Zweites Weindorf geht an den Start

Anzeige
Lange feierten die Weindorfbesucher im letzten Jahr. Foto: Archiv/von Lauff

Der Bürgerverein Langenberg veranstaltet auch in diesem Jahr an allen drei Sommerfesttagen, Freitag, 23., bis Sonntag, 25. August, ein Weindorf auf dem Mühlenplatz.

Der überaus große Zuspruch im letzten Jahr hat den Organisatoren des BV Langenberg Mut gemacht, das Weindorf auf dem Langenberger Sommerfest dauerhaft durchzuführen, nicht zuletzt Dank vieler ehrenamtlicher Helfer bei Auf- und Abbau und Durchführung.
Wie im Vorjahr kredenzen das Weingut Konrad Closheim von der Nahe, der Winzerhof Biegler vom Rhein und der Männergesangverein MGV Langenberg edle Weine. Der Flammkuchenbäcker Robert Goppelt vom Galerie-Café sorgt für das leibliche Wohl der Besucher des Weindorfes. Unterhalten werden die Gäste am Freitag ab 19.30 Uhr von der Band „Unter Linden“ mit rockig, poppig, jazziger Musik.
Am Samstag bringt der Velberter Alleinunterhalter Bernd Ex ab 17 Uhr Stimmung in das Publikum.
Das Weindorf klingt am Sonntag mit Liedern vom MGV Langenberg um 13 Uhr und vom Silcher Frauenchor Nierenhof ab 15 Uhr aus. Der BV Langenberg freut sich auf gemütliche, weinseelige Stunden mit seinen Gästen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.