Einschulungstermine in Heiligenhaus

Anzeige

Die Sommerferien sind fast vorbei. Die Heiligenhauser i-Dötzchen warten am Donnerstag, 13. August, gespannt mit gepacktem Tornister auf den ersten Schultag und auch an Türen der weiterführenden Schulen erwarten die Kinder am Mittwoch, 12. August, den Gong der ersten Stunde mit Spannung.

Grundschulen


Städtische Gemeinschafts-Grundschule Regenbogen

Um 9.30 Uhr wird im Evangelischen Gemeindehaus Oberilp ein ökumenischer Gottesdienst gehalten. Für die Eltern und Kinder, die nicht am Gottesdienst teilnehmen möchten, ist der Treffpunkt um 10.15 Uhr an der Schule, wo die Einstimmung auf den ersten Schultag stattfindet. Die erste Unterrichtsstunde beginnt um 11 Uhr. Während die Kinder sich mit ihren Klassenlehrern in den Klassen aufhalten, sind die Eltern zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Gemeinschafts-Grundschule Schulstraße

Der erste Schultag beginnt um 8.30 Uhr mit einer kleinen Feier auf dem Schulhof. Hier erwartet die Schulneulinge ein buntes Programm und sie werden von den älteren Kindern willkommen geheißen. Im Anschluss erleben die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen ihre erste Unterrichtsstunde. Währenddessen können sich die Eltern bei einer Tasse Kaffee kennen lernen. Der Unterricht endet um 9.45 Uhr. Danach gehen die I-Dötzchen zur „Alten Kirche“. Dort sind alle eingeladen, miteinander einen ökumenischen Gottesdienst zu feiern. Der Gottesdienst endet gegen 11 Uhr.

Gemeinschafts-Grundschule Gerhard-Tersteegen

Der ökumenische Gottesdienst für die Schulneulinge beginnt um 8.45 Uhr in der Alten Kirche, Hauptstraße 206. Anschließend findet gegen 10.15 Uhr eine Einschulungsfeier auf dem Schulhof statt. Die Kinder der Klassen 2 bis 4 begrüßen die Schulanfänger mit einem kleinen Programm. Danach erleben die Schulneulinge mit ihrem Klassenlehrer die erste Unterrichtsstunde. Eltern und Verwandte werden mit Brötchen und Getränken bewirtet und können sich kennen lernen.

Katholische Grundschule
St. Suitbertus

Der erste Schultag beginnt mit einem katholischen Gottesdienst um 8 Uhr in der St.-Suitbertus-Kirche. Im Anschluss werden die Schulneulinge in der Aula der Schule begrüßt. Von dort werden die Erstklässler von ihren
Klassenpaten und Lehrern abgeholt und der erste Unterrichtstag beginnt. Die Eltern, Verwandten und Freunde werden während dieser Zeit zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Evangelische Grundschule Adolf-Clarenbach

Um 8.15 Uhr beginnt der Einschulungsgottesdienst für die Schulneulinge und Eltern in der Dorfkirche Isenbügel. Die Schüler der höheren Klassen empfangen die Schulneulinge dann um 9 Uhr mit einem Programm auf dem Schulhof. Nach der Feier beginnt die erste Unterrichtsstunde, während dieser Zeit sind Eltern, Großeltern und Bekannte zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Anschließend können im Schulgarten Fotos gemacht werden.

Realschule


Städtische Realschule
Heiligenhaus

Die Einschulung und Begrüßung findet um 10.45 Uhr auf dem Schulhof statt. Die Einschulungsfeier hat bereits vor den Sommerferien stattgefunden.
Gesamtschule

Städtische Gesamtschule
Heiligenhaus

Der erste Schultag beginnt um 8 Uhr. Die Kinder treffen sich mit ihrem Klassenleitungsteam und den neuen Mitschülern in ihren Klassenräumen, die sie bereits vor den Sommerferien kennen lernen konnten. Die Schüler erhalten ihre Bücher, ihr Schülerbuch und den Stundenplan, außerdem lernen sie organisatorische Abläufe kennen. Die erste Schulwoche ist als abwechslungsreiches Kennenlernprogramm gestaltet.

Gymnasium


Städtisches
Immanuel-Kant-Gymnasium

Der ökumenische Einschulungsgottesdienst in der Katholischen Kirche St. Ludgerus beginnt um 9 Uhr. Im Anschluss beginnt um 10 Uhr die Begrüßungsfeier in der Aula des Gymnasiums. Nach der Klassenzuteilung erhalten die Kinder in ihrem Klassenraum den Stundenplan sowie ihre Schulbücher für das Schuljahr. Während die Schüler sich in den Klassen befinden, werden die Eltern über diverse organisatorische Abläufe informiert. Ein Kennenlernnachmittag hat bereits vor den Ferien stattgefunden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.