Zehn neue Tagesmütter und ein -papa

Anzeige

Insgesamt zehn Frauen und ein Mann haben den 176-stündigen Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen von SKFM Velbert/Heiligenhaus und der VHS Velbert/Heiligenhaus erfolgreich abgeschlossen.

Bei einer kleinen Feierstunde erhielten sie ihre entsprechenden Abschlusszertifikate. Damit haben sie landes- und bundesweit die Möglichkeit, als qualifizierte Tagesmütter beziehungsweise Tagesvater zu arbeiten. Unter anderem lernten die Teilnehmer in dem Kurs Erste Hilfe, Rechtsgrundlagen für die Tagespflege, alltagsorientierte Pädagogik sowie Wichtiges zu Ernährung, Pflege und Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern. Die elf neu zertifizierten Tagespflegepersonen gehören jetzt zu den rund 60 aktiven Tagesmüttern und -vätern in Velbert, die etwa 130 Kinder betreuen. Eltern zahlen in Velbert für die Betreuung ihres Kindes von Tagespflegepersonen übrigens den gleichen Beitrag wie für die Betreuung in einer Kindertagesstätte. Und Geschwisterkinder sind vom Beitrag befreit. Auskünfte zu diesem Tätigkeitsfeld und zu künftig geplanten Qualifizierungskursen zu Tagesmüttern oder Tagesvätern gibt es bei den Mitarbeiterinnen der Fachberatungsstelle Kindertagespflege beim SKFM unter der Telefonnummer 02051/2889116.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.