„Klitzekleiner“ hatte wieder großen Zuspruch

Anzeige
Foto: Bangert
Velbert: Museum | Der „klitzekleine Weihnachtsmarkt“ im Museum Abtsküche ist so was ein wie ein Geheimtipp. Ganz so geheim kann es nicht sein, es wurde zeitweise sehr eng zwischen den Vitrinen und Exponaten der der Heimatkundkichen Sammlung. Dafür konnten die Besucher individuellen Schmuck entdecken, Weihnachtsdekoration, Schwibbögen feine Handarbeiten, selbst gemachte Marmeladen und Liköre, Honig und Wachskerzen von heimischen Bienen sowie Wurst und Schinken von Velberter Schafen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.