Gegen Rassismus und für Gerechtigkeit

Anzeige
Velbert: Elberfelder Straße | Die Kinder und Erzieher der Velberter Awo-Kindertagesstätten sowie einige engagierte Eltern waren kürzlich mit einem Waffel-Stand auf dem Nevigeser Wochenmarkt vertreten. "Im Verbund aller Awo-Kitas wollen wir hier mit unseren Plakaten Stellung gegen Rassismus beziehen", erläutert Eleonore Brengelmann, Leiterin der Kita "Morgenland". "Außerdem verkaufen wir Waffeln für den guten Zweck. Von dem Erlös möchten wir Stifte und Malpapier für die Kinder aus der Nevigeser Flüchtlingsunterkunft kaufen." Im Rahmen eines Projektes zum Thema "Kinderpolitik", unterstützt vom Deutschen Kinderhilfswerk, befassen sich die Jungen und Mädchen derzeit mit verschiedenen Themen wie Gerechtigkeit, Nächstenliebe und Hilfe.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.