Alles zum Thema Kindertagespflege

Beiträge zum Thema Kindertagespflege

Ratgeber
Sie organisieren ein gut ausgebautes Betreuungsnetzwerk (von links): Esther Mattern, Christina Kaymer, Britta Möller und Ulrike Jäger. Foto: Nina-Maria Haupt/Stadt Herne

Tageseltern und Jugendamt kooperieren in der Kinderbetreuung
Gemeinsame Sache

Eine enge Zusammenarbeit pflegen der Verein Herner Tageseltern und der städtische Fachbereich Kinder-Jugend-Familie. Gemeinsam organisieren sie die Kindertagespflege innerhalb des Stadtgebietes. 2015 wurde das Vorhaben mit einem Kooperationsvertrag besiegelt. Geltende Qualitätsstandards werden von den Akteuren gemeinschaftlich entwickelt und immer wieder an aktuelle Erkenntnisse angepasst. Denn die Betreuung durch Tageseltern ist mit der Kinderbetreuung in einer Kindertagesstätte als...

  • Herne
  • 24.06.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Im Grugapark wurde der erste runde Geburtstag groß gefeiert.
2 Bilder

Interessengemeinschaft ist längst den Kinderschuhen entwachsen
Kindertagespflege feiert ihr 10-jähriges Bestehen

„Am Anfang wurden wir eher belächelt, inzwischen nimmt man uns als Gesprächspartnerernst und weiß unseren Einsatz zu schätzen“, blickte Gründungsmitglied Claudia Gößling auf zehn Jahre Interessengemeinschaft Kindertagespflege in Essen e.V. zurück. Sie ist seit 23Jahren als Tagesmutter tätig und erinnerte in ihrer Eröffnungsrede zur Feier des 10-jährige Bestehen des Vereins am Sonntag im Grugapark an Zeiten, in denen Tagesmütter und (die damals noch rar gesäten) Tagesväter für 1,38 Euro...

  • Essen-Borbeck
  • 19.05.19
  •  1
  •  1
Fotografie

Osteraktion
Osterkörbchen basteln (",)

Stolz holte sich jetzt die Rasselbande (Kindertagespflege von 0-3 Jahren) ihre selbst gebastelten Osterkörbchen ab. Zu dieser Aktion lud das Kaufland im Berocenter ein und die Kinder der Rasselbande fingen fleißig an zu mahlen und zu basteln um die Osterkörbchen dann im Kaufland abzugeben. Diese Woche durften sie  sie dann  gefüllt mit Osterleckereien wieder abholen und natürlich trug jeder sein Körbchen selber Nachhause (",) Die Rasselbande hat ab August noch einen Betreuungsplatz frei und...

  • Oberhausen
  • 18.04.19
Natur + Garten
3 Bilder

Super sauber Oberhausen
Das können schon die Kleinsten (",)

Wir Ayse Özcelik mit dem Feenpalast, Miriam Jande Kleine Leute groß betreut und  Roswitha Seiler mit Rossi's Rasselbande (Kindertagespflege für Kinder von 0-3 Jahren) waren dieses Jahr das erste mal bei der Aktion  super sauber Oberhausen  dabei, unsere Kinder haben sehr eifrig auf dem Südmarktspielplatz auch denn kleinsten Schnipsel Papier aufgesammelt und stolz alles in die Müllsäcke  geworfen, so sauber war unser Spielplatz noch nie und wir sind im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei....

  • Oberhausen
  • 10.04.19
  •  1
Politik
Die Stadtverwaltung Selm beendet die Zusammenarbeit mit einer Tagespflegeperson.

Ende März
Stadt trennt sich von "Tagespflegeperson"

Selm beendet zum Ende des Monats die Zusammenarbeit mit einer sogenannten Tagespflegeperson. Dienstag bestätigte die Stadtverwaltung das auf Anfrage des Lüner Anzeigers in einer Stellungnahme. "Grund waren gravierende Vorkommnisse, die das Vertrauensverhältnis der Stadt in die Tagespflegeperson nachhaltig gestört haben", erklärt dazu Malte Woesmann, Pressesprecher der Stadt Selm. Angaben zu weiteren Hintergründen machte die Verwaltung am Dienstagmorgen nicht, die Vorkommnisse lägen aber...

  • Lünen
  • 26.03.19
  •  2
Politik
Die Fachtagung erfuhr gute Resonanz.
4 Bilder

Fachtagung für Tagesmütter und -Väter in Kamen
Damit Kindertagespflege gelingt

In Kamen fand der fünfte Fachtag für Kindertagespflegepersonen statt. Das Thema des Fachtages lautete „…damit Kindertagespflege gelingt!“ und fand gute Resonanz. Rund 120 Tagesmütter und Tagesväter nahmen mit großem Interesse am Fachtag des Arbeitskreises Tagespflege des Kreises Unna teil. Durch den Tag moderierten die Mitorganisatorinnen Elisabeth Meßner (Fachberatung der Stadt Werne) und Kordula Plancke (Fachberatung Familiäre Kindertagesbetreuung e.V. Bergkamen). Wertschätzende Worte und...

