Bochum: ökumene

1 Bild

Bochumer Kirchen freuen sich auf das bundesweite Ökumene-Fest vor ihrer Haustür

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 17.02.2017

Die christlichen Kirchen in Bochum begrüßen es, dass das bundesweite Ökumene-Fest im September in Bochum stattfinden wird. "Wir freuen uns, dass evangelische und katholische Christen aus ganz Deutschland auf Einladung von Kirchentag und Katholikentag, von Deutscher Bischofskonferenz und Evangelischer Kirche in Deutschland zum Ökumene-Fest in Bochum zu Gast sein werden", erklärten gemeinsam Superintendent Dr. Gerald Hagmann...

1 Bild

"Der Umgang mit Respekt ist unter die Räder gekommen"

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 24.01.2017

Ökumenischer Neujahrsempfang der Kirchen Mit dem Appell "Respekt zeigen!" haben sich Vertreter aus Kirche und Gesellschaft gegen eine zunehmende Respektlosigkeit auch in Bochum ausgesprochen. "Der Umgang mit Respekt ist unter die Räder gekommen", sagte Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch in seinem Grußwort auf dem Ökumenischen Neujahrsempfang der evangelischen und der katholischen Kirche im BOGESTRA Betriebshof...

1 Bild

Die Reformation als Weltbürgerin

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 09.06.2016

Professor Raiser sieht Zukunft der evangelischen Kirchen in der Ökumene Der frühere Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖKR), Professor Konrad Raiser, sieht die Zukunft der evangelischen Kirchen in der ökumenischen Bewegung. „Die Kirchen der Reformation können ihr Erbe nur durch Dialog und Begegnung innerhalb der Ökumene weiterentwickeln“, sagte Raiser am Dienstagabend (7. Juni) in der Evangelischen...

1 Bild

"Das Bochumer Westkreuz und andere KREUZungen"

Niels Nabring
Niels Nabring | Bochum | am 04.07.2015

Bochum: Autobahnkirche RUHR | "Das Bochumer Westkreuz und andere KREUZungen" SELK: Tag der Autobahnkirchen in Bochum Bochum, 1.7.2015 - selk - Am vergangenen Sonntag feierten viele Autobahnkirchen in Deutschland, verbunden mit einem Reisesegen für die sommerlichen Urlaubswochen, den Tag der Autobahnkirchen mit Andachten und Gottesdiensten am Nachmittag. Auch die Autobahnkirche RUHR - die Epiphanias-Kirche der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen...

2 Bilder

Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag (31.05.2015) im Hammer Park

Niels Nabring
Niels Nabring | Bochum | am 21.05.2015

Bochum: Hammer Park | Wie schon im letzten Jahr werden am Pfingstmontag die vier Ge- meinden in Bochum Hamme einen gemeinsamen ökumenischen Gottes- dienst im Hammer Park feiern. Bei hoffentlich schönem Wetter wird es im Anschluss an den Gottesdienst, der um 11.00 Uhr beginnt, „Kirchen- oder Park-Kaffee“ geben und eine oder mehrere Runden Wikingerschach mitten im Hammer Grün.

Ökumene-Kreis lädt zur "April-Bowle" ein

Dagmar Komberg
Dagmar Komberg | Bochum | am 25.03.2015

Bochum: ev. Gemeindehaus "Am Poter" | Herzliche Einladung an alle Interessierten zu unserem geselligen Abend im April Es erwartet Sie und euch ein geselliger Abend mit guten Gesprächen und einer leckeren April-Bowle.

1 Bild

Calypso im Gottesdienst - Am Weltgebetstag der Frauen stehen die Bahamas im Mittelpunkt

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 03.03.2015

Traumstrände, glasklares Wasser, Korallenriffe und entspannte Menschen – diese Bilder tauchen bei den meisten auf, die an die Bahamas denken. Und tatsächlich ist das hochentwickelte karibische Land vor der Küste der USA ein Traumziel für viele Touristen, die damit zugleich für wichtige Arbeitsplätze auf den Sonneninseln sorgen. Der Inselstatt steht in diesem Jahr - auch im Ruhrgebiet - im Mittelpunkt des ökumenischen...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Impulse für den Ökumene-Prozess - Interview mit Pfarrer Dr. Gerald Hagmann zur Predigtreihe „Mit Herzen, Mund und Händen – Ökumene jetzt“

