weiterführende Schulen

Beiträge zum Thema weiterführende Schulen

Ratgeber
Das Anmeldeverfahren an den weiterführenden Schulen in Unna für das Schuljahr 2022/2023 startet am Montag, 14. Februar.

Die Terminvergabe erfolgt bereits
Ab Montag für weiterführende Schulen anmelden

Das Anmeldeverfahren an den weiterführenden Schulen in Unna für das Schuljahr 2022/2023 startet am Montag, 14. Februar. Die Erziehungsberechtigten der derzeitigen Viertklässler vereinbaren dazu bitte vorab einen Termin mit der von ihnen gewünschten Schule. Durch eine gezielte Terminvergabe können notwendige Hygienestandards nach dem derzeit geltenden Infektionsschutzgesetz eingehalten und unnötige Wartezeiten vermieden werden. Die Terminvergabe erfolgt bereits. Einzelheiten zur Durchführung des...

  • Unna
  • 08.02.22
Ratgeber
In Zusammenarbeit mit der Landesanstalt für Medien NRW hat das Medienzentrum des Kreises Mettmann in den vergangenen Monaten erneut 40 Schüler und 20 Lehrer aus zehn weiterführenden Schulen im Kreis zu Medienscouts ausgebildet. Hier: Screenshot aus der letzten Zoom-Konferenz.

Erfolgreiche Präventionsarbeit in Schulen
Medienscouts aus dem Kreis Mettmann - Schüler als Experten in der digitalen Welt

In Zusammenarbeit mit der Landesanstalt für Medien NRW hat das Medienzentrum des Kreises Mettmann in den vergangenen Monaten erneut 40 Schüler und 20 Lehrer aus zehn weiterführenden Schulen im Kreis zu Medienscouts ausgebildet. Die zehn Medienscout-Teams gehen nun zurück in ihre Schulen und beraten dort schwerpunktmäßig Schüler der 5. und 6. Klassen im verantwortungsbewussten Umgang mit sozialen Medien, Messengerdiensten, Bild- und Persönlichkeitsrechten in der digitalen Welt. Corona-bedingt...

  • Velbert
  • 08.02.22
Ratgeber

Anmeldeverfahren an weiterführenden Schulen in Marl

Das Anmeldeverfahren für den Besuch der weiterführenden Schulen vom 14. Februar bis 17. Februar steht in den Startlöchern. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie können Eltern ihre Kinder ausschließlich per Brief oder E-Mail anmelden. Erforderliche Unterlagen E-Mail-Adressen sowie die Anschrift der weiterführenden Schulen finden Eltern auf den jeweiligen Homepages. Anzugeben sind alle erforderlichen Unterlagen in Kopie oder als Scan. Erforderliche Dokumente zur Anmeldung sind das...

  • Marl
  • 03.02.22
Ratgeber
Anlässlich der Ausgabe der Zeugnisse an weiterführenden Schulen am Freitag, 28. Januar, bietet die Bezirksregierung Düsseldorf wieder das Zeugnis-Telefon an.

Info-Service für Eltern und Schüler
Zeugnis-Telefon im Kreis Mettmann

Ein weiteres Schulhalbjahr mit besonderen Herausforderungen für Schüler, Eltern und Lehrkräfte geht zu Ende. Anlässlich der Ausgabe der Zeugnisse an weiterführenden Schulen am Freitag, 28. Januar, bietet die Bezirksregierung Düsseldorf ‒ neben den Sorgentelefonen von Städten und sozialen Einrichtungen ‒ wieder das Zeugnis-Telefon an. Dort können Eltern sowie Schüler vor allem rechtliche Fragen klären, zum Beispiel, wenn sie die Notengebung für ungerecht halten oder Fragen zur weiteren...

  • Ratingen
  • 28.01.22
Ratgeber

"Zeugnis-Telefon" ab 28. Januar
Ungerechte Notengebung?

