Flop der Woche

Beiträge zum Thema Flop der Woche

Kultur

Vandalismusschäden am Schloss Hardenberg in Neviges
Flop der Woche!

Zum wiederholten Male haben Unbekannte am Schloss Hardenberg in neviges Vandalismusschäden verursacht. Flop! Sie verschafften sich Zugang zum Mühlengebäude, zu einem Wehrturm und den Kasematten, in dem sie Türen und Fenster aufgebrochen haben. Außerdem wurden viele Fensterscheiben eingeworfen und Graffitis hinterlassen. Der Schaden an den denkmalgeschützten Gebäuden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Strafanzeige wurde gestellt. Große Verärgerung! Sowohl Velberts Beigeordneter Jörg...

  • Velbert-Neviges
  • 24.07.20
Wirtschaft
  2 Bilder

Flop der Woche!

Handwerker gesucht: Der Mangel an Fachkräften könnte für Baufirmen im Kreis Mettmann in den nächsten Jahren zu einem ernsten Problem werden. Flop! Davor warnt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und verweist auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Danach gibt es in den Bauberufen zunehmend Schwierigkeiten, Personal für offene Stellen zu finden. Im vergangenen Jahr blieben im Kreis Mettmann 101 Stellen in der Branche länger als 90 Tage unbesetzt.

  • Velbert
  • 19.07.20
Ratgeber
Insgesamt haben sich neun Tönnies-Mitarbeiter infiziert, die im Kreis Unna wohnen. Foto: Jungvogel

Flop der Woche: Gesundheitsamt meldet wieder einen „Tönnies"
Jetzt 9 Infizierte vom Skandal-Schlachthof, die im Kreis Unna leben

Immer noch neue Tönnies-Fälle, die jetzt im Kreis Unna registriert wurden. Fast vier Wochen nach dem Skandal in einem Schlachtbetrieb im Kreis Gütersloh, werden weiterhin Infizierte gemeldet. "Public Relation" in dieser Sache ging bei Tönnies übrigens schon vor mehr als acht Wochen los (siehe Tönnies Homepage). Am letzten Samstag (4. Juli) sind dem Gesundheitsamt im Kreis Unna drei neue Fälle gemeldet worden: Je einer in Bergkamen, Lünen und Kamen. Der Patient in Kamen steht im Zusammenhang...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.07.20
Blaulicht

Flop der Woche!

Verärgert zeigten sich Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka und TBV-Vorstand Sven Lindemann über die Vandalismusschäden, die in den Tagen nach der Freigabe des neu gestalteten Spielplatzes Am Kostenberg (siehe Top!) festgestellt wurden. Flop! Das Verhalten der bisher unbekannten Verursacher verurteilen beide scharf. Der Bürgermeister kündigte verstärkte Kontrollen des Kommunalen Ordnungsdienstes an. Die TBV haben Strafanzeige gestellt. Sollten die Verursacher ermittelt werden, werde man...

  • Velbert
  • 04.07.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Flop der Woche!

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist für den Großteil aller Bürger inzwischen selbstverständlich. Manche Männer und Frauen sind aus gesundheitlichen Gründen allerdings von der Maskenpflicht befreit. So auch ein Velberter, dem deswegen leider nicht nur der Zutritt zu manchen Filialen und Einrichtungen verweigert wird, sondern der auch verbal attackiert wird. Flop!

  • Velbert
  • 06.06.20
  •  1
Blaulicht

Flop der Woche!

Zu einem erneuten Mülleimerbrand ist es in Heiligenhaus gekommen. Flop! Nachdem es in den vergangenen Wochen in der Stadt zu mehreren Bränden an Müllcontainern gekommen war, hat es in der Nacht zu Freitag erneut gebrannt - diesmal stand ein öffentlicher Mülleimer "Am Thormählenpark" in Flammen. Gegen 0.15 Uhr hatte ein Zeuge beobachtet, wie zwei junge Männer einen Gegenstand in den Mülleimer warfen, welcher darauf anfing, zu brennen. Der Zeuge alarmierte die Feuerwehr, welche den Brand schnell...

