Kamen: Auto

1 Bild

Frage der Woche: warum muss die Bremsflüssigkeit nach Anweisung des Fahrzeugherstellers ausgetauscht werden? 15

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 26.02.2015

In der Frage der Woche geht es mal um Spaß, mal um Rat, mal um den gezielten Austausch von Meinungen. Diese Woche wenden wir uns insbesondere an die Auto-Experten: warum muss die Bremsflüssigkeit nach Anweisung des Fahrzeugherstellers ausgetauscht werden? Wissen rund ums eigene Auto scheint begehrt zu sein, denn unseren Auswertungen zufolge wurde bisher keine Frage der Woche so häufig geklickt wie Warum soll ein längeres...

Bildergalerie zum Thema Auto
30
27
25
25
1 Bild

Wie tief fällt der Spritpreis noch? 2

Martina Abel
Martina Abel | Kamen | am 15.01.2015

Seit Wochen freuen sich die Autofahrer: Die Preise für Benzin und Diesel befinden sich im Sinkflug. Jedoch trauen viele dem Braten nicht. Vor knapp sechs Jahren - im März 2009 - lag der Liter Diesel unter einem Euro. Am gestrigen Mittwoch knackte eine Tankstelle in Schleswig-Holstein bereits die Ein-Euro-Hürde. Und auch an Rhein und Ruhr lag der Dieselpreis zwischen 1,029 und 1,079 Euro - Tendenz sinkend. In Kamen lässt...

13 Bilder

Der verrückteste Autofriedhof der Welt liegt mitten in NRW - Urban Exploration 19

Michael Sroka
Michael Sroka | Kamen | am 11.11.2014

Erkrath: Erkrath | Tief im Neandertal versteckt hat sich ein Düsseldorfer Oldtimerhändler diesen aussergewöhnlichen Schrottplatz "gegönnt". Zu seinem 50igsten Geburtstag im Jahre 2000 ließ er auf einem Waldgrundstück insgesamt 50 Fahrzeuge aus seinem Geburtsjahr 1950 platzieren. Diese Fahrzeuge verrotten nun seit 14 Jahren im Wald und es ist faszinierend und traurig zugleich zu sehen was aus den ehemaligen Schmuckstücken geworden ist. Mehr...

6 Bilder

Die Natur holt es sich zurück - EIn besonderer Lost Place 7

Michael Sroka
Michael Sroka | Kamen | am 26.10.2014

NRW: NRW | In der Vergangenheit gab es ja schon mal das ein oder andere Foto und den ein oder anderen Bericht über Lost Places / Verlorene Ort zu lesen. Ich habe mich nun entschlossen das Ganze aufgrund der damaligen positiven Resonanz hier fortzuführen. Da aber häufig im Netz auch Leute mitlesen die nichts gutes im Sinn haben (Vandalen, Kabeldiebe, Graffitisprayer) bitte ich um Verständnis dafür, dass ich im Allgemeinen ausser...

1 Bild

Die letzte Zielflagge ist geschwenkt - Porsche 356 im Endstadium 1

Michael Sroka
Michael Sroka | Kamen | am 14.10.2014

NRW: NRW | Schnappschuss

1 Bild

Frage der Woche: Ab wann lohnt sich ein Diesel? 22

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 15.08.2014

Diesel gegen Benziner, Elektro gegen Hybrid - wer die Debatten der Auto-Experten verfolgt, hat manchmal das Gefühl, dass es dort eher über Geschmäcker und Glaubensrichtungen diskutiert wird als über verläßliche Daten und Fakten. Versuchen wir es doch mal im Lokalkompass: Ab wann lohnt sich ein Diesel? Ist der Dieselmotor ein Relikt aus der Vergangenheit, wie das Foto links suggeriert? Ist Diesel nur noch ein Kraftstoff für...

127 Bilder

Foto der Woche 32: heiße Schlitten, heiße Reifen 18

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 11.08.2014

Ob Ferrari, Bugatti oder Harley, ob Rennflitzer, Oldtimer oder Motorrad: bei unserem Wettbewerb zum Foto der Woche drehen sich diesmal vor allem die Reifen: zeigt uns die heißesten Schlitten und kuriosesten Fahrgestelle, die ihr je vor die Linse bekommen habt! Wann wart ihr das letzte Mal im Autohaus oder am Nürburgring? Habt ihr schon mal eine Motorshow besucht, Monstertrucks bestaunt oder ein Bikertreffen dokumentiert?...

1 Bild

Brandstiftung: Auto in Bergkamen abgefackelt

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 02.06.2014

Nach den Brandanschlägen in Kamen im März diesen Jahres (wir berichteten), scheint nun auch ein Feuerteufel in Bergkamen unterwegs zu sein. Am Sonntagmorgen (01. Juni) bemerkten Zeugen gegen 05:10 Uhr einen brennenden Pkw Opel Corsa auf einem Parkplatz an der Heinrichstraße. Das Fahrzeug brannte völlig aus und wurde sichergestellt. Die Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus und hat die Ermittlungen aufgenommen.

