Alles zum Thema Fahrzeug

Beiträge zum Thema Fahrzeug

Blaulicht
Am Dienstag (20. August) zwischen 14 und 19.30 Uhr fand in Arnsberg und Sundern erneut ein Kontrolltag im HSK statt.

Kontrolltag in Arnsberg und Sundern
Polizei mit Hundertschaft im Einsatz

Am Dienstag zwischen 14 und 19.30 Uhr fand in Arnsberg und Sundern ein erneuter Kontrolltag im HSK statt. Dieses Mal stand die Bekämpfung der Verkehrsunfälle unter Alkohol und anderen berauschenden Mitteln im Vordergrund. Über 20 Beamte, inklusive Einsatzhundertschaft aus Dortmund, überprüften zeitgleich an drei Kontrollstellen die Fahrzeuge. Das Hauptaugenmerk der Kontrollen lag auf der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit der Fahrzeugführer. Neben fünf Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen...

  • Arnsberg
  • 21.08.19
Blaulicht
Sowohl der Alfa als auch der Opel wurden massiv beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Unfall in Neviges
Vier Verletzte und hoher Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten und circa 15.000 Euro Sachschaden kam es am Dienstagabend, gegen 20.30 Uhr, an der Lohbachstraße in Neviges. Das teilt die Polizei mit. Der 44-jährige Fahrer eines Opel Astra beabsichtigte, in Höhe der Hausnummer 28, mit seinem Pkw auszuparken. Er fuhr vom Fahrbahnrand an, um anschließend auf der Sperrfläche zu wenden. Dabei übersah er den Alfa Romeo eines 19-jährigen Velberters, der mit seinem Pkw in Richtung Elberfelder Straße unterwegs war und...

  • Velbert-Neviges
  • 07.08.19
Blaulicht
Die Beamten führten bei dem Velberter einen Atemalkoholtest durch. Dabei kam ein Wert von über drei Promille (1,52 mg/l) heraus.

Blaulicht in Velbert
Über drei Promille - Polizei stoppt völlig betrunkenen Autofahrer

Einen völlig betrunkenen sowie aggressiven Autofahrer hat die Polizei in Velbert, wie sie mitteilt, am Sonntagnachmittag aus dem Verkehr gezogen. Gegen 17.10 Uhr meldeten sich Anwohner der Straße "Am Kostenberg" bei der Polizei. Sie beschwerten sich über einen Mann, der mit seinem Auto auf einem Parkplatz in eine Hecke gefahren war und dabei augenscheinlich deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Als die Beamten an der beschriebenen Adresse eintrafen, saß der Mann, ein 41-jähriger...

  • Velbert
  • 05.08.19
Blaulicht
Der Unfall forderte eine leichtverletzte Person und drei nicht mehr fahrbereite PKW. Symbolfoto: Archiv

Fahrzeuge übersehen
Verkehrsunfall fordert einen Leichtverletzten und drei defekte Autos

Eine leichtverletzte Person und drei nicht mehr fahrbereite PKW sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Montag, 22. Juli. Bönen. Ein 54-jähriger Bönener fuhr mit seinem Ford gegen 17.45 Uhr auf der Bahnhofstraße stadteinwärts. Dabei übersah er den an einer Ampel wartenden Ford eines 27-jährigen Mannes aus Bönen und fuhr auf diesen auf. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug auf den ebenfalls an der Ampel wartenden VW eines 47-jährigen Mannes aus Bönen geschoben. Der 27-jährige wurde durch...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.07.19
Blaulicht
Mit einer Fahrzeuglänge von 7,20 m lässt der neue PrüfKW den ausgeliehenen PrüfKW ganz schön alt aussehen. Foto: Kreispolizeibehörde Unna

Überwachung im neuen Outfit
Neuer Prüfkraftwagen für die Schwerlastgruppe der KPB Unna