Ein weiteres Schulhalbjahr mit besonderen Herausforderungen für Schüler, Eltern und Lehrkräfte geht zu Ende. Anlässlich der Ausgabe der Zeugnisse an weiterführenden Schulen am Freitag, 28. Januar, bietet die Bezirksregierung Düsseldorf das Zeugnis-Telefon an. Dort können Eltern sowie Schüler vor allem rechtliche Fragen klären, zum Beispiel, wenn sie die Notengebung für ungerecht halten oder Fragen zur weiteren Schullaufbahn haben. Das Zeugnistelefon zu Fragen aus den Schulformen Realschule,...

  • Wesel
  • 27.01.22
  • 1
Ratgeber
Wichtige Änderungen gibt es bei dem Anmeldeverfahren für Bochums weiterführende Schulen.

Stadt Bochum hat das Verfahren geändert
Anmeldungen zur weiterführenden Schule starten Montag

Wichtig für alle Eltern von Viertklässlern in Bochum: Die Stadt Bochum hat in diesem Jahr das Anmeldeverfahren für die weiterführenden Schulen geändert und zeitlich entzerrt. Die Anmeldungen zur Gesamtschule starten schon am Montag, die Anmeldungen für alle anderen Schulformen zwei Wochen später. Nur in den jeweiligen Zeiträumen sind Anmeldungen möglich. Wer die verpasst, hat Pech gehabt. Am Freitag, 28. Januar, erhalten die Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen ihre...

  • Bochum
  • 26.01.22
  • 1
Politik

FDP Hemer
FDP-Hemer fragt nach: wie haben sich die Hol- und Bringzonen auf die Verkehrssituation an den Schulen ausgewirkt?

Nach umfangreicher Diskussion im Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr wurde am 9. Juni 2020 die Einführung von Hol- und Bringzonen für die weiterführenden Schulen beschlossen. Diese Hol- und Bringzonen sollten einen wichtigen Baustein (zusammen mit den zuvor eingeführten kostenlosen Schülertickets) einer nachhaltigen Abwicklung des morgendlichen Verkehrs im direkten Schulumfeld der weiterführenden Schulen darstellen, um so das Problem der „Elterntaxis“ zu mindern und das „zeitweilige...

  • Hemer
  • 24.01.22
  • 1
Ratgeber

Weiterführende Schulen in Schwerte:
Anmelderfahren beginnen im Februar

Das Schuljahr 2022/23 wirft seine Schatten voraus. Am 11. Februar 2022 beginnen die weiterführenden Schulen mit den Anmeldeverfahren. Das geschieht unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Coronaschutzverordnungen und Hygieneregeln. Bei den Anmeldungen sollen im Interesse der Kinder die Schulformempfehlungen der Grundschulen möglichst berücksichtigt werden. Denn wenn Schüler*innen die gymnasiale Erprobungsstufe in den Klassen fünf und sechs nicht schaffen sollten, kann eine Aufnahme an...

  • Schwerte
  • 11.01.22
Ratgeber

Gesamtschule Gartenstadt
Tag des offenen Unterrichts am 22.01.2022

Die Gesamtschule Gartenstadt lädt herzlich ein zum Tag des offenen Unterrichts für Grundschulkinder und ihre Eltern am Samstag, 22.01.2022, von 9:00 – 13.00 Uhr. In kleinen Gruppen von jeweils max. 3 Familien können die Räumlichkeiten der Schule besichtigt werden und Kinder und Erziehungsberechtigte erhalten Gelegenheit, an einem Unterrichtsangebot teilzunehmen. Der Schulrundgang inklusive der Teilnahme an einem Unterrichtsangebot dauert ca. 90 Minuten. Für die Teilnahme ist jeweils eine online...

  • Dortmund-Ost
  • 23.12.21
Kultur
An den drei weiterführenden Schulen in Monheim am Rhein beginnen die Anmeldeverfahren für Fünftklässler.

Weiterführende Schulen in Monheim
Anmeldestart für Fünftklässler

Für das Schuljahr 2022/2023 steht die Anmeldung der künftigen Fünftklässler an. Die drei weiterführenden Schulen im Stadtgebiet stellen sich bei Tagen der offenen Tür vor, an denen jedoch keine Anmeldung möglich ist - der Tag der offenen Tür an der Peter-Ustinov-Gesamtschule hat jedoch bereits stattgefunden. Außerdem veranstalten die Schulen Info-Abende für Eltern, die Anmeldetermine sind im Februar. Die Anmeldung ist an folgenden Schulen möglich: Zwei Info-Abende für Eltern gibt es im...

