Fahrzeug

Beiträge zum Thema Fahrzeug

Politik
Britta Us, Peter Vermeulen, Roland Jansen und Andrea Neugebauer (v.l.)  richten bei der Vorstellung der ersten elektrisch betriebenen Spezialfahrzeuge am städtischen Bau- und Betriebshof den Blick nach vorne. Mülheim soll noch klimafreundlicher werden.
Foto: PR-Foto Köhring/TW
2 Bilder

Erste umweltfreundliche Radlader und Gabelstapler für den städtischen Bauhof
Mülheim setzt verstärkt auf E-Mobilität

„Wir sind ja nicht erst seit heute dabei, unsere städtische Dienstwagen-Flotte auf Elektromobilität umzustellen. Das wird schrittweise, aber stetig vollzogen und vorangetrieben“, sagt Peter Vermeulen, Mülheims Beigeordneter für Umwelt, Planen und Bauen. Jetzt wurden bei einem Ortstermin im städtischen Bauhof am Heifeskamp die ersten elekrtisch betriebenen Spezialfahrzeuge für den dortigen Fuhrpark vorgestellt. Ein Radlader und ein Gabelstapler sind dort jetzt im Einsatz, genauso effizient...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.10.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Sheffield-Ring nach schwerem Unfall fast vier Stunden gesperrt

Am gestrigen 19. Oktober, gegen 21 Uhr, kam es auf dem Sheffield-Ring im Bereich Altenbochum in Fahrtrichtung Gerthe zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 29-jähriger Dortmunder fuhr mit seinem Auto auf dem Sheffield-Ring und überholte nach bisherigem Stand rechtsseitig den Pkw eines 53-jährigen Bochumers. Nach dem Überholvorgang wollte er wieder auf den linken Fahrstreifen wechseln. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem Pkw des Bochumers. Der 29-Jährige verlor die Kontrolle über...

  • Bochum
  • 20.10.20
Wirtschaft
NRW-Innenminister Herbert Reul, LVW-Vizepräsident Peter Schlanstein, Kfz-Gewerbe-Präsident Frank Mund, Gelsenkirchens Bürgermeisterin Martina Rudowitz, Autohaus Glückauf-Inhaberin Dietlinde Stüben-Endres sowie Helmut Barek, Vorsitzender der Verkehrswacht Gelsenkirchen, ließen sich erläutern, wie der Licht-Test vonstatten geht.

Beleuchtung überprüfen
Verkehrswacht Wanne-Eickel ruft zur Teilnahme am Licht-Test auf

Ob der defekte Scheinwerfer oder das falsch eingestellte Abblendlicht: Viele Autos haben Mängel an der Beleuchtungsanlage. Gerade jetzt, wo die Tage kürzer werden, fallen diese „Einäugigen“ und „Blender“ auf und bringen Gefahren für die Verkehrssicherheit mit. Daher ruft die Verkehrswacht Wanne-Eickel auch in diesem Jahr wieder dazu auf, am Licht-Test teilzunehmen. „In den Werkstätten des Kfz-Verbandes besteht den gesamten Oktober die Möglichkeit die Beleuchtungsanlage seines Pkws...

  • Wanne-Eickel
  • 19.10.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Auffahrunfall in Bochum
Drei Verletzte nach Auffahrunfall in Bochum

Drei Personen wurden am gestrigen Abend (15.10.) in Bochum bei einem Verkehrsunfall verletzt. Gegen 18.50 Uhr fuhr ein 49-jähriger Bochumer mit seinem Auto stadtauswärts auf der Dorstener Straße. Nach bisherigem Stand prallte er in Höhe der Hausnummer 4 ungebremst gegen einen stehend wartenden Pkw einer 72-jährigen Bochumerin. Durch die Kollision wurde der 49-Jährige schwer verletzt. Die 72-Jährige sowie ihr elfjähriger Insasse wurden leicht verletzt. Sie musste mit Rettungswagen in...

  • Bochum
  • 16.10.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Vier beteiligte Autos und hoher Sachschaden
Unfall an der Einmündung zur Jahnstraße: Vier beteiligte Autos und hoher Sachschaden

Am 9. Oktober, gegen 12.50 Uhr, ist es in Wattenscheid zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Person verletzt ins Krankenhaus gebracht worden ist. Bei der Kollision waren vier Autos beteiligt und es entstand erheblicher Sachschaden. Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr ein 84-jähriger Wattenscheider die Lohrheidestraße in südwestlicher Richtung (Leithe). Vor ihm in gleicher Richtung hielt ein 37-jähriger Gelsenkirchener verkehrsbedingt an, da eine 54-jährige Wattenscheiderin, die...

