Kolpingchor in Schwelm veranstaltet Konzert zum 1. Advent

Anzeige
Das Ensemble "Blechwerk Unterbarmen" von der evangelischen Gemeinde Unterbarmen-Mitte, unter der Leitung von Thorsten Schäffer, wird zu Gast sein. (Foto: privat)
Schwelm: Kolpinghaus |

Der Kolpingchor lädt in diesem Jahr wieder zum Konzert zum 1. Advent am Sonntag, 27. November, in die Propsteikirche St. Marien ein. Das im 2-jährigen Turnus stattfindende Konzert beginnt um 17 Uhr, Einlass ist ab 16.30 Uhr.

Auf dem Programm steht Musik zum Advent von bekannten Melodien wie "Maria durch ein Dornwald ging" bis hin zu zeitgenössischen Titeln aus dem Bereich "Neues Geistliches Lied".
Als Gäste sind die Musiker und Musikerinnen des Bläserensembles "Blechwerk Unterbarmen" der evangelischen Gemeinde Unterbarmen-Mitte unter der Leitung von Thorsten Schäffer eingeladen. Mit diesem Konzert setzen beide Gruppen eine vor gut einem Jahr bei einem weltlichen Konzert begonnene erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Gemeinsam präsentieren die Sänger und Bläser u.a. "Tollite hostias", den Schlusschor aus dem Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns.
Die Gesamtleitung des Konzertes hat der langjährige Dirigent des Kolpingchores, Ludger Janning.
Der Vorverkauf hat bereits begonnen, Karten sind im Pfarrbüro St. Marien, im Kolpinghaus Schwelm, bei den Sängern sowie an der Abendkasse zum Preis von 12 Euro erhältlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.