Kleines Mädchen bei Unfall verletzt

Anzeige
Im Kreuzungsbereich der Schloßstraße / Schulstraße kam es am Mittwoch
in Velbert, zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem 6-jährigen Mädchen. Der 28-jährige Corsafahrer befuhr die regennasse Schloßstraße in
Richtung Hohenzollernstraße. In Höhe der Schulstraße querte das
6-jährige Mädchen die Fahrbahn und wurde von dem Corsa erfasst. Das
Mädchen fiel auf die Fahrbahn und verletzte sich. Obwohl der
Fahrzeugführer sofort anhielt und sich um das Mädchen kümmerte,
rannte es erschrocken nach Hause zu ihren Eltern. Diese brachten es
in das Klinikum Niederberg, wo das Mädchen stationär aufgenommen
wurde. An dem Opel Corsa entstand kein Schaden. Nach Angaben des
Corsafahrers habe seine Ampel grün gezeigt und das Mädchen hätte beim
Überqueren der Fahrbahn nicht auf die Fußgängerampel geachtet. Das
Kind wiederum sagte, es sei bei Grünlicht über die Straße gegangen.
Zeugenhinweise nimmt die Polizei Velbert unter der Telefonnummer
02051/9466610 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.