Anwärterlehrgang für Fußballschiedsrichter startet

Anzeige

Der erste Anwärterlehrgang für Fußballschiedsrichter im Kreis Unna/Hamm in diesem Jahr startet in einer abgeänderten Form und soll innerhalb einer Woche abgearbeitet sein.

Die Änderungen gegenüber den vorherigen Lehrgängen ergeben sich aus Anfragen der Vereine, die sich einen kompakteren Lehrgang gewünscht haben, da insbesondere aktive Spieler bei einem vierwöchigen Lehrgang auf diverse Trainingseinheiten verzichten müssen.

Daraus ist dann durch den Lehrstab des Kreisschiedsrichterausschusses ein Wochenendlehrgang ausgearbeitet worden, der am Samstag, 25. März, und Sonntag, 26. März, startet und die wesentlichen Bestandteile der Schiedsrichterausbildung enthalten werden. Durchführungsort ist die Verbandssportschule in Kaiserau. Bis zum Prüfungstag am 31. März werden dann nur noch Nachschulungen und Vertiefungen der Thematik behandelt.

Anmeldungen

Anmeldungen können bei jedem Fußballverein im Kreis Unna/Hamm oder über die Homepage der Schiedsrichter erfolgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.