Heiligenhaus: Kämmerer

2 Bilder

Positiver Jahresabschluss

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 04.07.2018

"Wir haben den Haushaltsausgleich für das Jahr 2017 diesmal nicht nur angestrebt, sondern auch erreicht", so Bürgermeister Dirk Lukrafka. Zur Erinnerung: Mit dem Jahreshaushalt 2016 ist dies nicht gelungen, da gab es ein Defizit von 600.000 Euro. Nun aber hat die Stadt das Jahr 2017 nach dem vorliegenden Entwurf, der gestern auch in den Rat eingebracht wurde, mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. "Dies ist das erste...

1 Bild

Neues Gesicht im Heiligenhauser Rathaus

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 28.06.2018

Heiligenhaus: Rathaus | Björn Kerkmann, 31 Jahre alt, tritt am Montag sein neues Amt als Kämmerer an Entlastung für die Führungsspitze der Heiligenhauser Verwaltung: Am Montag, 2. Juli, tritt Björn Kerkmann sein Amt als Kämmerer an. In der Sitzung im Mai wurde der 31-Jährige von den Ratsmitgliedern gewählt. Ein langer Prozess - mit mehr als nur einer Stellenausschreibung beziehungsweise mehr als nur einem Bewerbungsverfahren - war vorangegangen....

1 Bild

"Ein gutes Bewerberfeld" für die Heiligenhauser Verwaltungsspitze

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 17.04.2018

Heiligenhaus: Rathaus | "Wir brauchen schnell jemanden Qualifizierten, der diese wichtige Position mit verantwortungsvollen Aufgaben besetzt. Die Mehrfachbelastung der Verwaltungsmitarbeiter kann nicht zum Dauerzustand werden." Mit diesen Worten brachte Michael Beck schon Anfang des Jahres zum Ausdruck, dass die Stelle des Beigeordneten/Kämmerers bei der Stadt Heiligenhaus möglichst schnell neu besetzt werden muss. Im Sommer ist es bereits ein...

1 Bild

Neue Stellenausschreibung, neue Organisation der Verwaltung, neuer Geschäftsbereich

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 02.02.2018

Heiligenhaus: Rathaus | Bei der durch Bürgermeister Michael Beck einberufenen Sondersitzung des Heiligenhauser Rates stehen am Mittwoch, 7. Februar, um 16.30 Uhr wichtige Tagesordnungspunkte an. So geht es unter anderem um die Ausschreibung der Stelle einer/eines Ersten Beigeordneten und Kämmerin beziehungsweise Kämmerers. Seit Michael Beck die Nachfolge von Dr. Jan Heinisch angetreten hat, ist diese wichtige Stelle an der Verwaltungsspitze...

1 Bild

Rat konnte keine Wahl treffen: Stelle an der Stadtspitze ist weiterhin vakant

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 07.12.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Mehr als 50 Prozent der Stimmen waren bei der Ratssitzung nötig, damit einer der Bewerber zum neuen ersten Beigeordneten und Kämmerer der Stadt Heiligenhaus gewählt wird. "Doch leider kam es nicht dazu", so Bürgermeister Michael Beck auf Nachfrage des Stadtanzeigers. "Die Ratsmitglieder konnten sich nicht einigen." Somit bleibt diese wichtige Stelle an der Verwaltungsspitze der Stadt weiterhin vakant. Insgesamt 26...

1 Bild

Wichtige Rats-Entscheidungen am Nikolaustag

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 24.11.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Insgesamt 26 Bewerbungen sind bei der Stadt Heiligenhaus für die ausgeschriebene Stelle des ersten Beigeordneten/Kämmerers eingegangen. "Mit dieser Resonanz bin ich sehr zufrieden", so Michael Beck, Bürgermeister der Stadt und zuvor selbst Kämmerer. "Die jeweiligen Unterlagen der Bewerber haben wir nun den Fraktionen der im Rat vertretenen Parteien zur Verfügung gestellt", so Beck weiter. Denn in der nächsten Sitzung des...

1 Bild

Beigeordneter/Kämmerer gesucht: Wer wird Nachfolger von Michael Beck?

