Bochum: BOGESTRA

2 Bilder

Ablenkung kostet Leben - Bogestra-Aktion gestartet 1

Jacqueline Skvorc
Jacqueline Skvorc | Bochum | am 02.05.2016

Mit einer Auftaktveranstaltung am Hauptbahnhof ist heute die städteübergreifende Aktion "Ablenkung durch das Handy kostet Leben - auch Deins" gestartet. Bei der Informationsveranstaltung waren neben der Bogestra als Partner auch die Polizei und die Verkehrswacht Bochum und Gelsenkirchen vertreten. Ampel-Mädchen und Karikaturen klären auf Im Rahmen der Auftaktveranstaltung wurden Fußgänger und Radfahrer angesprochen, die...

1 Bild

Verdi-Warnstreik legt am Dienstag Bochum lahm 6

Petra Vesper
Petra Vesper | Bochum | am 22.04.2016

„Streikbedingt müssen sich die Bochumer am Dienstag, 26. April, auf erhebliche Beeinträchtigungen einstellen. Wir raten, die Innenstadt möglichst weiträumig zu umfahren“, rät Verdi-Geschäftsführerin Gudrun Müller. Am Dienstag ruft die Gewerkschaft zum ersten ganztägigen Warnstreik auf. Betroffen sind weite Bereiche des öffentlichen Lebens, denn aufgerufen sind Tarifbeschäftigte bei Sparkasse, USB, Stadtwerke,...

1 Bild

Alte Wittener Straße: Baustelle bis September 2017

Petra Vesper
Petra Vesper | Bochum | am 15.04.2016

Kanal- und Straßenarbeiten auf der Alten Wittener Straße Am Montag, 18. April, startet das Tiefbauamt mit einer Kanal- und Straßenmaßnahme auf der Alten Wittener Straße in Laer. Zunächst erstellt es ein Schachtbauwerk und muss daher die Einmündung zur Laerfeldstraße voll sperren, eine Umleitung über die Straße Am Kreuzacker richtet es ein. Diese Arbeiten dauern rund sechs Wochen, die gesamte Maßnahme voraussichtlich bis...

5 Bilder

Kunst im Untergrund. 8

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 23.03.2016

Warten auf die S Bahn......macht Spaß.

1 Bild

Bildung und Bewegung – VHS und Bogestra kooperieren

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 02.03.2016

Auf einen gemeinsamen Weg begeben sich die Volkshochschule Bochum (VHS) und die Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG (Bogestra). Unter dem Motto „Mobil & sicher – Gut gemischt mobil“ starten sie am Samstag, 5. März, mit einer neuen Kooperationsreihe und dem Ziel, in Bochum gemeinsam alternative, umwelt- und klimafreundliche Mobilitätsformen zu fördern. „Auf Antrieb der Bogestra haben wir für den Bereich Umweltbildung...

1 Bild

VRR will 10er-Ticket für Kurzstrecken anbieten - online 1

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Bochum | am 26.02.2016

Bochum: Rathaus | „Für die Kurzstrecke strebt der Verkehrsverbund Rhein Ruhr – VRR – einige benutzerfreundliche Neuerungen an“, berichtet CDU-Ratsmitglied Dirk Schmidt aus der Sitzung des VRR-Ausschusses für Tarif und Marketing am Donnerstagvormittag im Essener Rathaus. „Kurzstrecken-Tickets können ab Juni auch online gekauft werden, was zum Beispiel als Handy-Ticket bisher nicht möglich war und es gibt neben Einzel- und 4er-Tickets auch...

18 Bilder

Hattingen: Schwerer Unfall mit Bus und Straßenbahn an der Bahnhofstraße/Engelbertstraße 4

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 03.02.2016

Hattingen: Engelbertstraße | Es war am Mittwochmorgen, 10.05 Uhr. An der Ampel, an der es rechts zur Engelbertstraße und dem Alten Bahnhof abgeht, standen auf der Bochumer Straße/Bahnhofstraße die Straßenbahn und ein Bus der Linie 558 friedlich nebeneinander, hatten gerade die Ruhrbrücke aus Winz und dem Rauendahl kommend überquert. Warum dann beide gleichzeitig losfuhren und einen schweren Verkehrsunfall verursachten, das ist der Polizei momentan selbst...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Nacht-Express ist Silvester länger unterwegs

