Erster Pirat im Stadtrat der Kreisstadt Unna

Anzeige
Seit ein paar Tagen ist die Piratenpartei in Unna auch im Stadtrat der Kreisstadt vertreten. Christian Roß sitzt seit seinem Austritt aus der CDU im April als parteiloses Ratsmitglied im Stadtrat. Nun hat er in der Piratenpartei eine neue Heimat gefunden. Christian Roß besucht schon seit einiger Zeit regelmäßig Stammtische und Treffen des Arbeitskreises Kommunalpolitik Unna, jetzt hat er auch den letzten Schritt hin zur Parteimitgliedschaft vollzogen. "Ich fühle mich hier einfach wohl.Wir haben die gleichen Ziele in der Kommunalpolititk und somit war es für mich klar,dann auch voll und ganz dabei zu sein." so Christian Roß.

Die Unnaer Piraten mischen sich schon seit einiger Zeit aktiv in die Unnaer Lokalpolitik ein. So haben sie bereits verschiedene Anträge in den Stadtrat eingebracht, oder erst kürzlich die Politik durch Veröffentlichung der Jahresberichte und Wirtschaftspläne des Zentrum für internationale Lichtkunst Unna e.V. aufgestört. Diese Arbeit könnte nun durch eine direkte Vertretung im Stadtrat und in mehreren Ausschüssen, unter anderem dem Schulausschuss, etwas einfacher werden, hofft Claus Palm, Sprecher des Arbeitskreises Kommunalpolitik der Unnaer Piraten. "Auch der Informationsfluss seitens der Stadtverwaltung könnte hierdurch möglicherweise eine Verbesserung erfahren".
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.