Sanierung der Ortsdurchfahrten - Wann wird wo gebaut?

Anzeige
Wie hier auf dem Archivbild der Bauarbeiten an der Biernatstraße werden in den kommenden Monaten diverse Straßen in Unna saniert. (Foto: Archiv)
Die Reihenfolge und der Bauzeitenplan für den ersten Teil der Sanierungsmaßnahmen an den Ortsdurchfahrten/Landesstraßen in Unna wurde nun vereinbart. Es handelt sich bei den Terminen um vorläufige Pläne, das sich die Zeiten aufgrund schlechter Wetterverhältnisse und unvorhergesehener Ereignisse verschieben können. Die Daten bezeichnen den voraussichtlichen Baubeginn.

8. August:
Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Afferder Weg, komplett
Hammer Straße, punktuelle Ausbesserungen
Friedrich-Ebert-Straße bis Höhe Amtsgericht, punktuelle Ausbesserungen

22. August:
Kamener Straße zwischen Zechenstraße und Hallohweg, punktuelle Ausbesserungen, auf Höhe der Kaserne zwei komplette Fahrspuren

5. September:
Kreuzung Massener Hellweg/Kleistraße, komplett
Massener Bahnhofstraße, punktuelle Ausbesserungen

12. September:
Hansastraße bzw. Massener Hellweg, punktuelle Ausbesserungen

26.September:
Wasserstraße, Kessebürener Weg, Kantstraße, punktuelle Ausbesserungen

4. Oktober:
Viktoriastraße vor/hinter dem „kleinen“ Kreisel, punktuelle Ausbesserungen

10. Oktober:
Kantstraße von Leibnitzstraße bis Obere Husemannstraße, komplett
Kreuzung Beethovenring/ Obere Husemannstraße, Verlegung von Leerrohren für Ampelanlage

17. Oktober:
Kreuzung Beethovenring/ Mozartstraße, komplett und Verlegung von Leerrohren für Ampelanlage
Fröndenberger Straße (Kessebüren), halbseitig
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.