Flop der Woche

Anzeige
Velbert: Kurze Straße | „Wie sieht‘s denn hier aus?“ Diese Frage hat sich Stadtanzeiger-Redakteurin Miriam Dabitsch gestellt, als sie in dieser Woche die Kurze Straße entlang ging. Das Grundstück an der Ecke Koelverstraße, in dem früher unter anderem die Diakonie beheimatet war, ist vor einigen Monaten leer geräumt worden, um eine neue Bebauung zu ermöglichen. Aber von „leer“ kann inzwischen keine Rede mehr sein. Der Müll türmt sich am Absperrzaun, eine Dreckecke in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt. Liebe Bürger, muss das wirklich sein? Der Weg zum nächsten Mülleimer ist nicht weit. Unser Flop
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.