  • Wattenscheid
  • 11.10.20
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr Bochum : Verkehrsunfall in Bochum mit mehreren Fahrzeugen
Verkehrsunfall in Bochum mit mehreren Fahrzeugen

Heute morgen um kurz nach 6 Uhr kam es auf der BAB 40, in Höhe der Anschlussstelle Bochum - Hamme, zu einem Verkehrsunfall mit mehreren LKW und PKW. Aus ungeklärter Ursache kollidierten 3 LKW und 3 PKW, wobei die Mittelabtrennung der Fahrbahn durchbrochen wurde. Insgesamt 4 Personen wurden dabei verletzt und mussten vom Rettungsdienst versorgt und transportiert werden. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Während des Einsatzes...

  • Bochum
  • 06.10.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Drei Autos in Unfall verwickelt
Drei Autos in Unfall verwickelt, ein leicht Verletzter und hoher Sachschaden

Ungefähr 13.000 Euro beträgt der Sachschaden bei einem Verkehrsunfall vom gestrigen Samstag ( 26. September ) in Bochum-Wattenscheid. Ein Verkehrsteilnehmer ( 24 ) wurde dabei leicht verletzt. Gegen 13 Uhr befuhr eine 53-Jährige Autofahrerin die Berliner Straße in Richtung Höntrop. An der Berliner Straße / Wattenscheider Hellweg wechselte sie vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Ein hinter der Frau fahrender 24-jähriger Bochumer - er befuhr mit seinem Fahrzeug den linken Fahrstreifen...

  • Wattenscheid
  • 27.09.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Fahrzeugdiebstahl in Neukirchen-Vluyn

Unbekannte stahlen in der Nacht von Freitag, 11. September, auf Samstag, 12. September, einen grauen Ford Tourneo Custom, der am Littardweg in Neukirchen-Vluyn parkte. Das Fahrzeug ist aufdas Kennzeichen MO-P 900 zugelassen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845/30920, entgegen.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 14.09.20
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Verkehrsunfall in Bochum Eppendorf

Am heutigen Morgen um 6:41 Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Bochum ein von einem Fahrzeug automatisch abgesetzter Notruf (E-Call). Danach meldeten Anrufer über den Notruf einen Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw. Die Leitstelle alarmierte daraufhin die Kräfte der Feuerwache Wattencheid und den Rettungsdienst. Auf der Ruhrstraße in Bochum Eppendorf waren zwei mit drei Personen besetzte Pkw frontal zusammen gestoßen. Die drei Personen konnten sich selbst aus den Fahrzeugen...

  • Wattenscheid
  • 14.09.20
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Vollbrand eines PKW auf der BAB 40

In den frühen Morgenstunden brannte ein PKW auf der A 40 aus. Verletzt wurde niemand. Um 05:45 Uhr bemerkte ein Fahrer eines Pkw, der auf der A 40 in Fahrtrichtung Dortmund unterwegs war, eine Rauchentwicklung im Bereich der Motorhaube. Er lenkte sein Fahrzeug hinter dem Autobahndreieck Bochum-West auf den Seitenstreifen, und konnte das Fahrzeug unbeschadet verlassen. Die Feuerwehr, die umgehend alarmiert wurde, rückte sofort mit mehreren Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften zur Einsatzstelle...

  • Bochum
  • 03.09.20
Politik
Der Hochsauerlandkreis hat im Rahmen der Förderung des Katastrophenschutzes ein neues Wechselladerfahrzeug mit Hytrans HFS Abrollbehälter und einen Logistikgerätewagen vom Land NRW erhalten (Foto von links: Thomas Just (Gruppenführer Gruppe Ost aus Medebach), Andreas Tillmann (Gruppenführer Gruppe Mitte aus Grevenstein), Matthias Geilen (Zugführer aus Niedersfeld), Jens Marks (stellv. Zugführer aus Meschede), Landrat Dr. Karl Schneider und Bernd Krause (Kreisbrandmeister).

Neuer Wasserförderzug für den Feuer- und Katastrophenschutz im HSK

Der Hochsauerlandkreis hat im Rahmen der Förderung des Katastrophenschutzes ein neues Wechselladerfahrzeug mit Hytrans HFS Abrollbehälter und einen Logistikgerätewagen vom Land NRW erhalten. Damit ist der Wasserförderzug Hochsauerlandkreis zurzeit eine von sechzehn Einheiten in NRW. Das teilte die Pressestelle des Hochsauerlandkreises jetzt mit. In der vergangen Woche stellten Kreisbrandmeister Bernd Krause und das ehrenamtliche Führungsteam die neuen Fahrzeuge Landrat Dr. Karl Schneider...

