Schlangenlinien nach Alkohlgenuss

Anzeige
Bei Polizeibeamten, die am Montag, gegen 16 Uhr, auf der Ratinger Straße Geschwindigkeitskontrollen durchführten,meldete ein vorbeifahrender Zeuge die unsichere Fahrweise eines Opel Astra- Fahrers, der ebendiese Straße in Schlangenlinien befuhr. Sofort machten sich die Beamten auf die Suche nach dem Fahrer und überprüften diesen. Er, ein Heiligenhauser, stand deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. So musste ihm eine Blutprobe entnommen werden. Deren Ergebnis wird bei mehr als 2,5 Promille erwartet. Der Führerschein des Heiligenhausers wurde sichergestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.