Annette Schröder
Annette Schröder | Witten | am 30.12.2015

Auch wer in den Nachbarstädten Silvester feiern möchte, muss nicht zu Fuß nach Hause laufen: Zum Jahreswechsel schickt die Bogestra ihre Nacht-Express-Linien wieder nach einem besonderen Fahrplan auf die Strecken. Damit alle sorgenfrei reinfeiern können, sind die Nachtbusse länger als gewohnt unterwegs. In Bochum starten die Nacht-Express-Busse (NE1, NE2, NE3, NE4, NE5, NE6, NE7 und NE8) und die NachtExpress-Bahnen auf...

1 Bild

BOGESTRA lässt verhetzenden Kommentar auf ihrer Facebookseite zu. 1

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 05.11.2015

Ein Nutzerkommentar, der Flüchtlinge mit Viehzeug gleichsetzt, muss nach Wochen endlich gelöscht werden. "Die Meinungsfreiheit ist ein hohes und wichtiges Gut. Wer dieses Recht aber dazu missbraucht, beleidigende und verhetzende Äußerungen zu veröffentlichen, der überschreitet ganz klar eine Grenze", so Dennis Rademacher, Ratsmitglied der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" und Kreisvorsitzender der Bochumer FDP. "Auslöser...

2 Bilder

Aktion: Mit der Agentin Schlaumeise in die Straßenbahnwerkstatt 2

Petra Vesper
Petra Vesper | Bochum | am 30.10.2015

Wo „schlafen“ Straßenbahnen eigentlich nachts? Warum hat eine Bahn immer eine Sandkiste dabei? Und wo ist bei einer Bahn denn der Lenker? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um Straßenbahnen und Schienen gibt es beim zweiten Aktionstag unserer „Agentin Schlaumeise“ im Straßenbahnbetrieb Engelsburg. Neugierige Grundschulkinder haben dabei die Gelegenheit, eine Welt zu entdecken, die ihnen normalerweise...

1 Bild

BOGESTRA: Neue Straßenbahnen: Vertrag für 42 Variobahnen unterzeichnet... 2

Volker Dau
Volker Dau | Gelsenkirchen | am 27.08.2015

Gelsenkirchen: BOGESTRA | Wie die BOGESTRA meldete: Neue Straßenbahnen: Vertrag für 42 Variobahnen unterzeichnet. Die Stadler Pankow GmbH wird in den nächsten Jahren weitere 42 Variobahnen an die Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen Aktiengesellschaft (BOGESTRA) liefern. Unterzeichnet wurde der Vertrag am 21. August 2015 in Gelsenkirchen im Rahmen der jährlichen Hauptversammlung. Ausgeliefert werden die Bahnen in den Jahren 2016 bis 2020....

7 Bilder

Sicher auf der Straße: Verkehrssicherheitsaktion „Aufgepasst – wir sind unterwegs“ an der Waldschule

Jacqueline Skvorc
Jacqueline Skvorc | Bochum | am 27.08.2015

Die Verkehrswacht Bochum e.V. hat in Zusammenarbeit mit der Waldschule, der Polizei, der Bogestra und dem Liedermacher Rainer Niersmann eine Verkehrssicherheitsaktion für die Klassen eins bis vier an der Grundschule durchgeführt. „Aufgepasst – wir sind unterwegs“ hieß es an der Grundschule Waldschule bei einer Verkehrssicherheitsaktion der Klassen eins bis vier. Große und kleine Verkehrsteilnehmer wurden durch verschiedene...

4 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf der Dorstener Straße - kleines Kind von Auto erfasst 1

Andrea Schumann
Andrea Schumann | Bochum | am 24.08.2015

Bochum: Dorstener Str. 355 | Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Montag Mittag auf der Dorstener Straße. In Höhe der Bogestra Straßenbahnhaltestelle Hordeler Straße wartete eine junge Mutter mit ihrem Sohn am Rotlicht der Fußgängerampel. Plötzlich riss sich das ca. 3 Jahre alte Kind los und lief auf die Straße. Eine Autofahrerin konnte trotz verhaltener Fahrweise nicht mehr rechtzeitig stoppen und erfasste den kleinen Körper. Die...

