SuS Oberaden: Junge Leichtathleten siegen in Bönen

Anzeige
Gleich um mehr als 30 cm verbesserte Hannah Eicke beim Sportfest in Bönen ihre Weitsprungbilanz. (Foto: SuS)
Würden die Leichtathleten des SuS Oberaden eine "Aufsteigerin des Monats" wählen, kämen sie an Hannah Eicke nicht vorbei. Beim Sportfest in Bönen lieferte die 11-Jährige Bestleistungen am laufenden Band und steigerte sich im Weitsprung um 32 cm auf hervorragende 4,32 m.

Als Schlussläuferin der 4 x 50 m Staffel führte sie ihre Kameradinnen Laetitia Kleinhans, Jagoda Wolanin und Friederike Milz zu einem überlegenem Sieg. Auch Julia Schlotmann entdeckte das Springen für sich: Mit 4,34 m belegte sie in ihrer Alterklasse Platz zwei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.