Neue Azubis bei der Stadt - vier werden Verwaltungsfachangestellte

Bürgermeister Heinrich Böckelühr (l.) und Ausbildungsleiterin Petra Küthe (2.v.r.) begrüßten die neuen Auszubildenden (v.l.) Lisa Weingardt, Vanessa Wurzel, Frederic Gutsche, Jill Weber und Lena Schonert. (Foto: Stadt Schwerte)
Schwerte: Rathaus | Schwerte. Fünf junge Menschen traten vergangenen Montag ihren ersten Arbeitstag im Schwerter Rathaus an. Mit diesem Tag hat für Lena Schonert, Jill Weber, Vanessa Wurzel und Frederic Gutsche die Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten begonnen. Lisa Weingardt beginnt ihre Ausbildung zur Fachangestellten für Bürokommunikation.
An ihrem ersten Arbeitstag ging es für die neuen Auszubildenden allerdings noch nicht an die Arbeitsplätze. Nach einer Begrüßung von Bürgermeister Heinrich Böckeklühr wurde gemeinsam mit Ausbildungsleiterin Petra Küthe zunächst eine Runde durch das Rathaus gedreht, damit sich die neuen Kolleginnen und Kollegen zukünftig auch zurecht finden.
Während der Berufsausbildung durchlaufen die neuen Auszubildenden neben dem Besuch der Berufsschule verschiedene Abteilungen im Rathaus. So startet Lena Schonert ihre Ausbildung im Bereich „Jugend und Familie“. Jill Weber wird vorerst im Bereich „Finanzdienste und Beteiligungen“ eingesetzt, für Vanessa Wurzel geht es in den Bereich „Verwaltungsservice“ und Frederic Gutsche hat seinen ersten Arbeitsplatz im Bereich „Soziale Hilfen“. Lisa Weingardt beginnt mit ihrer Ausbildung im Bereich „Bür-gerservice“.
Neben der Berufsschule und der praktischen Ausbildung im Rathaus nehmen die Auszubildenden einmal in der Woche an einer dienstbegleitenden Unterweisung am Südwestfälischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Hagen teil.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.