Bereits in der letzten Woche ist die lang erwartete "Verstärkung" für die Schwerlastgruppe des Verkehrsdienstes der KPB Unna eingetroffen. Es handelt sich um einen Prüfkraftwagen (PrüfKW) der neuesten Generation, der zukünftig im Rahmen der Schwerlastkontrollen eingesetzt wird. Kreis Unna. Das neue Fahrzeug wurde auch dringend benötigt. Der alte PrüfKW musste im vergangenen Jahr nach 18 Dienstjahren und mehr als 275.000 Kilometern ausgesondert werden. Die Wartezeit überbrückte die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.07.19
Politik
Nicht nur bei BVB-Spielen werden Pkw verkehrswidrig abgestellt und müssen abgeschleppt werden.

Nur 600 Garagen: Stadt setzt auf Rückgewinnung und Verdichtung sowie PLUS-Parken
Großer Parkdruck im Kreuzviertel

Enge Straße, schmale Gehwege, viel Verkehr und zu wenig Parkplätze. Wie die Suche nach legalen Parkplätzen im Kreuzviertel verbessert werden kann, darüber berichtete jetzt die Verwaltung. Viele, die im Dortmunder Kreuzviertel wohnen, müssen erst ein paar Mal um den Block fahren, bevor sei einen freien Parkplatz finden. Die Zahl der dort zugelassenen Pkw und die am Abend und an Wochenenden dort fahrenden Fahrzeuge übersteigt häufig die Menge der zur Verfügung stehenden, legalen Parkflächen....

  • Dortmund-City
  • 12.07.19
Vereine + Ehrenamt
Ein altes Schätzchen: eine Chevrolet Corvette C1, Baujahr 1959.

1. Walsumer Automobil-Club im ADAC veranstaltet am 29. Juni Oldtimer-Rallye ab Jahnplatz in Dinslaken-Hiesfeld
Fahrerteams mit Benzin im Blut

Der 1. Walsumer Automobil-Club im ADAC veranstaltet am Sonntag, 29. Juni, erneut eine Oldtimer-Rallye mit außergewöhnlichen Oldtimer-Fahrzeuge und gut gelaunten Fahrerteams mit „Benzin im Blut“. Ein Höhepunkt wird um 12.01 Uhr der Start auf dem Jahnplatz in Dinslaken-Hiesfeld sein, wenn dort alle Fahrzeuge im Minutenabstand starten. Das erste Fahrzeug wird gesteuert von Frank Terbrüggen (Triumph GT 6 Mk. II), dem Gesamtsieger der „Rund um die Rheinfels Quelle“ im vorigen Jahr. Anschließend...

  • Dinslaken
  • 14.06.19
Blaulicht

Zeugen gesucht | Gotha
Fahrzeugscheibe eingeschlagen

Gotha (ots) - Heute Nacht war ein silberner Volvo in der Kindleber Straße vor einem Geschäft abgestellt. Unbekannte schlugen in diesem Zeitraum eine Seitenscheibe des Fahrzeuges ein. Entwendet wurde nichts, der Sachschaden wird auf 100 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0124973/2019 entgegen. (jk) Rückfragen bitte an:Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 eMail:...

  • Dortmund
  • 16.05.19
Blaulicht

Zeuge hinterlässt Serviette am Auto
Unbekannter beschädigt VW auf dem Parkplatz des St.-Vinzenz-Hospitals und flieht

Auf einer Serviette hatte ein Zeuge am Montag, 6. Mai, auf dem Parkplatz des St. Vinzenz Hospitals seine Beobachtungen nach einer Verkehrsunfallflucht festgehalten. Jetzt sucht die Polizei diesen Zeugen. Am Montagmorgen in der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr beschädigte der bislang unbekannte Fahrer eines blauen Autos den geparkten VW Touran eines 45-jährigen Voerders auf dem Parkplatz des St.-Vinzenz-Hospitals an der Otto-Seidel-Straße. Anschließend flüchtete der Autofahrer von der...