8 Bilder

TR4 - Urtyp des Brit-Roadster zählt 50 Lenze

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Holzwickede | am 22.05.2014

Er gilt als der Urtyp des britischen Roadster, der Triumph TR4 und erinnerte ihn an seine Studienzeit. Vor 27 Jahren gab sich Rainer Brenzinger aus Holzwickede einen Ruck und kaufte ein Original, als Wrack und in Teilen. In diesem Jahr hat der Roadster ein halbes Jahrhundert auf dem Buckel und strahlt wie neu. Die Vorliebe für Technik und insbesondere alte Autos liegt dem Maschinenbauingenieur i.R. Im Blut. Als...

4 Bilder

Massive Tonne Schwedenstahl - Volvo P142 altert in Würde

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Holzwickede | am 09.04.2014

„Schwedenpanzer“ wurde erst einer seiner Nachfolger genannt. Doch Fensterglas, Blech und Holme des Volvo P142 waren schon damals viel massiver als sie hätten sein müssen. Knapp 1,3 Tonnen Leergewicht bringt das Schätzchen von Reinhard Nocker(73) auf die Waage. Bis auf eine neue Lackschicht, die ihm der Ingenieur i.R. gönnte, ist alles original an dem Oldie, der aus ganz spezieller 1. Hand stammt. Die knallrote Karosse...

5 Bilder

Mordkommission ermittelt nach Unfall

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 18.03.2014

Zwei Autos kollidierten am Mittag bei einem schweren Unfall zwischen Lünen und Bork - nun gibt es einen schlimmen Verdacht. Ein Autofahrer lenkte seinen Wagen unter Umständen mit Suizidabsichten in den Gegenverkehr. Einsatzkräften bot sich am Dienstag auf der Alstedder Straße in Höhe der Baumschule ein Trümmerfeld. Beide Autos, ein Privatwagen und der Kleintransporter eines Handwerkerbetriebes, wurden beim Aufprall stark...

1 Bild

Cabrio fahren ist wundervoll 3

Michael Sroka
Michael Sroka | Kamen | am 17.03.2014

Kamen: Germaniastr. | Schnappschuss

14 Bilder

Feuerteufel legt in der Nacht sieben Brände 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 11.03.2014

Im Kreis Unna sorgt eine Brandserie für Aufsehen: Kamen kommt nicht zur Ruhe - in der Nacht zu Dienstag steckte ein Feuerteufel sieben Autos in Brand. Polizei und Feuerwehr waren im Dauereinsatz. Seit Freitag brennen in jeder Nacht Fahrzeuge rund um die Schäferstraße. Der Wagen von "Andreas seine Fahrschule" aus Kamen, der auf dem großen Parkplatz am Hallenbad an der Gutenbergstraße abgestellt war, machte in dieser Nacht...

4 Bilder

Wo haben Sie heute geparkt?

Flora Sedona Hülsmann
Flora Sedona Hülsmann | Kamen | am 06.02.2014

Seit der Schließung des Hertie- Parkdecks herrscht reger Kampf um die kostenfreien Parkplätze. Trotz vieler Möglichkeiten ist die Suche oft lang und nervenaufreibend. Wo parken Sie? Fahren Sie noch mit dem Auto in die Stadt?

1 Bild

Frage der Woche: Warum soll ein längeres starkes Gefälle nicht mit getretener Kupplung durchfahren werden? 83

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 17.01.2014

Neues Jahr, neue Serie: Die wöchentliche Zusammenstellung der Friday Five gehört der Vergangenheit an. Stattdessen wollen wir noch mehr als zuvor mit Euch direkt interagieren. Von nun an fragen wir Euch immer freitags nach Eurem Wissen, Eurer Meinung, Eurer Fantasie. Immer freitags gibt's die Frage der Woche! Ziel des Ganzen ist also nicht nur der reine Meinungsaustausch, sondern am besten auch der Gewinn neuer...

20 Bilder

Feuerwehr befreit Schwerverletzte aus Wrack

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 08.12.2013

Zentimeter entschieden bei einem Verkehrsunfall auf dem Westenhellweg am späten Samstag wohl über Leben oder Tod. Ein Kleinwagen war gegen einen Baum geprallt, der dicke Stamm zerstörte das Auto. Feuerwehrleute aus Lünen und Bergkamen arbeiteten Hand in Hand an der Rettung der Schwerverletzten. In Höhe der Deponie hinter dem Kraftwerk Heil war ein Kleinwagen am Abend aus unbekannter Ursache - die Polizei sucht Zeugen - auf...

5 Bilder

Spitze seiner Klasse: Bei Haarstrang-Klassik krabbelt Kult-Käfer auf Platz 1 2

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Holzwickede | am 05.11.2013

Käfer aus der Emschergemeinde krabbelt in die Herzen der Jury - Bekannter Alltags-Ur-Volkswagen holt 1. Platz bei der Haarstrang-Klassik und Oldie-Ausfahrt am 13. Juli 2014. Die Ausfahrt: Wie so oft - Beim ersten Mal läuft nicht alles rund. An den himmelblauen Käfer und seine Eigenarten, für die man heute ein Auge zudrückt, haben wir uns schnell gewöhnt. Vom Motor bis zum Fahrkomfort - das Konzept stammt halt aus einer...

