„Urgemütliche“ Inbetriebnahme !

Anzeige
Die KG Urgemütlich leistete sich zum 111Jährigen im kommenden Jahr eine neu gestaltete Vereinsstandarte. Die Fahne selbst wurde in Zusammenarbeit mit Grafikdesignern gestaltet und dann bei einer Fachfirma vom Niederrhein hergestellt. Wogegen die komplette Fahnenstange von Peter Müller mit urgemütlichen Schweiß und in Handarbeit hergestellt wurde. Die Koordination dieses Projektes übernahm Axel Wieneke. Der Vorsitzende Matz Weise übergab nun nach den Weihnachtlichen Tagen , und nach der Begutachtung von Teilen des Vorstands und Elferrat die neue Fahne dem „Urgemütlichen“ Standartenträger. Am 06.01.2013 wird diese Standarte um 15.00 Uhr in der St. Nikolaus Kapelle im Langenhorst gesegnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.