Brillanter Saisonstart der TVU-Seniorenleichtathleten

Anzeige
Zufrieden in die Saison gestartet: Gabriele Weller, Maria Wolff, Ute Fischer, Dagmar Lütge und Bernward Hennecke (v.l.n.r.). (Foto: TVU)
Mit einer kleinen Gruppe nahmen die Seniorenleichtathleten des TV Unna am Werfer- und Springertag des DjK Grün/Weiß Werl teil. Bereits zum Auftakt der Freiluftsaison konnte so manches Jahresziel bereits erreicht werden.

Allen voran freute sich Dagmar Lütge (W45) über zwei persönliche Bestleistungen. Den Speer warf sie gleich zwei Meter weiter als noch letztes Jahr (21,31 Meter) und auch ihr Diskus flog fast einen halben Meter weiter zum ersten Mal über 19 Meter. Auch Maria Wolff (W50) konnte eine persönliche Bestleistung verbuchen: Ihr Speer landete einen ganzen Meter weiter als letztes Jahr (20,65m). Ute Fischer (W50) wuchtete Ihre Kugel auf 9,15 Meter, mehr als einen halben Meter weiter als zuvor.

Gabriele Weller (W55) bestätigte mit dem Diskus und im Kugelstoßen ihre Qualifikationen für die nächsten Deutschen Meisterschaften im Juli im thüringischen Leinefelde-Worbis und war mit ihren Ergebnissen mehr als zufrieden. Der Weitsprung gelang Bernward Hennecke (M50) besonders gut, der den kräftigen Böen im Gegenwind trotzte und mit 4,68 Metern weiter sprang als in den letzten Jahren.

„Insgesamt ist mit diesen guten Ergebnissen auch der Test für die kommenden NRW-Mannschaftsmeisterschaften bestanden“, wertet Fischer den gelungenen Saisonstart.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.