Trödel-Erlös für eine Schule in Kenia

Anzeige
Velbert: Apostelkirche | Velbert. Der Weihnachtsgeschenke-Basar in der Apostelkirche ist eine Tradition, die sich großer Beliebtheit erfreut. „Der erhoffte Edeltrödel – wie Meißener Porzellan oder Silberbestecke – blieb aus, aber das Angebot an anderen Sachen sowie Selbstgemachtem war dennoch gut“, fand Heike Laukötter, eine der Organisatorinnen. Jeder Händler musste neben Standgeld einen Kuchen oder Fingerfood spenden, Beides fand reißenden Absatz. Der Erlös aus der Veranstaltung kommt der Partnergemeinde des Kirchenkreises in Kenia zugute, die ihre Schule erweitert. „Ich finde es gut, dass bei allem Engagement für Flüchtlinge diese Partnerarbeit nicht vergessen wird“, so Heike Laukötter.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.