  • Dinslaken
  • 07.05.19
Blaulicht
Unbekannte Täter verschafften sich Zugang zum Gelände an der Wilhelm-Bläser-Straße und schlugen vier Fahrzeugen die Scheiben ein. Symbolfoto: Archiv

Aufbrüche von PKW's
Scheiben von vier Fahrzeugen eingeschlagen

Kamen. In der Zeit von Donnerstagnachmittag, 18. April, bis Montagmorgen, 22. April, haben sich unbekannte Täter Zugang zum Gelände an der Wilhelm-Bläser-Straße verschafft. Hier schlugen sie an vier Fahrzeugen Seitenscheiben ein. Angaben zur möglichen Beute liegen noch nicht vor. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/921 3220 oder 921 0.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.04.19
Blaulicht
 Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte das geparkte Auto an der Deggingstraße bereits in voller Ausdehnung.

Kind erlitt beim Feuer an der Deggingstraße zum Glück nur leichte Verletzungen
Auto brannte komplett aus

Leichte Verletzungen erlitt ein 12-jähriges Mädchen, welches am Montagnachmittag in einem Auto saß, das plötzlich brannte. Die Mutter konnte ihr Kind zur Behandlung dem Rettungsteam übergeben, während 12 Feuerwehrleute das komplett berennende Fahrzeug an der Deggingstraße löschten. Auch aus weiter Entfernung war am Nachmittag die tiefschwarze Rauchsäule zu sehen. Schon bei der Anfahrt übermittelte die Leitstelle den alarmierten Kräften, dass es sich um ein mit Kraftstoff betriebenen...

  • Dortmund-City
  • 09.04.19
Blaulicht
Die Beamten konnten den Fahrzeugdieb an der Grasstraße festnehmen und vor den Clanmitgliedern schützen.

Polizei musste mit Verstärkung und Pfefferspray drohen
Clanmitglieder hatten Fahrzeugdieb im Visier

Großes Polizeiaufkommen an der Grasstraße. Nur durch Verstärkungskräfte und der Androhung, Pfefferspray einzusetzen, konnten sich am Donnerstagmittag Polizeibeamte dort gegen Clanmitglieder wehren. Die versuchten, einem soeben von den Beamten festgenommenen Autodieb habhaft zu werden. Zeugen hatten die Polizei darüber informiert, dass ein 30-jähriger Mann aus Wesel eine in einem Auto sitzende Frau angegriffen und deren Handy entrissen hatte. Die Geschädigte (45) wehrte sich außerhalb des...

  • Essen-Borbeck
  • 08.04.19
Blaulicht
Bei der Überprüfung des BMW wurden nicht nur die Mängel an der Vorderachse durch das zu tief liegende Auto bestätigt, sondern auch noch weitere Mängel entdeckt: so waren unter anderem der Katalysator und Rußpartikelfilter ausgebaut und durch ein Rohr in der Abgasführung ersetzt worden.

Polizei stoppt BMW in Heiligenhaus
Auto konnte nicht mehr richtig lenken

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle hat die Kreispolizei am Mittwochabend einen 5er-BMW aus dem Verkehr gezogen. Das Fahrzeug war technisch derart modifiziert, dass es nicht mehr verkehrssicher war. Gegen 12 Uhr fiel Spezialisten des Mettmanner Verkehrsdienstes ein BMW-Kombi der 5er-Reihe auf, der in Heiligenhaus über die Höseler Straße in Richtung Innenstadt fuhr. Schon auf den ersten Blick stellten die Beamten fest, dass das Fahrzeug augenscheinlich deutlich tiefergelegt wurde....

  • Heiligenhaus
  • 21.03.19
  •  1
Blaulicht
Sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl oder dem Verbleib des Fahrzeugs nimmt die Polizei in Heiligenhaus jederzeit entgegen.