  • Kamen
  • 21.03.19
Politik
Kindertagespflegepersonen aus Schwerte stellten sich am Rande der Fachtagung zum Gruppenfoto.

Aus dem Schwerter Rathaus:
Fachtagung für die Kindertagespflege

"… damit Kindertagespflege gelingt!" war das Thema einer Fachtagung für Kindertages-pflegepersonen, die jetzt in Kamen stattfand und auch viele Fachkräfte aus Schwerte anlockte. Sie alle nahmen unter der Führung der Fachberaterinnen Brigitte Ossa und Larissa Wahl von der Stadt Schwerte an der Tagung teil. Wie Schwerte, gehören auch alle anderen Städte und Gemeinden aus dem Kreis Unna dem Arbeitskreis der Fachberater*innen in der Kindertagespflege an. 120 der derzeit 385 im Kreis Unna tätigen...

  • Schwerte
  • 21.03.19
Politik

Großer Erfolg für die Kindertagespflege in Wesel
Der politische Druck von „Wir für Wesel“ zeigt nun Erfolg.

Jürgen Lantermann, Vorsitzender der Wählergemeinschaft „Wir für Wesel“, zitierte in seiner Veranstaltung „Kindertagespflege in NRW – auf den Buckeln der Eltern?“ am 13.02.2019 das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 23.10.2018, wonach auch das Jugendamt Wesel verpflichtet sei, dem Betreuungswunsch (freie Stundenwahl) der Sorgeberechtigten zu entsprechen. Er stellte das Urteil zur Diskussion und forderte für Wesel und für Jugendämter anderer Kommunen das sofortige Umsetzen des Urteils....

  • Wesel
  • 12.03.19
Politik
Am 1. April soll die mobile Kita am Europaplatz den Betrieb aufnehmen.

Wegen fehlender Kitaplätze sind weitere Neu- und Ausbauten geplant
Kita am Stadtmittelpunkt startet am 1. April

Die mobile Kita am Stadtmittelpunkt wird am Montag (1. April) an den Start gehen. Dies bestätigte Elisabeth Weyen, Geschäftsführung Kindergartengemeinschaft beim Evangelischen Kirchenkreis Herne/Castrop-Rauxel, während der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am Donnerstag (7. März). "Wir werden am 1. April mit der Eingewöhnung der Kinder starten", so Weyen. "Ob dann alles starten kann, wissen wir noch nicht. Einiges wird sicherlich noch fehlen, zum Beispiel einige Möbel für die Büros." Der...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.03.19
Natur + Garten

Bero Center
Ab in den Urwald (",)

Schlechtes Wetter und Dauerregen? Egal  Rossi's Rasselbande (Kindertagespflege von 0-3 Jahren) machte sich auf zum Bero Center um dort mit viel Spaß auf Lebensechten 3D Bildern herumzulaufen, im Dschungel einem Gorilla zu begegnen, einem Krokodil ins Maul zu schauen oder aber ins Wasser zu springen. Super Aktion vom Bero Center die auch wider etwas für die Kleinen war (",)

  • Oberhausen
  • 07.03.19
  •  1
LK-Gemeinschaft

Karneval
Feiern können schon die Kleinsten (",)

Wie jedes Jahr feierten die Tagesmütter der Oberhausener Stadtmitte und als Gast aus Osterfeld  Ayse Özcelik mit ihrem Fehenpalst mit den Kindern der U3 Betreuung eine bunte und laute Kanevalsfeier. Bei der aus vollem Herzen die kleinen Indianer, Feuerwehrmänner, Fehen, Prinzessinen u.s.w  gesungen, getanzt und getobt haben, um sich anschließend auf das reichhaltigem Buffet  (das von den Eltern gespendet wurde) zu stürzen und dann satt, müde und glücklich in ihren Mittagsschlaf zu...

  • Oberhausen
  • 06.03.19
  •  1
Kultur

Theater Oberhausen
Was für ein Theater im Theater (",)

Mit den Kleinsten ins Theater? Ob das gut geht? Die Kinder (2-4 Jahre alt) der Kindertagespflege von Sabine Heinz "das Wunderland", Miriam Jande mit dem "Kinderreich "und Roswitha Seiler mit der "Rasselbande" waren schon ganz gespannt auf das Stück "3 Farben" das extra für Kinder ab 2 Jahren entwickelt wurde und voller Vorfreude liefen wir in den großen Raum der mit riesigen Sitzkissen ausgelegt war, von hier wurden wir in den Vorführraum abgeholt setzten uns auf Sitzmatten und sahen einen...

