Unterilper stimmten sich auf Weihnachten ein

Anzeige
Foto: Bangert
Der Bürgerverein Unterilp hat wieder einen kleinen Weihnachtsmarkt auf dem Hof der ehemaligen Grundschule veranstaltet. Bevor die beiden Häuschen mit Glühwein, Bratwurst und Selbstgebasteltem ihre Läden öffneten, hatten die Kinder des Familienzentrums den Weihnachtsbaum am Eingang des Stadtteils geschmückt. „Weil die Tanne in diesem Jahr etwas klein ausgefallen ist, haben wir die Lichterkette in einen benachbarten Laubbaum gehangen“, so der rührige Vorsitzende Alfred Salmon.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.