Mit 1,3 Promille Schlangenlinien gefahren

Anzeige
Velbert: Langenberger Straße | Eine Streifenwagenbesatzung bemerkte am Montagabend gegen 23.25 Uhr auf der Langenberger Straße einen VW Passat, der in Schlangenlinien fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten dann auch deutlichen Alkoholgeruch im Atem des Fahrers fest. Ein Alkoholtest bei dem Mann aus Essen ergab
1,3 Promille. Der 45-Jährige gab an, er habe Alkoholnachschub für sich und seine Kumpels wollen. Die Polizei stellte seinen Führerschein sicher und ordnete eine Blutprobe an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
30.998
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 24.08.2016 | 13:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.