Lions-Adventskalender: Startschuss für Verkauf fällt heute

Anzeige
Die Lions-Clubs Arnsberg-Sundern und Neheim-Hüsten gaben jetzt den Startschuss für den Verkauf der Lions-Adventskalender (v.l.): Egon Kämmerer, Karl-Heinz Müller, Hubertus Kaiser und Michael Dassel.

Der Startschuss für den Verkauf der Adventskalender der Lions-Clubs Arnsberg-Sundern und Neheim-Hüsten ist gefallen. Jeweils 5.000 Stück der begehrten Kalender für den guten Zweck stehen ab heute in zahlreichen Geschäften zur Verfügung.

Für alle Interessierten heißt es jetzt schnell sein, denn „im letzten Jahr waren wir sehr schnell ausverkauft“, berichtete Hubertus Kaiser vom Neheim-Hüstener Lions-Club. „Wir werden jedes Mal erfolgreicher.“ Erstmals erscheint auch der Kalender des Lions-Clubs Arnsberg-Sundern in einer Auflage von 5.000 Stück.

Erlös geht an soziale Zwecke

Auch diesmal geht der Erlös wieder an gemeinnützige Organisationen: Beim Neheim-Hüstener Club kommt jeweils ein Drittel der Arnsberger Tafel, dem Familienhilfezentrum Marienfrieden und der Sprachförderung in Neheim-Hüstener Kindergärten zu Gute. Der LC Arnsberg-Sundern übergibt den Verkaufserlös an das Hospiz Raphael und die Arnsberger Tafel und will außerdem das Thema Jugendförderung stärker in den Fokus rücken. Deswegen wird ein Teil für den Jugendsozialpreis verwendet, den der Club erstmals ausgeschrieben hat. Im letzten Jahr kamen 44.000 Euro für den guten Zweck zusammen.
90 Geschäfte sind beim LC Neheim-Hüsten beteiligt, 93 beim LC Arnsberg-Sundern. Sie stiften die rund 470 Gewinne im Gesamtwert von jeweils 12.000 Euro, die sich hinter den Kläppchen verbergen. Als Hauptpreise am 24. Dezember winken jeweils Kurzurlaube für zwei Personen.
Die Gewinnnummer des Kalenders ist oben links zu sehen. Auf den Internetseiten wird im Dezember täglich veröffentlicht, welche Nummern gewonnen haben. Ganz wichtig: „Mehrfachpreise sind möglich!“, betont Egon Kämmerer, Präsident des LC Arnsberg-Sundern.
Die Kalender gibt´s für 5 Euro in zahlreichen Geschäften sowie am 2. und 9. November auf dem Neheimer Wochenmarkt (Lions-Stand).

Verkaufsstellen

Kalender Arnsberg-Sundern:
Arnsberg: Sanitätshaus Sittler, Rosen-Apotheke, Verkehrsverein Arnsberg, Sparkasse Arnsberg-Sundern, Apotheke am Neumarkt;
Sundern: Röhrtal-Apotheke, Stadtmarketing Sundern, Bäckerei Vielhaber, Sparkasse Arnsberg-Sundern;
Oeventrop: Aral-Tankstelle Grüne;
Kalender Neheim-Hüsten:
Neheim: Mayersche Buchhandlung, Goethe-Apotheke, Grün erleben Humpert, Vehrenberg, Brillen Rottler, Marien-Apotheke, Beckschäfer, u.a.;
Hüsten: Engelbertz, Möbel Beckschäfer, Schuhhaus Prange, Haar-Flair, u.a.;
Bruchhausen: Konditorei Tuschmann;
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.