+++ Versuchter Raub in Unna: Jugendlicher Täter flüchtet ohne Beute +++

Anzeige
Unna. Am Montagmorgen (28. Oktober) gegen 5.30 Uhr befand sich eine 28-Jährige aus Unna auf dem Weg zum Busbahnhof, als sie in Höhe des Hotels Katharinenhof einen Schlag in den Nacken erhielt. Ein Mann forderte die Herausgabe von Bargeld. Als die 28-Jährige angab, kein Geld dabei zu haben, flüchtete der Mann in Richtung Busbahnhof.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 15 bis 17 Jahre alt, 165 cm groß und schlank, bekleidet mit blauem Kapuzenpulli und blauen Jeans, Akne-Krusten im Gesicht.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Unna in Verbindung zu setzen (Tel. 02303/921 3120 oder 921 0).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.