  • Monheim am Rhein
  • 30.11.21
Kultur
Das Brückenprojekt Mathematik der FH Dortmund in Kooperation mit weiterführende Schulen stößt in seiner digitalen Variante auf große Resonanz.

Fachhochschule Dortmund bietet digitale Vorbereitungskurse für ein Studium
Die Angst vor Mathe verlieren: Brückenprojekt feiert Erfolg

Schüler*innen der gymnasialen Oberstufe im Erlernen mathematischer Fähigkeiten zu unterstützen, hat beim Brückenprojekt Mathematik der Fachhochschule Dortmund oberste Priorität. Diese sollen neue Inhalte der Mathematik kennenlernen, um sich auf ein Hochschulstudium vorzubereiten – und auch ein bisschen, um die Angst vor Mathe zu verlieren. Vor allem im digitalen Format segelt das Brückenprojekt auf Erfolgskurs. Aufgrund der Pandemie wurden im vergangenen Jahr die freiwilligen Mathematikkurse in...

  • Dortmund-City
  • 15.11.21
LK-Gemeinschaft
Kinder beim Schulwechsel zu unterstützen ist eine sinnvolle Aufgabe für Paten. (Archiv Foto Realschule Mitte)

CBE mit neuen Projekten in Mülheim
Paten unterstützen Kinder und Jugendliche

Das ist eine sinnvolle ehrenamtliche Tätigkeit: Erwachsene stehen Kindern und Jugendlichen als Paten bei ihren Schulwechseln zur Seite. Zwei neue Partnerschafstprojekte bietet das CBE (Centrum für bürgerschaftliches Engagement) an. Ab sofort werden Ehrenamtliche gesucht, die sich für Kinder und Jugendliche motivierend einsetzen wollen. Die Ehrenamtlichen nehmen sich regelmäßig Zeit, um bei Einzeltreffen und über digitale Tools und auch in kleinen Gruppenveranstaltungen Themen des Übergangs zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.05.21
Ratgeber
2 Bilder

Corona: Regelungenen für weiterführenden Schulen ab Montag, 15. März 2021 in Marl

Das Land ermöglicht über den bisherigen Schulbetrieb hinaus ab Montag, 15. März 2021, für die Schülerinnen und Schüler weiterer Jahrgangsstufen Phasen des Präsenzunterrichts. Ab Montag, den 15. März 2021, kehren Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen der Sekundarstufe I sowie die Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe und der entsprechenden Semester der Weiterbildungskollegs wieder in einen eingeschränkten Präsenzunterricht im Wechselmodell zurück....

  • Marl
  • 14.03.21
Politik

437 Kinder besuchen im Schuljahr 21/22 in Schwerte eine weiterführende Schule
Schwerter Schulen werden gut angenommen

364 von 384 Grundschulkindern werden in ihrer Heimatstadt Schwerte bleiben und dort in einer der vier weiterführenden Schule beschult werden. Insgesamt werden 437 Kinder auf den beiden Gymnasien und in den beiden Gesamtschulen unterrichtet werden. Die Zahlen sorgen für Zufriedenheit innerhalb der Verwaltung. „Unsere Schulen werden gut angenommen und auch die Beschulungsvereinbarungen mit Dortmund und Iserlohn laufen reibungslos, sorgen so für eine Stabilisierung unserer Schulen“, hob...

  • Schwerte
  • 14.03.21
Ratgeber
2 Bilder

Stadt Marl ändert Anmeldeverfahren an weiterführenden Schulen

Das Anmeldeverfahren für den Besuch der weiterführenden Schulen findet wie berichtet im Zeitraum vom 22. bis 25. Februar 2021 statt. Angesichts der aktuellen Corona-Lage bittet die Stadt Marl Eltern und Erziehungsberechtigte, die Anmeldung ihrer Kinder für das Schuljahr 2021/2022 ausschließlich kontaktlos vorzunehmen. Eltern sollen ihre Kinder schriftlich anmelden Die Schulen bieten aufgrund des erweiterten Lockdowns nun die Möglichkeit eines schriftlichen Anmeldeverfahrens. Die Anmeldung kann...