  • Oberhausen
  • 23.02.19
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Kindertagespflege wird immer beliebter
Neue Tagesmütter und Tagesväter in Sundern gesucht!

Die Kindertagespflege wird bei den Eltern immer beliebter. Rund 80 Kinder werden zurzeit in Sundern durch Tagesmütter betreut. Viele Eltern entscheiden sich bewusst für diese Betreuungsform, bei der ihre Kinder in den ersten Lebensjahren in kleinen, familiären Gruppen liebevoll betreut und gefördert werden. Aber auch für die Betreuung in sogenannten „Randzeiten“ nach der Kindertagesstätte oder Schule wächst der Bedarf. Die Stadt Sundern möchte die Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiterhin...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.02.19
Ratgeber
Die Absolventen zeigen stolz ihre Zertifikate zur Kindertagespflege. Mit dabei ist Gerlinde Knisel-Scheuring (Zweite von links) vom Bereich Kinder, Jugend und Familie und VHS-Leiterin Dagmar Keuenhof (hinten links).
Foto: VHS

Erfolgreicher Kindertagespflege-Kurs bei der VHS Monheim
Zertifikate vergeben

Es ist geschafft: Zufrieden halten zehn Absolventinnen und Absolventen ihr Zertifikat zur Kindertagespflege in Händen. Damit ist der erste wichtige Schritt auf dem Weg zur Tätigkeit als Tagesmutter beziehungsweise Tagesvater getan. Sie haben einen Qualifizierungskurs der Volkshochschule (VHS) bestanden. Der wurde in Zusammenarbeit mit dem städtischen Bereich Kinder, Jugend und Familie angeboten. Über einen Zeitraum von zehn Monaten setzten sich die Absolventen mit allen Fragen rund um die...

  • Monheim am Rhein
  • 15.02.19
Ratgeber

Stadt Iserlohn: Gute Vertretungsregelung in der Kindertagespflege gefunden

Iserlohn. "Was lange währt, wird endlich gut." So ähnlich könnte man die Entwicklung der neuen Vertretungsregelung in der Iserlohner Kindertagespflege beschreiben. Das Besondere an dieser Situation: Bereits seit Sommer 2018 brüteten das Jugendamt der Stadt Iserlohn, das AWO-Kindertagespflegebüro, der Kindertagespflegerat sowie interessierte Tagespflegepersonen über der bestmöglichen Lösung, um Ausfälle bei Tagesmüttern und –vätern zu kompensieren. Seit dem 1. Februar ist das neue...

  • Hemer
  • 11.02.19
Politik
3 Bilder

"Entwicklung der Kindertagespflege in NRW" - Treffen am 13. Februar in der MKS
"Wir für Wesel" lädt ein zu Info und Diskussion: "Kindertagespflege auf dem Buckel der Eltern? "

"Entwicklung der Kindertagespflege in NRW" - so der Titel einer Abendveranstaltung, zu der die Fraktion  "Wir für Wesel" einlädt:  Am Mittwoch, 13. Februar, um 19 Uhr, soll es in der Aula der Musik- und Kunstschule zur Sache gehen. "Die für die Betreuung und Erziehung unserer Kinder so wichtigen Tagesmütter und -väter, die sehr gute Bildungsarbeit leisten, sind wesentlicher Bestandteil des Kinderbildungsgesetzes NRW und haben neben den Kindertageseinrichtungen einen eigenständigen...

  • Wesel
  • 04.02.19
  •  2
  •  1
Ratgeber

Erfahrungsaustausch
Tageselterncafé im Familienzentrum Anne Frank

Haltern. Am Dienstag, 5. Februar, findet für Tagespflegepersonen von 9 bis 11 Uhr ein Tageselterncafé im Familienzentrum Anne Frank, Heinrich-Rumpf-Straße 11, statt. Dazu lädt die Stadtverwaltung Haltern am See ein. Kindertagesmütter und Kindertagesväter können sich hier über ihre Erfahrungen austauschen. Interessierte, die als Tagespflegeperson aktiv werden möchten, können sich dabei über die Rahmenbedingungen informieren. Eltern haben die Möglichkeit, sich über das Angebot der...

  • Haltern
  • 30.01.19
Ratgeber
Die Stadt sucht neue Tagesmütter und -väter und bietet ab Januar und Mai neue Grundkurse in der Kindertagespflege an.

