Ein Haus für sunshine4kids

Anzeige
Gaby Schäfer mit dem Schlüssel zum Haus für die sunshine4kids-Kinder.
Sprockhövel: sunshine4kids |

2007 wurde der Sprockhöveler Verein sunshine4kids gegründet mit dem Ziel, Kindern in und aus einer schwierigen Situation durch Segeln eine neue Lebensperspektive zu bieten. Acht Jahre nach der Vereinsgründung entsteht nun ein eigenes kleines sunshine4kids-Haus. Vorsitzende Gaby Schäfer ist glücklich über den riesigen Erfolg des Vereines.

Für seine Arbeit hat der Verein bereits zahlreiche Auszeichnungen bekommen. Im Herbst 2014 hat er ein startsocial-Stipendium unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel erhalten. Durch eine professionelle Beratung kann der Verein weitere Ideen entwickeln und Sponsoren gewinnen. Von den 100 Vereinen, die mit ihren Projekten starteten, gehören sunshine4kids auf jeden Fall zu den besten 25, die am 17. Juni von Angela Merkel persönlich in Berlin geehrt werden und vielleicht auch zu den glücklichen Gewinnern eines Geldpreises gehören.
Auch NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, sunshine4kids-Schirmherin 2012) unterstützt den Verein seit Jahren. Ihr ist auch die Spende von 3500 Euro zu verdanken, die der Verein jetzt erhielt.
Das Geld fließt nun in das Fertighaus am Sprockhöveler Bach. Neben dem Häuschen soll auf dem 3000 Quadratmeter großen Grundstück auch eine Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche zum Chillen und Grillen angeboten werden. Die Kinder sollen dort patenschaften für Hühner übernehmen, Bienen züchten, mit Holz arbeiten und töpfern. Wie immer sprüht Gaby Schäfer vor Ideen geradezu über...
Ein Baustein auf dem weiteren erfolgreichen Weg des Vereines war auch die Teilnahme von Gaby Schäfer an der Atlantic Rally for Cruisers“, ein Wettbewerb für Fahrten- und Regattasegler von den Kanarischen Inseln über den Atlantik bis zu St. Lucia auf den kleinen Antillen. Hier konnte sie für ihr Projekt werben und hat schon zwei Kinderplätze zum Mitsegeln für die Strecke Panama bis zu den Galapagos-Inseln ergattert. Auch von Grenada nach Kuba und rund um Kuba gibt es Angebote von Weltumseglern, Jugendliche des Vereines mit an Bord zu nehmen. Im Herbst wird es los gehen.
„Wer hätte das vor acht Jahren gedacht: heute haben wir als Verein drei Schiffe, jetzt ein kleines Haus, kennen jede Menge Leute, die uns unterstützen.
Ich versuche gerade, über die Aktion Mensch auch einen festen Mitarbeiter zu bekommen. Ich freue mich einfach riesig, dass so viele Menschen bereit sind, Kinder und Jugendliche in Not zu unterstützen.“

Kontakt: Gaby Schäfer, sunshine4kids e.V., Fritz-Lehmhaus-Weg 14, 45549 Sprockhövel; E-Mail info@sunshine4kids.de; www.sunshine4kids.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.