  • Marl
  • 01.02.21
Kultur
Weseler Schulen laden zu digitalen „Tagen der offenen Tür“ auf der jeweiligen Schulwebseite ein.

Weseler Schulen laden zu digitalen „Tagen der offenen Tür“ auf der jeweiligen Schulwebseite ein
Anmeldung an den weiterführenden Schulen in Wesel

Aufgrund der geltenden Corona-Schutzbestimmungen konnten die Anmeldeverfahren und die „Tage der offenen Tür“ nicht wie gewohnt stattfinden. Alle weiterführenden Weseler Schulen laden deshalb zu digitalen Tagen der offenen Tür auf der jeweiligen Schulwebseite ein. Interessierte Eltern sowie Schüler haben die Möglichkeit, sich dort über die jeweilige Schule und Schulform zu informieren. Die Anmeldung ist durch persönliche Vorsprache in der Schule möglich. In vielen Fällen können Termine zur...

  • Wesel
  • 26.01.21
Ratgeber

Weiterführende Schulen in Schwerte:
Anmeldeverfahren beginnen bald

Am 29. Januar 2021 (Freitag) beginnen zunächst an den beiden Gesamtschulen die Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2021/22. Die Anmeldeverfahren für das Friedrich-Bährens-Gymnasium und das Ruhrtalgymnasium beginnen am 16. Februar 2021. Die Gesamtschule Gänsewinkel und die Theodor-Fleitmann-Gesamtschule geben für die Anmeldungen keine festen Termine vor, sondern vergeben individuelle Termine online auf ihren Homepages: www.gaensewinkel.de bzw. www.tfg.schwerte.de. Feste Termine gibt es an beiden...

  • Schwerte
  • 20.01.21
Ratgeber
Rund 720 Jungen und Mädchen, die derzeit noch die 4. Klassen der Grundschulen besuchen, wechseln ab dem Schuljahr 2021/2022 zu einer weiterführenden Schule. Die Anmeldungen hierzu erfolgen Ende Februar.

Auch der Zweitwunsch auf dem Beiblatt sollte angegeben werden
Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen in Gladbeck

Auch wenn Corona nach wie vor einen wirklich geregelten Schulunterricht auch in Gladbeck nicht so richtig zulässt, werden in wenigen Tagen rund 720 Mädchen und Jungen ihr letztes Halbjahreszeugnis in der Grundschule erhalten. Somit steht für sie und ihre Erziehungsberechtigten die Frage an, wo sie ihre Schullaufbahn fortsetzen werden .Für viele Familien ist dies eine sehr wichtige Entscheidung. Dies beweisen auch die intensiv geführten Beratungsgespräche mit den Lehrerinnen und Lehrern der...

  • Gladbeck
  • 15.01.21
Kultur
"Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen sind bei den Anmeldungen zu den weiterführenden Schulen in Ennepetal für das Schuljahr 2021/2022 entsprechende Vorgaben zu beachten.", teilt die Stadt Ennepetal mit.

Schuljahr 2021/2022 in Ennepetal: Vorgaben auf Grund der pandemiebedingten Einschränkungen beachten
Anmeldungen zu weiterführenden Schulen in Ennepetal

"Auf Grund der pandemiebedingten Einschränkungen sind bei den Anmeldungen zu den weiterführenden Schulen in Ennepetal für das Schuljahr 2021/2022 entsprechende Vorgaben zu beachten.", teilt die Stadt Ennepetal mit. Für die Sekundarschule Ennepetal (Amselweg 9) kann dieAnmeldung mit oder ohne persönlichem Erscheinen erfolgen. Für die Anmeldung ohne persönlichem Erscheinen können die Anmeldeunterlagen (abrufbar über die Homepage derSekundarschule Ennepetal) ausgefüllt durch die...

  • Ennepetal
  • 14.01.21
LK-Gemeinschaft
Alle Info-Veranstaltungen der weiterführenden Schulen in Velbert sind abgesagt.

