Wollen Sie mit dem Bürgermeister dinieren?

Anzeige

Die Stadt Ennepetal startet vom 17. Juni bis zum 8. Juli mit dem dritten Bürgerhaushalt. Gewinnen können Sie als Hauptpreis ein Essen mit Ennepetals Stadtoberhaupt.

Der Bürgerhaushalt ist eine Form der Bürgerbeteiligung, bei der die Bürgerinnen und Bürger aktiv an der Gestaltung des städtischen Haushaltes mitwirken können.
Seit 2011 ist Ennepetal wie viele andere Städte in Nordrhein-Westfalen in der finanziellen Situation, das städtische Leistungsangebot regelmäßig auf den Prüfstand stellen zu müssen, um Einsparmöglichkeiten zu erkennen und umzusetzen. Bei allen Einsparungen wird stets versucht, dass Ennepetal weiterhin liebens- und lebenswert für ihre Bürgerinnen und Bürger bleibt.
Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen ist es wichtig, mit der Fortführung der Bürgerbeteiligung jedem Interessierten einen Überblick über denkbare städtische Ausgabereduzierungen / Einnahmeerhöhungen zu verschaffen.

Haushalt mitgestalten

Gleichzeitig wünscht er sich, dass die Bürgerinnen und Bürger aktiv den städtischen Haushalt mitgestalten und vielleicht mehr Informationen und Verständnis für die haushaltsrechtliche Situation der Stadt erlangen, denn Ziel des Bürgerhaushaltes ist es, die Finanzsituation so zu verbessern, dass die Stadt Ennepetal ohne Sparzwänge noch attraktiver gestaltet werden kann.
Jetzt sind alle gefragt, an welchen Stellen Ausgaben gekürzt oder wo höhere Einnahmen erzielt werden sollten.

Ab Montag mitmachen

Ab dem 17. Juni ist dazu auf der Internetseite der Stadt Ennepetal www.ennepetal.de der Zugang zum Bürgerhaushalt freigeschaltet.
Um eine Tendenz der Beteiligung erkennen zu können, kann jeder nur einmal teilnehmen.

Preise gewinnen

Unter allen Teilnehmern werden als Dankeschön drei Preise verlost:
1. Preis: Abendessen für zwei Personen mit Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen
2. Preis: 2 Eintrittskarten für den Comedy-Abend mit „Mundstuhl“ am 15.11. in Ennepetal
3. Preis: Betriebsführung für zwei Personen bei DORMA GmbH + Co. KG
Anonyme Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.
Die Teilnahme am Bürgerhaushalt ist bewusst nicht auf Ennepetaler Bürgerinnen und Bürger beschränkt. Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen freut sich über jeden interessierten Teilnehmer!
0
2 Kommentare
456
Daniel Gräfe aus Ennepetal | 20.06.2013 | 09:24  
456
Daniel Gräfe aus Ennepetal | 20.06.2013 | 17:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.