  • Heiligenhaus
  • 22.05.20
Wirtschaft

Flop der Woche!

Die Kurzarbeit im Kreis Mettmann ist auf ein Rekordhoch gestiegen. Flop! „Inzwischen hat ein Drittel aller Unternehmen bei uns Kurzarbeit angezeigt", so Karl Tymister, Chef der Agentur für Arbeit Mettmann. "Die Planungen der Arbeitgeber betreffen über 65.000 Menschen und damit rund ein Drittel aller Beschäftigten im Kreis. Diese hohen Zahlen zeigen, wie hart die Corona-Krise die Wirtschaft getroffen hat.“ Die Beratungen zum Thema Kurzarbeitergeld wurden daher deutlich verstärkt.

  • Velbert
  • 01.05.20
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche!

Frauen, die im Kreis Mettmann eine Vollzeit-Stelle haben, verdienen rund 500 Euro weniger im Monat als ihre männlichen Kollegen. Flop! Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März hin. Sie beruft sich auf aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Danach liegt das durchschnittliche Vollzeit-Einkommen von Frauen im Kreis aktuell bei 3.211 Euro im Monat – Männer mit der gleichen Arbeitszeit kommen auf 3.720 Euro. Das...

  • Velbert
  • 07.03.20
  •  5
LK-Gemeinschaft
Patricia Aillaud wurde im Juni 2019 von Thomas Hendele, Landrat und Chef der Kreispolizeibehörde, sowie Heiligenhaus' Bürgermeister Michael Beck als neue Wachleiterin für die Polizei vorgestellt.
  2 Bilder

Heiligenhaus braucht neue Wachleitung für die Polizei
Flop der Woche!

Mit Patricia Aillaud stellten Thomas Hendele, Landrat des Kreises Mettmann und Chef der Kreispolizeibehörde, sowie Bürgermeister Michael Beck im Juni 2019 eine neue Wachleiterin für die Heiligenhauser Polizei vor. Jetzt - nach nicht mal einem Jahr - gilt es, diese Stelle neu zu besetzen. Patricia Aillaud wurde schnell und überraschend zur Polizei Monheim versetzt, wo sie die Leitung übernimmt. Gut für Monheim, ein Flop für Heiligenhaus. Auch der Stadtanzeiger Niederberg stellte Patricia...

  • Heiligenhaus
  • 08.02.20
Politik
  2 Bilder

Flop der Woche!

Vergangenen Montag wurde weltweit der Befreiung des Konzentrationslagers (KZ) Ausschwitz gedacht. Die SPD Velbert legte, wie auch die Linke, in Gedenken an die Befreiung und der Opfer des Holocausts Blumenschmuck am Gedenkstein an der Alten Kirche nieder. Dieser ist in den beiden nachfolgenden Tagen gestohlen worden. Flop! "Wer das Gedenken an die Ermordeten in Frage stellt, entwürdigt die Opfer und entreißt der Gesellschaft die notwendige Beschäftigung mit den Folgen von Hass und...

  • Velbert
  • 30.01.20
  •  1
Blaulicht
  2 Bilder

Flop der Woche!

Eine erneute Anruf-Welle von Trickbetrügern beschäftigt aktuell die Polizei im Kreis Mettmann. Flop! Alleine am vergangenen Donnerstag registrierte die Kreispolizeibehörde über 20 Anrufe von "falschen Polizeibeamten" bei Senioren. Durch geschickte Gesprächsführung schaffen es die Täter in Einzelfällen tatsächlich, ihre Opfer um hohe Summen Geld oder wertvollen Schmuck zu bringen.

  • Velbert
  • 10.01.20
Blaulicht

Flop der Woche!

Zu einer Unfallflucht kam es vergangenen Samstag in Tönisheide. Flop! Gegen 14.15 Uhr stellte die Halterin eines weißen BMW 118i ihr Fahrzeug auf einem Parkplatz an der Wimmersberger Straße ab. Als sie gegen 16 Uhr zurückkehrte, stellte sie einen frischen Unfallschaden am linken Heck fest. Der Unfallverursacher hatte sich entfernt, es konnte aber roter Lackabrieb festgestellt werden. Der Schaden am BMW wird auf 2.000 Euro geschätzt. Hinweise bitte unter Tel. 02051/9466110.

