Mitglieder-­‐Förderaktion: Volksbank Unna spendet 30.000 Euro an 53 gemeinnützige Projekte

Anzeige
Peter Zahmel, Niederlassungsleiter der Volksbank Unna, überreichte den symbolischen Spendenscheck in Höhe von 30.000 Euro an die Vertreter der 53 begünstigten gemeinnützigen Vereine und Projekte. (Foto: Jan Heinze)

53 gemeinnützige Vereine profitieren in diesem Jahr von den Spenden der Volksbank Unna. Vorgeschlagen wurden sie von den Genossenschaftsmitgliedern – von kleinen Kindertagesstätten über engagierte Sportclubs bis hin zu Musikvereinen. „Wir freuen uns, in diesem Jahr erneut 30.000 Euro vergeben zu können“, erklärt Peter Zahmel, Niederlassungsleiter der Volksbank Unna.

Mehrere Wochen lang hatten die Mitglieder die Möglichkeit, Vorschläge einzureichen. Anschließend wählte eine unabhängige, fünfköpfige Jury, ebenfalls bestehend aus Mitgliedern der Bank, wer gefördert werden soll.

„Diese Vorgehensweise hat sich in vielen Jahren bewährt und ermöglicht uns, flächendeckend Institutionen und Einrichtungen zu stärken, die sich für ihre Region und die dort lebenden Menschen einsetzen“, so Zahmel weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.