Ansichtssache! Sekundarschule oder Gesamtschule!

Anzeige
Man kann durchaus sagen „die neue beschlossene teilintegrierte Sekundarschule“ ist wie eine „Gesamtschule ohne Oberstufe. (Siehe WAZ-Bericht „Vorbild-Sekundarschule für Velbert kommt gut an“)

Auch ich habe mich die vergangenen Jahre immer für eine weitere Gesamtschule in Velbert eingesetzt. Heute muss ich sagen. Hätte es die Sekundarschule in dieser jetzt beschlossenen Form schon früher gegeben, hätte ich auch für diese gestimmt.

Man kann meiner Meinung nach sagen: „Die neue beschlossene teilintegrierte Sekundarschule“ ist eine „bessere Form der Gesamtschule“

Weniger Schüler für die jeweiligen Klassen verbunden mit einer größeren Anzahl Lehrer ergeben für mich die klaren Vorteile. Die Schüler werden besser unterrichtet werden können. Die Lehrer können noch besser und individueller auf die Schüler eingehen.

Diese Vorteile wünsche ich mir eigentlich für alle Schulformen. Leider gibt es die Vorteile bis heute aber nur bei der jetzt „neuen beschlossenen teilintegrierten Sekundarschule“ am Nevigeser Standort!

Ich hoffe die Eltern erkennen diese Chance und melden Ihre Kinder an!

Jörg Schiweck
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
232
Kerstin Weiss aus Velbert | 01.12.2014 | 20:39  
410
Stefan Atzwanger aus Velbert-Neviges | 01.12.2014 | 22:05  
87
Jörg Schiweck aus Velbert | 02.12.2014 | 18:40  
232
Kerstin Weiss aus Velbert | 02.12.2014 | 20:51  
6
Gerd Schäfers aus Velbert | 03.12.2014 | 20:49  
767
Michael Alfermann aus Essen-Ruhr | 04.12.2014 | 00:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.