1 Bild

Blitzmarathon: Hier kann es teuer werden! 2

Martina Abel
Martina Abel | Kamen | am 08.10.2013

Am kommenden Donnerstag, 10. Oktober, führt die Polizei wieder einen Blitz-Marathon durch. Hier können Sie erfahren, wo die Lasergeräte aufgestellt werden: Bergkamen Ostenhellweg Erich-Ollenhauer-Straße Rünther Straße Rotherbachstraße Jahnstraße Werner Straße Bönen Hammer Straße Kamener Straße Röhrberg Holzwickede Schwerter Straße Chaussee Sölder Straße B 1 Provinzialstraße ...

1 Bild

Abgemeldete Autos auf öffentlichen Parkplätzen - Muss das sein? 1

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 01.10.2013

Es ist immer wieder ein Ärgernis: Abgemeldete Autos auf öffentlichen Parkplätzen. Das Problem ist der Kamener Stadtverwaltung bekannt. Immer wieder muss das Ordnungsamt aufwändige Verfahren in Gang setzen, um die Halter zu bestrafen. Das kostet viel Zeit. Durch die gesetzlichen Fristen, die den Fahrzeugbesitzern gewährt werden müssen, können schon mal Wochen ins Land gehen, bis das Auto endlich weg ist. Die...

1 Bild

Es wird wieder wild!: Herbstzeit ist auch die Zeit der Wildunfälle

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 13.09.2013

Unna: Kluse | Am 12. September in den Abendstunden kam es in Unna-Billmerich auf der Straße Kluse zu einem Wildunfall mit relativ schweren Folgen - und ist damit typisch für einen herbstlichen Wildunfall. Ein 55-jähriger Dortmunder befuhr mit seinem BMW-Motorrad die Kluse von der Wilhelmshöhe kommend in Richtung Billmerich, als plötzlich ein Reh über die Fahrbahn sprang, mit dem Motorradfahrer kollidierte und ihn zu Fall brachte....

1 Bild

Countdown: Noch 4 Tage bis zur Vollsperrung der A 52!

Lokalkompass Mülheim
Lokalkompass Mülheim | Mülheim an der Ruhr | am 27.06.2013

Heute sind es noch vier Tage bis zum Startschuss zur Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Montag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten sind in vollem Gange. Jetzt wird mit Hochdruck daran gearbeitet, dass die Verkehrsführung auf der Umleitungsstrecke eingerichtet...

1 Bild

Heiße Reifen beim 50. AMC-Autoslalom

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Bönen | am 04.04.2013

Bönen: kik | Am Sonntag, 14. April, führt der Automobil- und Motorsportclub 1927 Lünen e.V. im ADAC (AMC) seinen 50. Lippe-Slalom durch. Gegen neun Uhr wird die Strecke für die Jubiläumsveranstaltung frei gegeben. Für die Teilnahme genügt der Erwerb einer Tageslizenz vor Ort und ein guter Motorradhelm. Dann kann jeder, der möchte, das Fahren im oder in der Nähe des Grenzbereiches ausprobieren. Gute Reaktion und Koordination werden...

2 Bilder

Weniger Neuzulassungen, doch Fahrzeugbestand weiter gestiegen

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 13.02.2013

Kreis Unna. Der Kreis Unna ist weiter in Bewegung. Das belegt die aktuelle Statistik der Kreisverwaltung. Demnach ist der Fahrzeugbestand im Kreis Unna im Jahr 2012 um 3.893 Fahrzeuge auf 281.268 gestiegen. Der Anstieg des Fahrzeugbestandes ist hauptsächlich auf Ummeldungen zurückzuführen, da die Verkehrsbehörde 2012 mit 16.323 weniger Neuzulassungen als im Vorjahr verzeichnete. In der Rückschau auf 2012 hat der...

Bergkamener Paar fährt Herzen spazieren

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Kamen | am 12.02.2013

Für Peggy und Christian Adamski ist nicht nur am 14. Februar Valentinstag: Zumindest ihre Zuneigung für einander zeigen sie jeden Tag – mit Herzaufklebern auf den Motorhauben ihrer Fahrzeuge. Peggy und Christian Adamski sind in Bergkamen bekannt wie bunte Hunde. Auf ihren Autos steht in einem herzförmigen Aufkleber der Name des Partners mit der Botschaft „Ich liebe Dich“. Die beiden haben sich über das Internet kennen...

2 Bilder

Achtung Eiszapfen

Gerhard Heldt
Gerhard Heldt | Kamen | am 16.01.2013

Kamen: Einsteinstraße | Überall sind nun nach reichlich Schnee und Frost Eiszapfen zu sehen. Sie sind zwar hübsch anzusehen, aber nicht ganz ungefährlich. Vor allem Fußgänger sollten nicht direkt unter den Laternen hergehen und Autofahrer sollten ihre Fahrzeuge nicht direkt unter den Laternen parken. Wenn ein Eiszapfen herunter fallen sollte, kann es für Fußgänger zu schmerzhaften und für Autofahrer zu teuren Macken an den Fahrzeugen kommen.