Festliches Hirsch-Essen bei der Tafel

Anzeige
Foto: Bangert
Der Hegering Heiligenhaus-Hösel sorgte dafür, dass die Gäste des Tafelstandortes an der Rheinlandstraße ein besonders festliches Essen genießen durften. Die Jäger hatten in der Eifel einen Hirsch erlegt, der von einem Partyservice zubereitet wurde. Das Essen wurde wie immer von den ehrenamtlichen Tafel-Mitarbeiterinnen ausgeteilt. Auf die Helfer wartete noch eine ganz besondere Überraschung: Die Tafelgäste, die bedürftig sind und jeden Cent umdrehen müssen, hatten für die Helfer gesammelt und kleine Geschenke besorgt, um sich so für deren Einsatz zu bedanken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.