"Ferienspaß für Kids" der Stadt Velbert - Jetzt anmelden

Anzeige
Die Broschüre, in der alle Ferienangebote aufgelistet und beschrieben sind, liegt bereits in den Servicebüros der Stadt aus und wurde darüber hinaus an die Velberter Grundschulen verteilt. Foto: Menke
Velbert: Velbert |

Seit vielen Jahren schon bietet der Fachbereich Bildung, Kultur und Sport zusammen mit der Sportjugend Velbert und Velberter Vereinen zahlreiche Sommerferien-Aktionen für Kinder an. Ob Tages-, Mehrtages- oder ganze Wochenaktionen - auch im Jahr 2014 wird für abwechslungsreiche Sommerferien in der Stadt der Schlösser und Beschläge gesorgt.

„Insgesamt 120 Aktionen werden in diesem Jahr geboten“, verspricht Viola Meseberg-Dunkel vom Fachbereich Bildung, Kultur und Sport. „Sie sind alle in der Broschüre aufgelistet, die ab sofort in den drei Servicebüros der Stadt ausliegen.“ Darüber hinaus seien die Broschüren auch an die Grundschulen verteilt worden.

Neben vielen bewährten Aktionen, wie dem Kartfahren und dem Reiten, sind auch neue Angebote dazu gekommen: „Der Mensaverein der Gesamtschule Velbert-Mitte bietet erstmalig ein Kochprojekt an. Außerdem gibt es nach einigen Jahren Pause wieder das Videoclip-Dancing.“ Und in der vierten Ferienwoche findet das seit Jahren besonders beliebte Zirkusprojekt in einem Zirkuszelt auf dem Bolzplatz der Grundschule Birth statt. Tennis- und Basketball-Camps sowie Naturforschertage auf Gut Hixholz, eine Ritter-Werkstatt und eine Fahrt ins „Irrland“ gehören zu den weiteren Angeboten, die sich an Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren richten.

„Für jeden ist was dabei!“

Erster Anmeldetag für die Aktionen ist Samstag, 17. Mai, von 9 bis 12 Uhr im Servicebüro im Rathaus in Velbert. Das Rathaus kann an diesem Tag lediglich vom Rathausplatz aus durch den Haupteingang betreten werden. „Die Anmeldenden können direkt erfahren, ob ein Platz für ihr Kind frei ist“, so Meseberg-Dunkel. „Voraussetzung ist allerdings, dass direkt vor Ort der gesamte Teilnehmerbetrag bezahlt wird.“

Aber auch nach dem 17. Mai sind persönliche Anmeldungen mit Barzahlung noch möglich: von Montag, 19. Mai, bis Freitag, 23. Juni, wochentags von jeweils 9 bis 12 Uhr im Rathaus-Altbau, Fachbereich Bildung, Kultur und Sport, Zimmer 317, Thomasstraße 1. „Wer darüber hinaus noch einen Anmeldetermin braucht oder Fragen hat, kann sich an mich wenden“, sagt Meseberg-Dunkel, die unter der Telefonnummer 02051/262282 erreichbar ist. Die Broschüre steht auch im Internet unter www.velbert.de zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.