Auto-Diebstahl in Heiligenhaus
Grauer BMW X3 entwendet

Ein grauer BMW X3 wurde in Heiligenhaus entwendet, das teilt die Polizei mit und bittet um Hinweise. In der Nacht zu Mittwoch entwendeten unbekannte Täter am Azaleenweg in Heiligenhaus den grauen BMW X3. Wie der oder die Fahrzeugdiebe in den verschlossenen Pkw gelangten, diesen starten und wegfahren konnten, ist bislang ungeklärt. Der Wert des zweieinhalb Jahre alten Fahrzeugs mit ME-Städtekennung wird mit circa 35.000 Euro angegeben. Mit dem Pkw entwendeten die Täter auch die...

  • Heiligenhaus
  • 20.03.19
Blaulicht
Der silberne Mazda 323 steckte mit seiner Fahrzeugfront zwischen einer Begrenzungsmauer und einem stählernen Begrenzungsbügel fest.

Blaulicht in Niederberg
Trunkenheitsfahrt mit Schadensfolgen

Betrunken von der Polizei gefesselt werden, das musste ein 23-Jähriger, nachdem er unter Alkoholeinfluss in Velbert mit seinem Pkw unterwegs war und einigen Schaden verursacht hatte. Das teilt die Polizei mit. Am nächtlich frühen Samstagmorgen, gegen 0.50 Uhr, bemerkten aufmerksame Verkehrsteilnehmer die Trunkenheitsfahrt eines Mazda-Fahrers, der die Heiligenhauser Straße (B 227) in Velbert, aus Richtung Heiligenhaus kommend, in Fahrtrichtung Innenstadt befuhr. Bei seiner Fahrt zeigte der...

  • Velbert
  • 04.03.19
Blaulicht

Flop der Woche
Unter Alkohol-Einfluss den Pkw zum Umkippen gebracht

Zum Unfall, bei dem eine Person leicht verletzt und vier Pkw beschädigt wurden, kam es an Altweiber in Heiligenhaus. Eine 78-Jährige befuhr mit ihrem Daimler die Wülfrather Straße und bog in die Hauptstraße ein. Dabei fuhr sie zu weit nach rechts und touchierte drei geparkte Pkw. Außerdem geriet der Daimler in Schräglage und fiel auf die Seite. Die Polizei stellte fest, dass die Verursacherin unter Alkohol-Einfluss stand. Flop!

  • Heiligenhaus
  • 02.03.19
Blaulicht
Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise.

Polizei warnt und sucht nach Zeugen
Verdächtiges Ansprechen von Kindern in Velbert und Umgebung

Nachdem ein zehnjähriger Junge in Langenberg auf verdächtige Weise von einem Mann angesprochen wurde, warnt die Polizei vor diesem noch unbekannten Täter und bitten mögliche Zeugen um Hinweise. Am Freitagmorgen hat an der Bonsfelder Straße in Velbert ein dunkelhäutiger Mann einen zehn Jahre alten Jungen auf dessen Weg zur Schule in verdächtiger Art und Weise angesprochen und dazu bewegt, in sein Auto einzusteigen. Als der Mann mit seinem Wagen einen Unfall baute, konnte der Schüler das...

  • Velbert-Langenberg
  • 28.02.19
Blaulicht
Zwei Bezirksbeamte aus Neviges hatten am Montag wachsame Augen und konnten daher einen mit Haftbefehl zur Fahndung ausgeschriebenen 27-Jährigen festnehmen.

Blaulicht in Neviges
Bezirksbeamte hatten wachsame Augen

Dass sich polizeiliche Bezirksbeamte in ihren Zuständigkeitsbereichen gut auskennen, deshalb mit wachsamen Augen verdächtige Veränderungen sehr schnell erkennen und untersuchen können, bewiesen am Montagnachmittag die zwei Beamten des Nevigeser Bezirks- und Ermittlungsdienstes wieder einmal höchst anschaulich. Gegen 16.50 Uhr, auf der Straße Am Rosenhügel im Velberter Ortsteil Neviges, bemerkten die zwei erfahrenen Polizeibeamten während ihrer Streifentätigkeit einen roten VW Golf. Die daran...