Weiterführende Schulen in Velbert
Alle Info-Veranstaltungen abgesagt

Die aufgrund der Corona-Situation angepassten Informationsveranstaltungen und Tage der Offenen Tür an den weiterführenden Schulen der Stadt Velbert dürfen in diesem Jahr aus Gründen des Gesundheitsschutzes nicht stattfinden. Schüler der vierten Klassen sowie deren Eltern können sich über die Homepage der jeweiligen Schule informieren und auch telefonisch Kontakt aufnehmen.

  • Velbert
  • 16.11.20
Blaulicht
Bei bestätigten "Corona"-Fällen in Grund- und weiterführenden Schulen kündigt der Kreis Recklinghausen eine einheitliche Vorgehensweise an.

Für alle Grund- und weiterführende Schulen gelten die gleichen Regeln
Kreis vereinheitlicht Vorgehensweise bei "Corona"-Fällen in Schulen

Ab sofort gelten für den gesamten Kreis Recklinghausen feste Verfahrensregeln, falls ein Schüler oder eine Lehrkraft an einer Schule positiv auf Corona getestet wird. Dabei werden nach der Aufhebung der Maskenpflicht während des Unterrichts an weiterführenden Schulen alle Grund- und weiterführende Schulen ab sofort gleich behandelt. Die beschriebene Verfahrensweise gilt für den Schulbetrieb. Neben dem Standardverfahren prüft das Gesundheitsamt aber auch, ob im Einzelfall weitere Maßnahmen...

  • Gladbeck
  • 03.09.20
Ratgeber
Weiter Maske im Unterricht an weiterführenden Schulen tragen! Das empfiehlt der Krisenstab der Stadt Duisburg.

Coronavirus
Krisenstab der Stadt Duisburg empfiehlt weiterhin, Masken während des Schulunterrichts zu tragen

Ab dem 1. September hat das Land Nordrhein-Westfalen die Maskenpflicht im Schulunterricht an weiterführenden Schulen aufgehoben. Martin Murrack, Leiter des Krisenstabs der Stadt Duisburg, und Schuldezernentin Astrid Neese empfehlen den Schülerinnen und Schülern jedoch weiterhin das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in den Klassenräumen während des Unterrichts. Auf den Fluren, in Gemeinschaftsräumen und auf den Schulhöfen bleibt die Maskenpflicht ohnehin auch über den 31. August hinaus bestehen....

  • Duisburg
  • 01.09.20
Kultur
In Velbert-Mitte und in Neviges konnten bereits alle Schulen an das Glasfasernetz der Stadtwerke angeschlossen werden.
2 Bilder

Lernplattform IServ soll bis Oktober an allen Velberter Schulen installiert sein
Wichtige Fortschritte bei der Digitalisierung

Die Digitalisierung in Schulen ist in Velbert schon lange ein wichtiges Thema. Durch die Corona-Pandemie und das erforderliche Home-Schooling im abgelaufenen Schuljahr hat sich der Fokus allerdings verschoben. Während vor einigen Monaten noch die bessere Ausstattung in den Bildungseinrichtungen und der Anschluss an ein schnelles Netz im Vordergrund standen, ist nun neben dem schnellen Internet auch die Möglichkeit für Online-Unterricht besonders wichtig geworden. Dafür hat sich die...

  • Velbert
  • 12.08.20
Politik
Hitzefrei zum Schulstart in Kamen. Foto: pixabay

Weiterführende Schulen in Kamen: Donnerstag hitzefrei
Schon wieder frei - gleich zum Schulstart

Das kann doch nur ein Traum sein:  Das neue Schuljahr beginnt für die Schüler*innen in Kamen nicht nur aufgrund der Corona-Pandemie mit ungewohnten Maßnahmen. Am Mittwoch und Donnerstag beeinflusst zudem die Hitzewelle den Stundenplan. So haben sich die Schulleitungen von Gesamtschule, Gymnasium, Hauptschule und Realschule darauf verständigt, einheitlich nach der vierten Stunde den Unterricht zu beenden. Über den Freitag wird noch entschieden.

  • Kamen
  • 11.08.20
  • 2
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.