  • Arnsberg
  • 26.08.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Biker kollidiert mit Pkw - Krankenhaus!
Biker kollidiert mit Pkw

Am heutigen 19. August kam es auf der Dorstener Straße in Bochum zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer ( 35 ) verletzt worden ist. Gegen 9.10 Uhr befuhr der Bochumer mit seinem Krad die Ausfahrt der A 40 ( Bochum-Hamme ) in Fahrtrichtung Herne. Nach bisherigem Ermittlungsstand überholte der 35-Jährige rechtseitig mehrere im Abbiegevorgang befindliche Fahrzeuge - auch den Pkw eines Autofahrers ( 63 ) aus Hessen. Als der Biker versuchte, nach links vor dem 63-Jährigen...

  • Bochum
  • 19.08.20
Blaulicht
Nach einem Unfall mit einem Linienbus sucht die Polizei nach Zeugen.

Zwei Insassen eines Linienbusses bei  Verkehrsunfall verletzt
Polizei sucht flüchtigen PKW

Am Donnerstag, 13. August, gegen 15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Ringstraße in Kamp-Lintfort, bei dem zwei Insasseneines Linienbusses verletzt wurden. Die Polizei sucht Unfallzeugen. Der Linienbus hatte die Ringstraße aus Richtung Friedrichstraße befahren, als  ihm in Höhe des dortigen Altenheims ein Auto aus Richtung Friedrich-Heinrich-Allee entgegen kam. Da die 53-jährige Busfahrerin einenZusammenstoß befürchtete, bremste sie den Bus stark ab. Bei dem...

  • Kamp-Lintfort
  • 14.08.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Radfahrerin kollidiert mit Fahrzeug
Radfahrerin kollidiert mit geparktem Fahrzeug

Am 21. Juli, gegen 15.50 Uhr, wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall an der Hunscheidtstraße in Bochum gerufen. Nach bisherigem Stand fuhr eine 44-jährige Bochumerin mit ihrem Fahrrad auf der Hunscheidtstraße in Richtung Hattinger Straße. In Höhe der Hausnummer 88 übersah die Frau einen geparkten Transporter und kollidierte mit diesem. Dadurch wurde sie verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt,...

  • Bochum
  • 22.07.20
LK-Gemeinschaft
Rund 245.000 PKWs gibt es im Kreis Unna. Foto: J. Stengl

Viel los auf den Straßen
Immer mehr Autos im Kreis Unna

Seit Jahren steigt die Zahl der PKWs im Kreis Unna. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Bestand an Autos um 1,6 Prozent gestiegen. Rund 245.000 PKWs gibt es im Kreis. Auch mehr Motorräder (+1,1 Prozent; 21.194) und Nutzfahrzeuge (+3,5 Prozent; 45.778) gibt es. So ist die Zahl aller Fahrzeuge im Kreis auf rund 312.000 gestiegen. Kreis Unna. Mit 19.509 Neuzulassungen verzeichnet die Straßenverkehrsbehörde erneut einen Anstieg (2018: 18.149). 2014 wurden noch 16.063 Fahrzeuge zugelassen, im...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.07.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Tödlicher Unfall in Bochum - Linden
Tödlicher Unfall in Bochum - Linden

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am 03. Juli, gegen 13.30 Uhr, in Bochum-Linden. Ein 53-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Fahrzeug auf der Straße Halfmannswiese in Richtung Linden Mitte. Aus noch ungeklärtem Grunde prallte er mit seinem Pkw frontal gegen einen stehenden Linienbus. Dabei wurde der Bochumer schwer verletzt und verstarb trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen noch am Unfallort. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Polizei...

  • Bochum
  • 03.07.20
Blaulicht
Die Flucht auf einen 16-Jährigen endete in der Kleingartenanlage, jetzt sucht die Polizei nach den drei Mittätern.

Aufmerksame Stoppenberger beobachten Fahrzeugdiebe am Kapitelacker
Stacheldraht beendet Fluchtversuch eines 16-Jährigen

Auf frischer Tat beobachteten aufmerksame Stoppenberger in der Sonntagnacht in der Straße "Kapitelacker" Fahrzeugdiebe auf frischer Tat. Mit demaufgebrochenen Motorroller verschwanden die Diebe über einen Fußweg hinter dem Haus in Richtung der dortigen Kleingartenanlage an der Arendahls Wiese/ Twentmannstraße. Aufgrund der Vielzahl an Polizeieinsätzen im Essener Norden,unterstützten auch Einheiten aus den südlichen Stadtteilen ihre dortigen Kollegen. Informiert durch die genauen...

  • Essen-Borbeck
  • 28.06.20
Blaulicht
In einer Lagerhallenruine in der Mühlenstraße in Gevelsberg zündeten unbekannte Täter ein Auto an.