Unterstützung in der Kindertagespflege gesucht
Neue Grundkurse in der Kindertagespflege starten ab Januar und Mai

Dorsten. Das Amt für Familie, Jugend und Schule in Dorsten sucht neue, engagierte Tagespflegepersonen im Stadtgebiet. Grundkurse für den Einstieg in diese Tätigkeit bietet die katholische Familienbildungsstätte in Kooperation mit der Stadt Dorsten ab 9. Januar sowie ab 8. Mai an.  Die Kindertagespflege bietet ein interessantes, spannendes und fröhliches Aufgabenfeld, das sich gut mit dem eigenem Familienleben vereinbaren lassen kann. Gesucht werden dafür verantwortungsbewusste, zuverlässige...

  • Dorsten
  • 23.11.18
Überregionales
Julian, Noah und Tilda fühlen sich wohl bei Sandra Richter, Anja Löhrke und Jenny Reinsch in der Pusteblume, der ersten Großtagespflege in Lünen.

Tagesmütter schaffen Platz für Nachwuchs

Im Haus Gundermann floss viele Jahre Bier durch durstige Kehlen, heute tummeln sich Knirpse in den umgebauten Räumen der alten Gaststätte. Willkommen in der Pusteblume, der ersten Großtagespflege in Lünen. Anfang August ging das Projekt an der Mauerstraße im Schatten des Ex-Hertie-Hauses schon an den an den Start, in dieser Woche feierte das Team mit vielen Gästen offizielle Eröffnung. Pusteblume ist zwar die erste Großtagespflege in Lünen, doch die Bezeichnung täuscht, denn die Zahl der...

  • Lünen
  • 05.10.18
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Kleinkinder erobern den Duisburger Zoo (",)

 Es ist mal wider soweit die großen Kinder aus der U3 Betreuung der Oberhausener Kindertagespflege kommen im August in den Kindergarten und wie jedes Jahr machten wir, letzten Freitag bei aller schönstem Sommerwetter, unseren Abschiedsausflug in den Duisburger Zoo. Die Kinder der Kindertagespflegestellen von Miriam Jande (Kinderreich), Sabine Heinz ( Wunderland) und Roswitha Seiler ( Rossi's Rasselbande) konnten es kaum erwarten die vielen Tiere zu bestaunen.  Erster Halt waren die...

  • Oberhausen
  • 10.07.18
Politik

Kindertagespflege verbessern

Fraktionen von SPD und CDU wollen Verbesserungen bei der  Kindertagespflege erreichen, das geht aus einer aktuellen Mitteilung hervor. Die Fraktionen von SPD und CDU haben in der letzten Sitzung des Jugendhilfeausschusses (12.06.) die Verwaltung beauftragt zu prüfen, wie die Rahmenbedingungen der Kindertagespflege verbessert werden können, heißt es darin.   "Die Kindertagespflege ist ein wichtiger Grundpfeiler für die Betreuungslandschaft von Kleinkindern in Essen geworden. Im Nachgang...

  • Essen-West
  • 15.06.18
Überregionales
Kreisdirektor Ralf Berensmeier besuchte die Kindertagespflegestelle "Die Weltentdecker" in Neukirchen-Vluyn. Tina Jubt betreut dort fünf Kinder. Foto: Cervellera

Tagesmütter und - väter gesucht: Kampagne des Kreisjugendamtes

Der Bedarf an Tagesmüttern und -vätern im Kreis Wesel steigt, denn immer mehr Eltern nutzen diese Betreuungsform. Um weitere Betreuuer für die Kindertagespflege zu gewinnen, startet das Kreisjugendamt eine Werbe- und Info-Kampagne. Bei den „Weltendeckern“ gibt es gleich Pfannkuchen. Aber noch ist in der Neukirchener Kindertagespflegestelle auf der Londongstraße spielen angesagt. Und das tun Emma (3), Charlotte (1) und Felix (1) ausgiebig. Nach einem gemeinsamen Mittagessen werden die Kinder...

  • Moers
  • 01.03.18
  •  2
Überregionales
Die Kita „Alte Schule“ in Hoerstgen bietet den Kleinsten viel Platz und Freiraum. Foto: privat

"Wir müssen investieren": Elterninitiativ-Kita in Hoerstgen startet zusätzliche Gruppe

Kita-Plätze sind heiß begehrt, auch in Kamp-Lintfort. Daher versucht die Stadt der gestiegenen Nachfrage durch zusätzliche Angebote schnell nachzukommen. „Wir haben in diesem Jahr in Kamp-Lintfort etwa 60 zusätzliche Plätze in Kitas und in der Kindertages pflege neu eingerichtet und die Nachfrage zeigt, dass wir auf diesem Feld weiter investieren müssen“, erläutert Jugenddezernent Dr. Christoph Müllmann. Auch in der Elterninitiativ-Kita in Hoerstgen wird eine dritte Gruppe...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.12.17