2 Bilder

Seilbahn ist möglich!-- Machbarkeitsstudie der WSW ergibt, dass Idee von Wuppertal 2025 realisierbar ist. 1

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 07.05.2015

Wuppertal: Universität | Zunächst dachte ich das wäre eine Meldung von Dr.Volker Steude aus Bochum doch das kam von der Pressestelle der Wuppertaler Stadtwerke! Seilbahn ist möglich -- Machbarkeitsstudie der WSW ergibt, dass Idee von Wuppertal 2025 realisierbar ist. Im Rahmen des Strategieprozesses Wuppertal 2025, wurde eine kühne Idee geboren: Der Bau einer Seilbahn in der Elberfelder Südstadt. Sie sollte, so die Überlegungen, für eine...

Vermisste Jungen zurückgekehrt. Nachtrag zum gestrigen Beitrag....

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 03.05.2015

Bochum: Polizeipräsidium Bochum | PHK Guido Meng von der Bochumer Polizeipressestelle meldete heute um 17,48 Uhr: Vermisste Jungs (10,11) wieder wohlbehalten zu Hause Bochum (ots) - Seit dem Vormittag des gestrigen 2. Mai waren zwei 10- und 11-jährige Jungs aus Bochum vermisst. Wir berichteten im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung an dieser Stelle. Seit dem späten Abend desselben Tages sind sie nun wieder wohlbehalten zu Hause. Sie...

2 Bilder

BOGESTRA - Triebwagen NF 6 D wohl weiter auf "Schleichfahrt" ? 2

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 21.04.2015

Nachdem die Pressesprecherin der BOGESTRA , Frau Sandra Bruns nähere Aufklärung verweigerte habe ich mich an die Bezirksregierung in Düsseldorf gewandt. Von dort erhielt ich nach kurzer Recherche durch die Pressestelle der Bezirksregierung innerhalb der Behörde von der Pressesprecherin folgende äusserst kompetente Antwort: Die Höchstgeschwindigkeit der Fahrzeuge ist weiterhin (bis auf 2 Fahrzeuge) auf 30km/h begrenzt. Die...

1 Bild

Bogestra zeigt demonstratives Desinteresse an Seilbahnidee 11

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 19.03.2015

Bochum: BoGeStra | Vor fast genau 5 Wochen haben die STADTGESTALTER beim Vorstand der Bogestra angefragt, ob dort Interesse bestünde, mehr über die Seilbahnidee zu erfahren. Entsprechend wurde der Bogestra angeboten die Idee wie zuvor schon anderen (EGR, IHK, BochumMarketing, Werbegemeinschaften der Innenstadt, Ruhrpark, RUB, MIT und weitere) ebenfalls vorzustellen. Leider hat die Bogestra jede Antwort verweigert. Auf eine telefonische...

1 Bild

Kommentar: Es ist bereits Wahlkampf 3

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Bochum | am 17.03.2015

Fast auf den Tag genau noch sechs Monate – dann wird Bochum wieder zum Urnengang aufgerufen. Am 15. September geht es um die Nachfolge von Dr. Ottilie Scholz im Amt des Oberbürgermeisters. Voilà, der Wahlkampf ist eröffnet. Klaus Franz, OB-Kandidat der CDU, findet die „Hau-Ruck-Entscheidung“ des Bogestra-Aufsichtsrats zur vorzeitigen Neuanschaffung von 42 Straßenbahnen und die Ertüchtigung der U35 (der Stadtspiegel...

1 Bild

OB-Kandidat Franz findet Investition „völlig inakzeptabel“ 3

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Bochum | am 17.03.2015

„Völlig inakzeptabel“ findet Klaus Franz, Sprecher der CDU-Fraktion für Beteiligungen und Kandidat seiner Partei für die diesjährige Wahl zum Oberbürgermeister, die „Hau-Ruck-Entscheidung“ des Bogestra-Aufsichtsrates, 200 Millionen Euro in neue Fahrzeuge zu investieren. „Die Abschreibungen für diese Investition werden die Bilanz der Bogestra in den kommenden Jahren zusätzlich belasten, je nach Abschreibungsmodalität mit...