  • Velbert-Neviges
  • 02.01.20
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Flop der Woche!

Die irreführende Beschilderung auf der Straße Zum Alten Schießstand in Neviges führt dazu, dass viele Fahrzeuge Knöllchen bekommen oder sogar angeschleppt werden. Flop! Neben einigen Metern, auf denen absolutes Halteverbot besteht, verweist ein Schild außerdem auf ein Parkverbot, dass dienstags von 9 bis 12 Uhr besteht. Wer sein Fahrzeug hier allerdings außerhalb dieser Zeit abstellt, hält nicht die erforderliche Mindestbreite für den Fahrverkehr von 3,05 Metern ein und begeht eine...

  • Velbert-Neviges
  • 21.12.19
  •  1
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche

Wohin mit Altpapier und Glasmüll? Diese Frage stellen sich Anwohner rund um die Straße Zur Sonnenblume seit vergangener Woche. Wegen der geplanten Wohnbebauung auf der so genannten Hundewiese am Berg wurde der dortige Containerstandort (vier Altpapiercontainer, Glas- und Textilcontainer) schon mal ersatzlos abgebaut - auch wenn außer eines Bauzauns noch nichts von der bevorstehenden Baustelle zu sehen ist. Vor dem Hintergrund der immer wieder überfüllten Altpapiercontainer im Stadtgebiet...

  • Velbert
  • 04.12.19
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche!

Über Müllsäcke in der Velberter Oberstadt (Friedrichstraße) ärgert sich ein Bürger seit vielen Wochen schon. "Ob Müllabfuhr der Technischen Betriebe Velbert (TBV) oder Avista, die für die gelben Säcke zuständig sind - ständig wird bei den Abfuhren etwas liegen gelassen", beklagt er sich. Das sorge natürlich für ein unattraktives Bild, zum Leidwesen der hier ansässigen Geschäftsleute. "Mehrfach musste ich telefonisch darum bitten, dass der Müll entsorgt wird." Der Erfolg sei immer nur von kurzer...

  • Velbert
  • 30.11.19
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche!

In der Nacht zu Dienstag wurde in die Räumlichkeiten der Tafel Heiligenhaus, Rheinlandstraße 26, eingebrochen. Flop! Das Fenster neben der Eingangstür wurde aufgehebelt. Die Schränke wurden zwar alle geöffnet und aufgebrochen, entwendet wurde jedoch nichts. Es wurde auch nichts verwüstet. Die Polizei geht davon aus, dass die Einbrecher gestört wurden. Die Beamten waren nach der Meldung sofort vor Ort und haben den Schaden aufgenommen sowie die Spuren gesichert. Hinweise bitte an die Polizei,...

  • Heiligenhaus
  • 09.11.19
Blaulicht
  2 Bilder

Flop der Woche!

In Heiligenhaus kam es am Montag zu einer Verkehrsunfallflucht. Flop! Gegen 16 Uhr parkte der Halter eines Skoda Roomster seinen Wagen auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Rheinlandstraße. Um 17 Uhr bemerkte er Lackkratzer am linksseitigen Fahrzeugheck sowie blauen Fremdlackabrieb. Es entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Hinweise bitte unter Tel. 02056/93126150.

  • Heiligenhaus
  • 26.10.19
Blaulicht

Flop der Woche!

Zu einem Einbruch in einen Hotelbetrieb an der Hauptstraße im Velberter Ortsteil Langenberg kam es in der Nacht von Dienstag, 20 Uhr, auf Mittwoch, 6.10 Uhr. Flop! Scheinbar unbemerkt von Mitarbeitern, Gästen, Nachbarn oder anderen Zeugen, wurden ein Seiteneingang und zwei weitere Innentüren gewaltsam aufgebrochen. Dabei entstand Sachschaden in einer geschätzten Höhe von mindestens 1.000 Euro. Aus einem aufgebrochenen Büro wurde Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro entwendet.