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 12.10.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Die Stelle als Erster Beigeordneter/Kämmerer der Stadt Heiligenhaus ist ausgeschrieben. Nachdem Michael Beck zum Bürgermeister gewählt wurde, wird ein neuer, geeigneter Kandidat gesucht. Bis zum 4. November, haben Bewerber die Möglichkeit, ihre Unterlagen an die Stadtverwaltung zu schicken. "Schon in der Ratssitzung im Dezember wollen wir eine Entscheidung über meinen Nachfolger oder meine Nachfolgerin treffen", sagt...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Haushaltsloch ist gewachsen

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 14.01.2015

Heiligenhaus: Rathaus | Der Nachtragshaushalt wird zum Thema der Ratssitzung der Stadt Heiligenhaus am 25. Februar. Das teilt Stadt-Kämmerer Michael Beck auf Nachfrage des Stadtanzeigers mit und geht außerdem noch weiter ins Detail. „Es ist das erste Mal in der Geschichte der Stadt Heiligenhaus, dass solch ein Nachtragshaushalt nötig ist“, so der Kämmerer. Grund sei, dass das Haushaltsloch weitaus größer ist als ursprünglich gedacht. „Wir reden hier...

1 Bild

Umzug auf Stadtkosten: Jetzt spricht Lukrafka

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 14.06.2014

Velbert: Rathaus | Drei Tage vor der Stichwahl erhebt Dr. Esther Kanschat, Bürgermeister-Kandidatin der Grünen, schwere Vorwürfe gegen den CDU-Kandidaten Dirk Lukrafka. Inhaltlich geht es um seinen Umzug von Essen nach Velbert auf Kosten der Stadt Velbert. „Anfang des Jahres, kurz vor der Verhängung der Haushaltssperre, hat er sich nach seiner neuen Amtsübernahme seinen Umzug von der Stadt bezahlen lassen. Das mag laut...

1 Bild

Der Wahlkampf ist eröffnet

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 29.09.2012

„Er hat in den vergangenen Jahren Gewaltiges geleistet.“ CDU-Stadtverbandsvorsitzender Torsten Cleve drückt aus, was alle Parteien denken, die den parteilosen Bürgermeister Stefan Freitag zweimal bei den Wahlen unterstützt hatten. „Die Folgen der Finanzkrise hätten uns härter getroffen, dasselbe gilt auch für die Arbeit von Kämmerer Sven Lindemann“, stellt SPD-Fraktionschef Wolfgang Werner fest. Gemeinsam freuen sich...

1 Bild

Freitag und Lindemann: "Wir stehen nicht mehr zur Wahl" 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 28.09.2012

Bürgermeister Stefan Freitag und Stadtkämmerer Sven Lindemann stehen für eine weitere Amtsperiode nicht mehr zur Verfügung. Das teilten sie heute auf einer Pressekonferenz mit. Über die Gründe sprach Stadtanzeiger-Redakteurin Miriam Dabitsch mit den Beiden. Herr Freitag, Ihre Entscheidung kommt überraschend. Warum stellen Sie sich nicht für eine dritte Amtsperiode zur Wahl? Die politischen Gegebenheiten haben sich...

Fragen an Kämmerer Sven Lindemann

Carolin Lüdtke
Carolin Lüdtke | Velbert | am 06.09.2010

Velbert: Kolpinghaus (Breuersaal) | Wie steht es um Velbert? Was werden wir uns künftig noch leisten können, was nicht? Diese oder ähnliche Fragen können in einer Gesprächsrunde mit Kämmerer Sven Lindemann geklärt werden.

1 Bild

Die Karierreleiter erklommen

Janina aus dem Siepen
Janina aus dem Siepen | Velbert-Langenberg | am 01.09.2010

„Jetzt kann ich mal vorübergehend wie Dagobert Duck in die Vollen greifen“, freute sich Michael Beck und ließ die Cent-Münzen durch seine Hand rieseln. Zum 25-jährigen Dienstjubiläum überreichte Bürgermeister Dr. Jan Heinisch den üblichen Buchgutschein in Form eines kleinen Schatzkästchens, gefüllt mit den kleinen Münzen. Außerdem hatte der Bürgermeister eine Luxusausgabe des Spiels „Mensch ärgere Dich nicht“ dabei. „Wir...