Unfallflucht am Flandersbacher Weg

Anzeige
(Foto: Foto: Polizei)
Bereits am Montagabend, gegen 22.45 Uhr, kam es am Flandersbacher Weg, der L426, in Velbert zu einer Verkehrsunfallflucht, die inzwischen die Ermittler vom zuständigen Verkehrskommissariat beschäftigt. Ein 53-jähriger Mann aus Velbert befuhr mit seinem Nissan Quashqai die L426 in Fahrtrichtung A44. In einem kurvenreichen Abschnitt kam dem Nissan-Fahrer auf seinem Fahrstreifen nach eigenen Angaben ein dunkler Pkw mit einem defekten rechten Scheinwerferlicht entgegen. Umeinen Frontalzusammenstoß zu verhindern, wich der Mann mit seinem Nissan nach rechts aus und prallte gegen die Leitplanke. Der unbekannte Fahrer des dunklen Pkw setzte derweil seine Fahrt fort, ohne anzuhalten. Sowohl an dem Nissan, als auch an der Leitplanke, entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 5300 Euro. Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Sie sucht nun nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, und bittet darum, sich bei der Polizei in Velbert unter der Telefonnummer 02051 / 946-6110 zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.