  • Velbert-Neviges
  • 12.02.19
Blaulicht

Blaulicht in Velbert-Neviges
Mehrere Fahrzeuge mutwillig zerkratzt

Gleich mehrere Fahrzeuge wurden am vergangenen Wochenende in Neviges mutwillig zerkratzt. Das teilt die Polizei mit. Zu nicht genau bekannter Tageszeit, im Zeitraum vom Freitagabend, 17 Uhr, bis Sonntagabend, 17.30 Uhr, wurden gleich mehrere Fahrzeuge, die an der Siebeneicker Straße ordnungsgemäß parkten, von einem oder mehreren bislang noch unbekannten Straftätern mutwillig beschädigt. Dabei wurden mindestens drei Pkw unterschiedlicher Halter, die auf einem seitlichen Parkstreifen in Höhe...

  • Velbert-Neviges
  • 04.02.19
Blaulicht

Blaulicht Herdecke
Gestohlen gemeldet +++ Schwarz/blauer Piaggio-Roller

Am Montagabend stellte ein 20-jähriger Herdecker seinen Roller der Marke Piaggio auf dem Parkplatz des Krankenhauses im Gerhard-Kienle-Weg ab. Als er das Krankenhaus kurze Zeit später wieder verließ, stellte er den Diebstahl des Rollers fest. Fahrzeugbeschreibung Bei dem Roller handelt es sich um einen schwarz/blauen Roller des Typs NRGMC3, mit militärfarbenen Felgen und grünen Bremsschläuchen.

  • Herdecke
  • 16.01.19
Ratgeber

Silvester 2018: NachtExpress länger unterwegs

Zum Jahreswechsel schickt die Bogestra ihre Nachtexpress-Linien wieder nach einem besonderen Fahrplan auf die Strecken. Damit alle sorgenfrei reinfeiern können, sind die Nachtbusse länger als gewohnt unterwegs. In Bochum starten die Nachtexpress-Busse (NE1, NE2, NE3, NE4, NE5, NE6, NE7 und NE8) und die Nachtexpress-Bahnen auf den Linien U35, 306 und 318 zu ihren ersten Fahrten des Jahres 2019 um 1.20 beziehungsweise 1.22 Uhr vom Bochumer Hauptbahnhof. Die Nachtexpress-Verbindung NE10...

  • Witten
  • 21.12.18
Kultur
Angehende Industriekaufleute des Berufskollegs Wesel gemeinsam mit dem Klassenlehrer Herrn Kischkewitz vor einem Spezialahrzeug für einen tschechischen Kunden.
4 Bilder

Berufskolleg Wesel: Spannende Einblicke in die Fahrzeug-Fertigung

Anfang September hatte das 3. Ausbildungsjahr der angehenden Industriekaufleute (Klasse BWIO1) die Möglichkeit, die Kroll Fahrzeugbau-Umwelttechnik GmbH in Hünxe zu besuchen. Kroll ist ein Unternehmen für Fahrzeugtechnik mit Spezialisierung auf Reinigungsfahrzeuge. Die Schülerinnen Anja Lohmann und Tabea Tennagels berichten über ihre Erlebnisse: Da alle angehenden Industriekaufleute unserer Klasse aus unterschiedlichen Branchen kommen, konnten wir im Rahmen der Betriebsbesichtigung die im...

  • Wesel
  • 13.09.18
Blaulicht
Polizisten stoppten den Spähwagen für eine Kontrolle in Lünen.

Soldaten rollen im Spähwagen durch Region

Halt, Polizei! Das Fahrzeug mit dem Soldaten am Maschinengewehr war den Beamten ein Rätsel und so ging die Besatzung eines Streifenwagens der Sache auf den Grund.  Im Internet kursierten am Nachmittag erste Bilder aus Lünen, aus Selm, aus Lüdinghausen und Olfen: Fotos und Videos zeigen ein Militärfahrzeug, vorne sitzt oder steht ein Soldat im Kampfanzug an einer Waffe, eine Art Maschinengewehr. In Lünen bot sich dieser Anblick auch der Polizei und die stoppte den gepanzerten Spähwagen mit...

  • Lünen
  • 06.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.