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 06.02.2015

Die Predigtreihe 2014 „Mit Herzen, Mund und Händen – Ökumene jetzt“ endete am 7. Dezember mit einer Kanzelrede von Prof. Dr. Lammert zum Credo – dem Glaubensbekenntnis. Bekannte Persönlichkeiten aus dem politischen und kirchlichen Raum, Katholiken wie Protestanten, haben 2014 Impulse für den ökumenischen Prozess in Deutschland gegeben. Die Wurzeln der Initiative „Ökumene jetzt“ liegen in der Harpener St. Vinzentius-Kirche....

1 Bild

Kirche mit Aussicht - Ökumenischer Neujahrsempfang im Bergbau-Museum

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 26.01.2015

Vertreter der beiden christlichen Kirchen haben sich für eine präsente, offene und zugleich aber auch fragende und zuhörende Kirche ausgesprochen. Auf dem 14. Ökumenischen Neujahrsempfang der evangelischen und katholischen Kirche am Samstag im Bergbau-Museum folgen knapp 300 Gäste einer engagierten Podiumsdiskussion zur Zukunft der Kirche. Zunächst begrüßte Gastgeber Superintendent Peter Scheffler die Gäste: „Ein Drittel...

1 Bild

Laute Momente der Geschichte mal leise und prägnant: Worte von Antje Vollmer überzeugen mit Wechsel des Blickwinkels in St. Vinzentiuskirche

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 08.08.2014

Bochum: St. Vinzentiuskirche Harpen | „Jesus wollte und will die geschwisterliche Gemeinschaft, nicht die Trennung in verschiedene fromme oder erfolgreiche Eliten und den asozialen Rest. Er will die Gemeinschaft der Entlasteten, der Geheilten und Befreiten. Das hat er gelebt, einfach so, in der Tischgemeinschaft mit den Menschen.“ Diese Sätze von Prof. Nagel waren vielen Besuchern noch präsent beim Gottesdienst mit Dr. Antje Vollmer. Sie waren eine...

3 Bilder

Unterstützung für Ökumene-Gedanke - Podiumsdiskussion in der Vinzentiuskirche

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 19.10.2012

Das Podiumsgespräch zum Aufruf prominenter Christen „Ökumene jetzt“ in der gut besuchten St. Vinzentius-Kirche ging in eine doppelte Verlängerung. Kurzweilig, engagiert und sachlich fundiert argumentierten die beiden Bochumer Repräsentanten der katholischen und evangelischen Kirche, Stadtdechant Dietmar Schmidt und Superintendent Peter Scheffler, pro Aufruf. Auch Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz und erst recht der...

4 Bilder

Ökumene – ein kühner Traum!? - Interview mit dem Bochumer Pfarrer Dr. Gerald Hagmann zum Aufruf der Initiative „Ökumene jetzt!“ 2

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 05.09.2012

„Wir wollen nicht Versöhnung bei Fortbestehen der Trennung, sondern gelebte Einheit im Bewusstsein historisch gewachsener Vielfalt“, so lautet kurz und knapp das Anliegen der Initiative „Ökumene jetzt“, die anlässlich des 50. Jahrestag des Zweiten Vatikanischen Konzils im Oktober und der 500-Jahr-Feier der Reformation im Jahr 2017 die Überwindung der Kirchentrennung anstrebt und forcieren will. Die Wurzeln der Initiative...

1 Bild

Viele Gaben zum Erntedankfest - Ökumenischer Erntegang der Gemeinden

Ernst-Ulrich Roth
Ernst-Ulrich Roth | Bochum | am 21.09.2011

Bochum: Christuskirche Gerthe | Auch in diesem Jahr feiert die Ev. Christuskirchengemeinde Gerthe wieder das Erntedankfest. Eingeladen sind Familien mit Kindern zum Gottesdienst am 2. Oktober um 10 Uhr in die Christuskirche. Die Kinder der KITA-Bethanien werden im Gottesdienst singen. Nachmittags um 15 Uhr treffen sich die Gemeinden St. Elisabeth und Christuskirche zum traditionellen Erntegang in ökumenischer Verbundenheit. In diesem Jahr startet der...