Erneuter Brand in der Mühlenstraße in Gevelsberg
Fahrzeug komplett ausgebrannt

In der Mühlenstraße gab es erneut einen Fall von Brandstiftung. Die Polizei ermittelt nun, ob es einen Zusammenhang dieses Falls mit einem ähnlichen Fall im Mai gibt. Am Freitag, 19. Juni, gegen 17.40 Uhr, verschafften sich unbekannte Personen Zutritt zu einer Lagerhallenruine in der Mühlenstraße Ecke An der Drehbank und entzündeten ein dort geparktes Fahrzeug. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Durch die Feuerwehr konnte das Feuer rechtzeitig unter Kontrolle gebracht werden, sodass kein...

  • wap
  • 22.06.20
Blaulicht
In Schlangenlinien flüchtete ein Betrunkener auf einem gestohlenen Roller in Schwelm.

Betrunkener Rollerfahrer flüchtet mit gestohlenem Fahrzeug aus Gevelsberg
Schlangenlinienfahrt durch Schwelm

In Schwelm ist ein betrunkener Rollerfahrer mit gestohlenem Fahrzeug in Schlangenlinien vor der Polizei geflüchtet. Am Donnerstag, 11. Juni, gegen 1.30 Uhr wurde ein Verkehrsteilnehmer auf einen Rollerfahrer auf der B483 aufmerksam, der deutliche Schlangenlinien fuhr und zudem ohne Helm und Licht unterwegs war. Polizeibeamte konnten den Fahrzeugführer an der Drosselstraße in Schwelm feststellen, wo er in einen Fußweg abbog und die Polizisten mit dem Streifenwagen nicht mehr weiterfahren...

  • wap
  • 12.06.20
Politik
Hermann Flores, Hannes Ellering und Bernhard Payer am neuen Unimog
6 Bilder

BAUHOF HAMMINKELN AKTUELL

Die Stadt Hamminkeln informierte am Bauhof an der Industriestraße über drei aktuelle Themen: - Neuanschaffung eines Unimog - Unterstützung bei der Bewässerung von Bäumen und Beeten - Problematik der Hundekotbeutel FUHRPARKERWEITERUNG: Bereits seit Januar ist ein neues Bauhof-Fahrzeug, ein Unimog 1400 mit einem Geräteträger vom Typ 318 auf Hamminkeln Straßen im Einsatz. Die weitere Nutzung des bereits 20 Jahre alten Vorgänger-Fahrzeugs war unter Berücksichtigung der anstehenden...

  • Hamminkeln
  • 03.06.20
Blaulicht
6 Bilder

Feuerwehr Bochum neue Technik
Der Feuerwehr Bochum wurde neue Technik übergeben

Sechs neue Hilfeleistungslöschfahrzeuge, vier neue Einsatzleitwagen und einen neuen Abrollbehälter Kranzubehör - Heute wurde der Feuerwehr Bochum neue Technik im Wert von über 4,2 Mio. Euro übergeben Bei strahlendem Sonnenschein und toller Kulisse, war es ein wirklich beeindruckendes Bild, was sich heute auf dem Vorplatz der Jahrhunderthalle Bochum bot. Gleich zehn neue Fahrzeuge und einen neuen Abrollbehälter konnte Stadtdirektor Sebastian Kopietz gemeinsam mit Vertretern der Firmen...

  • Bochum
  • 24.04.20
Blaulicht
Als die alarmierte hauptamtliche Wache der Feuerwehr eintraf, brannte das Fahrzeug bereits in voller Ausdehnung.
4 Bilder

Transporter stand in Flammen
Velberter Feuerwehr muss Mercedes löschen

Ein Raub der Flammen wurde am Dienstag-Nachmittag der Transporter eines 40-jährigen Velberters. Das teilt die Feuerwehr mit. Dieser war auf der Langenberger Straße stadtauswärts unterwegs, als er Rauch im Innern seines Mercedes Vito bemerkte. Der Fahrer brachte den Wagen daraufhin auf der Bushaltestelle hinter dem Kreisverkehr Siemensstraße zum Stehen. Als er die Motorhaube öffnete, schlugen ihm schon Flammen entgegen, die er noch selber erfolglos zu ersticken versuchte. Fahrzeug brannte...

  • Velbert
  • 15.04.20
Blaulicht

Präventionshinweise
Autoscheibe eingeschlagen - Handtasche geklaut

Am Dienstagnachmittag (31.03.) parkte eine 51-jährige Oberhausenerin ihr Fahrzeug auf einem Parkplatz am Westfriedhof in Lirich-Süd. Als sie nur kurze Zeit später zu ihrem Auto zurückkehrte, stellte sie fest, dass die Scheibe auf der Beifahrerseite eingeschlagen und eine im Fußraum abgelegte Handtasche gestohlen worden war. Auch Gelegenheit macht Diebe, deshalb weist die Polizei immer wieder darauf hin: Ein Auto ist kein Safe! • Lassen Sie keine Wertsachen sichtbar im Auto liegen. Auch...

  • Oberhausen
  • 01.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.