldenkrisen in Griechenland und anderswo politisch lösen? Politisches Frühstück von attac Düsseldorf Kurzvortrag und Diskussion mit Vertreter*in von erlassjahr.de Die dramatische Lage von Griechenland ist fast täglich in den Medien, aber auch Burundi, Burkina Faso, Argentinien, Island waren schon einmal bankrott. Von Steuergeldern bezahlte Rettungsschirme wie im Falle Griechenlands oder ewige...

2 Bilder

ARTIG: „Culturlabor 2015“ - Kunst neu kennen lernen 1

Jan Franco
Jan Franco | Düsseldorf | am 05.06.2015

Düsseldorf: zakk | „Kunst ist nicht immer nur ein Bild an der Wand!“, meint Fynn Steiner, der im letzten Jahr am „Culturlabor“ teilgenommen hat. Die ARTIG Zentrale, die aus ehrenamtlichen Künstlern besteht, versucht mit dem Projekt jungen Menschen Kunst näherzubringen und ihnen eine Plattform zu bieten, sich selbst verwirklichen zu können. Fynn stand dem Rhein-Boten Rede und Antwort und erzählt, was er im „Culturlabor“ erlebt hat: Fynn, ...

46 Bilder

MAMPF – Das vegane Sommerfest 2

Cornelia Wilhelm
Cornelia Wilhelm | Düsseldorf | am 31.05.2015

Heute haben wir uns für euch in das gesunde, vegane und bunte Treiben im Düsseldorfer "zakk" gewagt. Hier fand zum ersten Mal eine vielversprechende Veranstaltung mit dem Namen "Mampf - das vegane Sommerfest" statt. Auch wenn der besagte "Sommer" definitiv immer noch auf sich warten lässt, zeigte die Veranstaltung einmal mehr, dass Veganismus nicht öko oder fade sein muss, sondern definitiv viele Leckereien für alle Omnis,...

1 Bild

Politisches Frühstück von Attac Düsseldorf: LuxLeaks, SwissLeaks & Co.

Annette Schmid
Annette Schmid | Düsseldorf | am 18.03.2015

Düsseldorf: zakk | Die Steuerdeals der Staaten und Konzerne Vortrag und Diskussion Es referiert ein Vertreter von Attac Luxemburg Erinnern wir uns: vor LuxLeaks gab es im April 2013 bereits OffshoreLeaks. Damals schätzte die EU, dass pro Jahr etwa 1000 Milliarden EUR an Steuereinnahmen verlorengehen, allein in der EU.Die Steuerdeals der Staaten und Konzerne scheinen also das Hauptproblem zu sein, die Leaks zeigen einen Weg zur...

1 Bild

Politik der Mächtigen in der Alpenfestung: Der G7-Gipfel 2015 im bayerischen Schloss Elmau

Annette Schmid
Annette Schmid | Düsseldorf | am 09.02.2015

Düsseldorf: zakk | Politisches Frühstück von Attac Düsseldorf – Vortrag und Diskussion Referent: Thomas Eberhardt-Köster, Attac Im beschaulichen Elmau, am Rande der Alpen, treffen sich die Regierungschef_innen der G7-Staaten am 7./8. Juni zu ihrem diesjährigen Gipfel. Traditionell dienen diese Treffen dazu, auf informeller Ebene gemeinsame politische Projekte zu koordinieren. Nach dem Hinauswurf von Russland aus dem erlesenen Kreis...

52 Bilder

* THE BUSTERS * Zakk im Düsseldorf

Rafael-Raul Zimmer
Rafael-Raul Zimmer | Düsseldorf | am 27.01.2015

Vergangenen Samstag war es soweit: Eine der bekanntesten deutschen SKA Bands aus dem Schwabenländle stammend swingte & rockte das Zakk - THE BUSTERS waren in Düsseldorf ! In der wirklich gut gefüllten großen Halle des Zakks stand kein Bein still und die Luft machte jeder Finnischen Sauna Konkurrenz! Bei ausgelassen guter Laune und Tanzbereitschaft blieb keine Besucher ruhig - einfach elektrisierend ja gar ansteckend kam...

25 Bilder

~ Zebrahead im Zakk- der Rhein-Bote war dabei ~

Rafael-Raul Zimmer
Rafael-Raul Zimmer | Düsseldorf | am 28.01.2014

~ Zebrahead ~ Voller Energie war dieser Abend, stets gute Laune in den Gesichtern der Fans denn der "Line-up" war perfekt.In gewohnter ja fast schon familiärer Umgebung sammelten sich am vergangenen Sonntagabend gegen halb acht schnell die Fans vor der Bühne ein und es waren in der Tat junge Herren dabei,die "Zebrahead" vor dem eigentlichen Auftritt schon im wahrsten Sinne des Wortes vertraten.Seht gleich selber ... Die...

3 Bilder

"Don Nadie": Mit Tanz Hindernisse überwinden

Henrik Stan
Henrik Stan | Düsseldorf | am 20.12.2013

Der Mann mit der Aktentasche sitzt an der Haltestelle. Bahnen halten und fahren wieder ab. Der Mann bleibt sitzen. Unbeweglich, den ganzen Tag lang. Maura Morales beobachtet ihn. „Natürlich habe ich mich sofort gefragt, welche Geschichte dahinter steckt“, erklärt die Choreografin. Irgendwann hat sie sich neben den Herrn gesetzt und kam mit ihm ins Gespräch. „Mir tat sich eine völlig unbekannte Welt auf“, sagt die...

1 Bild

Akte X-Mas: Keine stille Nacht!

Henrik Stan
Henrik Stan | Düsseldorf | am 11.12.2013

Düsseldorf: ZAKK | Das wird keine „Stille Nacht!“. Schließlich kann es zu Beginn der Feiertage auch ganz schön laut werden! Wortgewaltige, aber einfühlsame Bühnenmenschen mit klassischer Weihnachtsliteratur treffen auf Wortakrobaten, Poetry-Slammer und Musiker, die sich der Wahrheit über den Weihnachtswahnsinn verschrieben haben. Akte X-Mas nennt sich das alternative Gesinnungsprogramm in besinnlichen Zeiten. Die Revue der brennenden Bäume...

2 Bilder

"Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben" - Torsten Sträter im "zakk"

Cornelia Wilhelm
Cornelia Wilhelm | Düsseldorf | am 06.11.2013

Düsseldorf: ZAKK | In einer Zeit, in der Justin Bieber und Co. die Wände unserer Kinderzimmer erobern und wir uns dem Metrosexuellen scheinbar hilflos ausgeliefert sehen, wünschen wir uns echte, männliche Künstler! Jawohl! Männer wie Torsten Sträter, die -wie der WDR so treffend formuliert hat- so lesen, "wie Bruce Willis aussieht". Das wollen wir! Genau DAS! Die Vorfreude steigt. In genau einer Woche wird Torsten Sträter die Bühne...