Hecker-Cup: HSC gegen Kirchhörde und Mengede

Anzeige
(Foto: Archiv)

Westfalenligist Holzwickeder SC als Pokalverteidiger bildet zusammen mit den Ligakonkurrenten Kirchhörder SC und Mengede 08/20 die Vorrundengruppe C beim vom 25. Juli bis 5. August geplanten Traditionsturnier um den Hecker-Cup des ASC 09 Dortmund.

Der veranstaltende ASC 09 steht zusammen mit dem VfL Kemminghausen und Arminia Marten in der Gruppe A. In Gruppe B spielen Westfalia Wickede, der erstmals teilnehmende VfR Sölde und der Hombrucher SV sowie in Gruppe D der FC Brünninghausen, der BSV Schüren und der SV Brackel 06.

In ihrem ersten Vorrundenspiel treffen die HSCer am Mittwoch, 26. Juli, um 17.45 Uhr auf die Kirchhörder, die Partie gegen Mengede ist dann für Sonntag, 30. Juli, um 16 Uhr angesetzt. Die beiden Ersten jeder Gruppe bestreiten am 1. und 2. August das Viertelfinale. Erreicht das HSC dieses Viertelfinale, müsste er entweder als Gruppensieger am 2. August um 17.45 Uhr gegen den Zweiten der Gruppe 5 oder als Zweitplatzierter am 19.30 Uhr gegen die Sieger der Gruppe 5 antreten. Die Halbfinalspiele sind für Freitag, 4. August, und das Spiel um Platz 3 bzw. das Endspiel für Samstag, 5. August, terminiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.