  • Velbert-Langenberg
  • 12.10.19
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche!

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Dom-Chors Neviges haben die Mitglieder mit Mehrheit beschlossen, den Verein zum 31. Dezember aufzulösen. Sehr schade und daher unser Flop! Grund ist der Mangel an Nachwuchs von Sängern. Die notwendige Besetzung aller Stimmlagen wurde zusehends schwieriger. Die personellen Engpässe führten zu Planungsunsicherheiten, so dass sich der Vorstand gezwungen sah, die Mitglieder zu der Mitgliederversammlung einzuladen, um über die Zukunft des...

  • Velbert-Neviges
  • 05.10.19
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche!

Ein verschlossen geparkter Audi verschwand vom Morgen des 3. September bis zum Abend des 10. September vom Fahrbahnrand der Friedrich-Ebert-Straße in Velbert in Höhe des Hauses Nr. 117. Flop! Wie der oder die Täter den schwarzen A4 mit dem amtlichen Kennzeichen ME-DG 4671 öffnen, starten und wegfahren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Hinweise bitte unter Tel. 02051/9466110.

  • Velbert
  • 12.09.19
Wirtschaft

Flop der Woche!

Wenn der Kreis Mettmann richtig schuftet, kommt ein Überstunden-Berg heraus: Rund 8 Millionen Arbeitsstunden haben die Beschäftigten hier im vergangenen Jahr zusätzlich geleistet. Davon 4,3 Millionen Überstunden zum Nulltarif – ohne Bezahlung. Flop! Das geht aus dem „Überstunden-Monitor“ hervor, den das Pestel-Institut im Auftrag der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) erstellt hat. Danach haben alle Beschäftigten den Unternehmen im Kreis Mettmann 108 Millionen Euro...

  • Velbert
  • 31.08.19
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche
"Keiner fühlt sich zuständig"

Über einen Container, der seit acht Wochen an der Schwanenstraße in Velbert steht, ärgern sich die Anwohner. Eine bis vor Kurzem hier ansässige Firma hatte den Behälter bei einem entsprechenden Unternehmen bestellt, um darin Müll zu entsorgen. "Nun ist die Firma weg, aber der Container bleibt ein unschöner Anblick in unserer Straße", so eine Betroffene, die bereits Kontakt zum Container-Dienst und dem Ordnungsamt aufgenommen hat. "Inzwischen schmeißen immer mehr Bürger ihren Unrat hier hinein....

  • Velbert
  • 24.08.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

Flop der Woche
Jugendliche klauen Bierkästen

Drei Jugendliche haben in der Nacht zu Donnerstag Bierkästen geklaut. Flop! Gegen 1.10 Uhr verschaffte sie sich Zugang zu dem Hof eines Getränkemarktes auf der Friedrichstraße in Velbert und entwendeten aus zwei dort abgestellten Transportern drei Bierkästen. Dabei beobachtete sie ein Zeuge, der die Polizei alarmierte. So konnten die Beamten das Trio bei ihrer Flucht antreffen und vorläufig festnehmen. Sie mussten mit zur Wache, wo sie nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an ihre...

  • Velbert
  • 08.08.19
LK-Gemeinschaft

Ärger über Müllentsorgung in Velbert
Flop der Woche

Ein aufmerksames Velberter Ehepaar beobachtete vor einigen Tagen, wie eine ältere, schick gekleidete Dame an der Container-Sammelstelle am Böttinger-Platz (BFL-Arena) ihren Müll entsorgte. Die Frau, die mit einem schwarzen VW Golf vorfuhr, schmiss allerdings nicht nur Altpapier und Altglas in die verschiedenen Container, sondern stellte zudem mehrere Mülltüten mit Plastikmüll davor ab. Flop! Durch das Ehepaar darauf angesprochen, zeigte sie sich nicht einsichtig, sondern ließ den Plastikmüll...

  • Velbert
  • 03.08.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.