Alter VW-Bus ausgebrannt

Anzeige
Velbert: Bürgerhaus | Ein alter VW-Bus ist ausgebrannt, das teilt die Polizei in Velbert mit. Am Samstag, gegen 15.45 Uhr, kam es im historischen Stadtkern von Langenberg, unmittelbar im verkehrsberuhigten Bereich vor dem Bürgerhaus, zu einem Fahrzeugbrand. Ein VW Bus, dem im nächsten Jahr ein "H-Kennzeichen" zugeteilt worden wäre, fing im Motorraum Feuer, als der 43-jährige Fahrzeugführer mit dem Bus am Bürgerhaus vorbeifuhr. Zahlreiche Helfer versuchten den Brand mit insgesamt sieben Feuerlöschern zu löschen. Bei den Löschversuchen verletzte sich ein Helfer leicht. Der Bus brannte trotz aller Bemühungen vollkommen aus. Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt. An umliegenden Gebäuden entstand kein Sachschaden. Als Brandursache wird von einem technischen Defekt ausgegangen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.