Bogestra-Investition belastet städtischen Haushalt 1

Heike Steigersdorfer
Heike Steigersdorfer | Bochum | am 16.03.2015

Völlig inakzeptabel findet Klaus Franz, Sprecher der CDU-Fraktion für Beteiligungen, die Hau-Ruck-Entscheidung des Bogestra-Aufsichtsrates, 200 Mio. Euro in neue Fahrzeuge zu investieren. Die Abschreibungen für diese Investition werden die Bilanz der Bogestra in den kommenden Jahren zusätzlich belasten, je nach Abschreibungsmodalität mit mehr als 1 Mio. Euro pro Monat. Bereits heute werden die Verluste der Bogestra über...

3 Bilder

Mehr als 200 Millionen Euro – 42 neue Straßenbahnen 8

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Bochum | am 12.03.2015

In diesen Straßenbahnen steckte vom ersten Tag an der Wurm. Was die Firma Siemens/Düwag da in den Jahren 1992 und 1994 auslieferte, sorgte von Beginn an für Kopfzerbrechen. Es krankt unter anderem am Fahrwerk – die Bogestra macht nun beim Typ NF6D eine Vollbremsung. Die „Schrott-Bahnen“ kommen vorzeitig zum Altmetall. Gisbert Schlotzhauer, Bogestra-Vorstand für Personal, Kommunikation und Infrastruktur, über die...

2 Bilder

Semesterticket: VRR und Studenten auf Einigungskurs 3

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Bochum | am 05.03.2015

Bochum: Ruhr-Universität Bochum | Seit Monaten stritten Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und die Vertretung der Studierendenschaften (AStA) über die Fortführung des landesweiten Semestertickets für Studenten. Anlass ist eine vom VRR vorgesehene Preiserhöhung, die nicht nur die allgemeine Preissteigerung auffangen soll. Die Studenten sollen einen höheren Finanzierungsbeitrag leisten, um mehr Gerechtigkeit gegenüber anderen Abonnenten, zum Beispiel Auszubildenden,...

2 Bilder

VRR will Erneuerung von 6 Rolltreppen in Bochum mit 1,2 Mio. € fördern 2

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Bochum | am 27.02.2015

Auf Vorschlag der Verwaltung des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR AöR) soll das Modernisierungsprogramm für Fahrtreppen - allgemein auch Rolltreppen genannt - aufgestockt werden auf 10 Mio. €. Unterstützt werden bis zu 90 % die Erneuerung von Rolltreppen an Stadtbahn-Anlagen (U-Bahnhöfen). Möglich machen das Rückflüsse nicht benötigter Fördermittel im Vorjahr. Hierzu Dirk Schmidt, Vertreter des Bochumer Stadtrats im...

Heute in der BoGeStra 2

Heidrun Ritter-Scholz
Heidrun Ritter-Scholz | Bochum | am 26.02.2015

Bochum: BoGeStra | Heute fuhr ich mit der 302 nach Wattenscheid. Mir fielen in der Straßenbahn zwei Jungen im Grundschulalter auf. Einer hielt seinem Kollegen eine Spielzeugpistole vors Gesicht und sagte "Ey Alter! Halts Maul, sonst baller ich dir den Schädel weg" So oder so ähnlich war der Wortlaut. Ich dachte etwas nach über verbale Agressionen und woher die Kinder diese Sprechweise haben. Später, beim Umsteigen in den Ersatzbus, der wegen...

1 Bild

Linie 308: Straßenbahn fährt ab Sonntag wieder nach Hattingen durch 2

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 19.02.2015

Am Sonntag, 22. Februar 2015, werden auf der Linie 308 wieder Straßenbahnen zwischen Bochum und Hattingen fahren. Ein Umstieg zwischen Bahn und Ersatzbus in Bochum-Linden gehört damit der Vergangenheit an. Dazu wird aktuell die Strecke zwischen Bochum-Linden Mitte und Hattingen Mitte (S) für den Einsatz von Variobahnen im Fahrgastbetrieb hergerichtet. Mit dem 22. Februar müssen sich die Fahrgäste darauf einstellen, dass...