Großer Andrang beim Ostereiersuchen der Christdemokraten

Anzeige
Unterstützten den Osterhase eifrig: Frank Lausmann und Bianca Dausend. (Foto: CDU)

Das Ostereiersuchen der Holzwickeder CDU hat inzwischen Tradition. Bereits zum siebten Mal zählte CDU-Parteichef Frank Lausmann am vergangenen Samstag pünktlich um 15 Uhr mit rund 40 Kindern den Countdown herunter. Und dann ging es los: Keine Viertelstunde dauerte es bis die begeisterten Kinder alle 500 Eier, Schoko-Hasen, Überraschungseier und sonstige Leckereien für das Osternest gefunden hatten.

Wie immer erhielten Kindergartenkinder einen kurzen Vorsprung. Während die Helfer noch fleißig geeignete Verstecke suchten, hatte sich der Platz vor dem Treffpunkt Villa bereits eine halbe Stunde vor Beginn der Suche langsam gefüllt. Auch CDU-Landtagskandidatin Bianca Dausend war begeistert von dem großen Andrang: „Offenbar hat die Ostereiersuche der CDU bereits einen festen Platz im Terminkalender vieler Holzwickeder Familien gefunden“, freute sich Dausend. Und auch das Wetter spielte mit: Zwar war der Himmel an diesem Karsamstag bedeckt, der Regen wartete allerdings bis die Kinder ihre gut gefüllten Osternester ins Trockene gebracht hatten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.