Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Anzeige
Unna: Unna |

Die Polizei berichtet von drei Einbrüchen innerhalb von zwei Tagen. Betroffen waren ein Bäcker, ein Kindergarten und eine Jugendhilfeeinrichtung.

Am Dienstagabend (14. Juni) drangen Unbekannte in einen Kindergarten an der Wasserstraße ein, Sie hebelten ein Fenster auf. Als gegen 21.20 Uhr die Alarmanlage ausgelöst wurde flüchteten die Täter ohne Beute.
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (14. - 15. Juni) wurden gleich zwei Einbrüche verübt. Es wurde in eine, im 4. Obergeschoss liegende, Jugendhilfeeinrichtung an der Friedrich-Ebert-Straße eingebrochen und mehrere Geldkassetten entwendet. Diese wurden leer im Kurpark aufgefunden. Auch in eine Bäckerei an der Hertinger Straße wurde eingebrochen. Die Täter hebelten die elektrische Schiebetür auf und gelangten so ins Gebäude. Dort öffneten sie einen Tresor und stahlen das Wechselgeld. Hinweise zu den drei Fällen nimmt die Polizei Unna gerne entgegen (Tel.02303/9213120).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.